Urs Tillmanns, 5. Juni 2012, 14:00 Uhr

Akvis ArtWork Version 7.0: Fotos in Gemälde umwandeln – jetzt mit Gouache

Akvis veröffentlicht die neueste Version von ArtWork V.7.0 für Windows und Macintosh. Das Programm imitiert verschiedene Maltechniken und bietet 7 Stilmöglichkeiten – Ölgemälde, Aquarell, Pastell, Comics, Tintenzeichnung, Linolschnitt, und einen neuen Stil – Gouache. Der neue Stil kommt mit mehreren Voreinstellungen (Presets). Für registrierte Kunden ist die Aktualisierung kostenlos.

Akvis ArtWork setzt Fotodateien in gegenwärtig sieben verschiedene Stilmöglichkeiten um: Ölgemälde, Aquarell, Comics, Tintenzeichnung, Linolschnitt, Pastell und ab dieser Version Gouache. Das ist ein einfaches Tool, um Digitalbilder kreativ zu gestalten und mit einer ungewöhnlichen Art Freunde zu überraschen. Erstellen Sie ein Ölporträt der Freundin, eine Landschaftsmalerei oder ein Stillleben. Versuchen Sie sich in verschiedenen Genres. Erstellen Sie eine Grusskarte oder ein Poster und Sie haben ein wundervolles Geschenk für Ihre Familie.

Stapelverarbeitung gibt Ihnen die Möglichkeit, eine Reihe von Fotos automatisch mit den gleichen Einstellungen zu bearbeiten. So ist es möglich einen Film in ein Comic umzuwandeln. Um Benutzern die Möglichkeiten des Programms aufzuzeigen, stehen Beispiele und Tutorials zur Verfügung.

Der Ölgemälde-Effekt verwandelt Ihre Fotos in realistische Ölgemälde. Dabei kann man die Richtung der Striche festlegen und die Malerei mit einer Leinwand versehen.

Der Aquarell-Effekt wandelt Ihre Fotos in Aquarellbilder um. Ein Aquarell ist ein Malen mit wasserlöslichen Farben und gehört zu den ältesten Maltechniken. Die Farben werden auf feuchtes Papier mit einem weichen Pinsel aufgetragen. Im Vergleich zum Ölgemälde entsteht dadurch kein Relief, dafür aber ein weicher Übergang zwischen den Farben.

Der Comic-Effekt erstellt Bilder im Comic-Stil. Das Programm vereinfacht die Fotos, um das Bild wie in einem Comic aussehen zu lassen. Diese Version hat einen verbesserten Algorithmus der Foto-zu-Comic Umwandung und die Parameter wurden entsprechend geändert.

Der Tintenzeichnung-Effekt imitiert die Technik, bei der farbige Tinten mit einer Feder oder einem Kugelschreiber auf Papier aufgetragen werden. Es ist möglich die Farbe der Zeichnung und die Hintergrundfarbe zu bestimmen.

Der Linolschnitt-Effekt imitiert eine graphische Technik, bei der in eine Linoleumplatte ein Negativmuster geschnitten wird.

Der Pastell-Effekt imitiert eine Maltechnik, die die Lücke zwischen Malerei und Zeichnung auffüllt. Die Besonderheit der Pastell-Technik ist der Schimmer der Farben in Form von kleinen Flecken. Im Gegensatz zu Farben in der Ölmalerei oder Aquarell, füllen die Pastell-Pigmente nicht die gesamte Oberfläche. Die kleine Lücken zwischen den Strichen lassen das Papier durchschauen, was die Wirkung der Farben erhöht.

Version 7.0 bietet der Gouache-Effekt! Mit diesem Effekt können Sie aus einem Foto eine Gouache-Bild erstellen.

Gouache ist eine sehr vielseitige Maltechnik, die dichte intensive Farben verwendet. Die Gouache-Pinselstriche sind deutlich sichtbar und die Farben sind fast deckend: es ist möglich, helle Farben mit dunklen Farben zu überdecken und umgekehrt. Die Farben zeichnen sich durch Brillanz und Deckraft aus. Durch die hohe Deckkraft können Sie außergewöhnliche Effekte erzielen, die mit Aquarellfarben nicht erreichbar sind. Diese Technik ist in der Dekorationsmalerei und bei der Erstellung von Farbskizzen und Zeichnungen weit verbreitet.

Jeder Effekt kommt mit mehreren Voreinstellungen (Presets), die Ihnen Zeit sparen und die Möglichkeiten des Effekts aufzeigen. Wenn der Cursor über ein Preset aus der Drop-Down-Liste bewegt wird, erscheint eine Vorschaubild im Preset-Vorschau Fenster.

Registrierte Kunden können das Programm für jeweilige Lizenz kostenlos aktualisieren.

Akvis ArtWork steht in zwei Versionen zur Verfügung – als eigenständige Anwendung (Standalone) und als ein Zusatzprogramm (Plugin). ArtWork ist mit Mac OS X 10.4-10.7 und Windows XP/Vista/Win 7, 32-Bit/64-Bit, kompatibel.

Als Testversion ist eine vollfunktionsfähige Version mit 10 Tagen Laufzeit vorhanden.

Akvis ArtWork finden Sie unter akvis.com/de (oder akvis.de). Das Programm kostet 55 Euro (ohne MwSt). Die Funktionalität des Programms hängt vom Lizenztyp ab.

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×