Urs Tillmanns, 7. Juni 2012, 11:00 Uhr

Belkin: Neues Thunderbolt Express Dock für bis zu 9 externe Geräte

Zur Verwendung an der ultraschnellen Schnittstelle neuerer Mac- und Windows-Computer hat Belkin das neue Thunderbolt Express Dock sowie ein Thunderbolt Kabel vorgestellt. Mit Hilfe nur eines Kabels ermöglicht der Portreplikator den unmittelbaren Zugriff auf bis zu neun externe Geräte und macht den bidirektionalen Datentransfer zwischen einem Computer und mehreren Peripheriegeräten einfach und mit einem Tempo bis zu 10 Gigabit pro Sekunde möglich.

Die von Intel entwickelte Thunderbolt-Schnittstelle ist mit derzeit bis 10 GBit/s eine der schnellsten Schnittstellen und dem neuen USB 3 und FireWire überlegen. Die Thunderbolt-Schnittstelle wird für den Anschluss von Festplatten (z.B. von LaCie), Displays und auch Kameras wie zum Beispiel der brandneuen und relativ preiswerten Cinemakamera Blackmagic Design verwendet. Mac-Computer sind seit über einem Jahr standardmässig damit ausgestattet und seit Anfang 2012 verfügen auch manche Windows-Rechner über Thunderbolt.

Logo der ultraschnelle Thunderbolt-Schnittstelle

 .

Das an der auf der Computex 2012 vorgestellte Thunderbolt Express Dock ist die erste Docking-Lösung seiner Art für Mac- und PC-Besitzer. Es dient als Portreplikator, d.h. mit nur einem Kabel ermöglicht es den unmittelbaren Zugriff auf bis zu neun externen Geräten (mit unterschiedlichen Schnittstellen) und macht einfachen Datentransfer von einer zentralen Workstation auf Mobilgeräte mit Höchstgeschwindigkeit möglich.

Neuerungen im Bezug auf die vorige Version des Docks, das noch auf der CES 2012 vorgestellt worden ist, beinhalten die Verwendung von drei USB 3.0-Anschlüssen, an Stelle von USB 2.0, sowie die Integration eines eSata-Anschlusses.

Sowohl das Dock, als auch Belkins neues, einen Meter langes, Thunderbolt-Kabel sind in der Lage die Thunderbolt-Übertragungsraten von 10 Gigabit pro Sekunde bidirektional zu nutzen, und so zum Beispiel Full-HD-Filme in weniger als 30 Sekunden zu kopieren oder Online-Plattformen mit Gigabit-Geschwindigkeit zu bereisen. Darüber hinaus ermöglichen sie das ‚in-Reihe-schalten‘ von bis zu sechs Thunderbolt fähigen Geräten und unterstützen hoch auflösende Bildschirmdarstellungen.

 

«Immer mehr Hardware-Produzenten kündigen Pläne an, Intels Thunderbolt-Technologie in ihre Produkte zu integrieren. Entsprechend ist es unser Ziel, Qualitätsprodukte zu entwickeln, die die überragenden Datendurchsatzraten und die weiteren Vorzüge von Thunderbolt nutzen.» Sagt Arne Pelzer, Country Manager DACH bei Belkin. «In den vergangenen Monaten haben wir intensive Gespräche mit unseren Kunden geführt und daraufhin das Kabel entwickelt und das Dock überarbeitet, so dass es jetzt eine noch bessere Desktop-Lösung darstellt.»

 

Besonderheiten:

• Unmittelbarer Zugriff auf bis zu neun externe Geräte über ein Kabel

• Kabelfreies Design

• Kompatibel mit Mac und PC

 

Anschlüsse:

• 3 USB 3.0-Anschlüsse

• 1 FireWire 800 Anschluss

• 1 Gigabit Ethernet Anschluss

• 1 eSata Anschluss

• 1 3.5mm-out Anschluss

• 1 3.5mm-in Anschluss

• 2 Thunderbolt Anschlüsse (1 Upstream, 1 Downstream für ‘in-Reihe-Schaltung’ von bis zu 6 Thunderbolt-Geräten)

• Inklusive MiniDP auf HDMI Adapter

• 3ft/1m Länge

• Video/Data Transferraten von bis zu 10GB pro Sekunde bidirektional

• Dual Channel Design

• Bis zu 10 Watt Stromweitergabe

• für ‘in-Reihe-Schaltung’ von bis zu 6 Thunderbolt-Geräten

 

Preis und Verfügbarkeit

Ds Belkin Thunderbolt Express Dock kostet in den USA voraussichtlich $399.99. Für Europa stehen die Preise noch nicht fest. Das Belkin Thunderbolt Kabel wird ab Juli 2012 bei ausgewählten Händlern und auf www.belkin.com weltweit verfügbar sein, das Belkin Thunderbolt Express Dock ist auf Ende September 2012 zu erwarten.

Weitere Infos dazu finden Sie hier.

 

 

Ein Kommentar zu “Belkin: Neues Thunderbolt Express Dock für bis zu 9 externe Geräte”

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×