Urs Tillmanns, 27. August 2012, 07:00 Uhr

St. Moritz Art Masters 2012 wurde am letzten Samstag feierlich eröffnet

Am Samstag, 25. August 2012 wurde das 5. Internationale Kulturfestival «St Moritz Art Masters» feierlich eröffnet. Das Festival, an dem auch international bekannte Fotografen mit Artists Talks, Ausstellungen und Workshops präsent sind, umfasst insgesamt 30 Ausstellungen und zahlreiche Sonderveranstaltungen und dauert noch bis 2. September 2012.

Gestern begannen die 5. St Moritz Art Masters im wahrsten Sinne des Wortes mit einem Paukenschlag: Die Schweizer Gruppe Bubble Beats hat bei dem Eröffnungskonzert mitten in St. Moritz das Publikum über eine Stunde mit ihrer Musik begeistert. Das Konzert war der Auftakt des 10-tägigen Kunst Kulturfestivals – SAM – bei dem sich Künstler wie SAM Gründer und Förderer mitten in St. Moritz versammelten. Doch es gab noch einen weiteren Grund zum Feiern: Paulo Coelho SAM Förderer der ersten Stunde, liess es sich nicht nehmen, die Eröffnung der 5. Art Masters zu verpassen und feierte deshalb seinen Geburtstag in St Moritz.

Bereits am Nachmittag eröffnete ein Artist Talk des Brasilianischen Künstlers Vik Muniz, das St Moritz Art Masters im Posthaus. Gefolgt von dem Eröffnungskonzert, klang der Abend dann bei ausgelassener Stimmung im Posthaus beim Opening Cocktail aus, wo bis spät in die Nacht ausgelassen gefeiert wurde.

St. Moritz Art Masters dauert noch bis zum 2. September und ist in diesem Jahr mit über 30 Ausstellungen noch grösser als in den vergangenen Jahren. Alle Informationen und detaillierte Information über die Art Masters und das Programm der nächsten Tage finden Sie auch unter  www.stmoritzartmasters.com.

Beachten Sie auch unseren früheren Beitrag über die geplanten fotografischen Höhepunkte am diesjährigen SAM «Art Masters 2012 in St. Moritz: A perfect anniversary».

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×