Urs Tillmanns, 5. September 2012, 11:00 Uhr

Arktis.de: Nach der 3D-Folie kommt der 3D-Rahmen

Vor einigen Wochen hatte Fotointern.ch die 3D Folie für das iPhone vorgestellt, welche die Betrachtung von 3D-Filmen ohne Brille ermöglicht. Jetzt ist das Nachfolgeprodukt erschienen, welches gewisse Probleme der 3D Folie behoben hat, der «iPhone 3D Rahmen». Der 3D-Rahmen wird einfach bei Bedarf aufgesteckt und nicht mehr dauerhaft aufgeklebt.

Der Vorteil des Rahmens ist offensichtlich: Dieser kann ganz einfach aufgesteckt werden, wenn man 3D-Filme betrachten möchte und danach einfach wieder abgezogen werden. Im Gegensatz zur dauerhaft haftenden Folie beeinträchtigt der 3D Rahmen also den Normalbetrieb des iPhone 4/4S in kleiner Weise mehr.

Der empfohlene Verkaufspreis des 3D Rahmen beträgt 49,95 Euro, lieferbar ab Lager.

Info- und Bestellseite auf www.arktis.de.

Ein Kommentar zu “Arktis.de: Nach der 3D-Folie kommt der 3D-Rahmen”

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×