Urs Tillmanns, 5. September 2012, 11:00 Uhr

Arktis.de: Nach der 3D-Folie kommt der 3D-Rahmen

Vor einigen Wochen hatte Fotointern.ch die 3D Folie für das iPhone vorgestellt, welche die Betrachtung von 3D-Filmen ohne Brille ermöglicht. Jetzt ist das Nachfolgeprodukt erschienen, welches gewisse Probleme der 3D Folie behoben hat, der «iPhone 3D Rahmen». Der 3D-Rahmen wird einfach bei Bedarf aufgesteckt und nicht mehr dauerhaft aufgeklebt.

Der Vorteil des Rahmens ist offensichtlich: Dieser kann ganz einfach aufgesteckt werden, wenn man 3D-Filme betrachten möchte und danach einfach wieder abgezogen werden. Im Gegensatz zur dauerhaft haftenden Folie beeinträchtigt der 3D Rahmen also den Normalbetrieb des iPhone 4/4S in kleiner Weise mehr.

Der empfohlene Verkaufspreis des 3D Rahmen beträgt 49,95 Euro, lieferbar ab Lager.

Info- und Bestellseite auf www.arktis.de.

Ein Kommentar zu “Arktis.de: Nach der 3D-Folie kommt der 3D-Rahmen”

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×