Urs Tillmanns, 17. September 2012, 10:10 Uhr

Canon PowerShot S110 und Selphy CP900: Von der Bildidee zum Print

photokina. Canon stellt mit der PowerShot S110 und dem Selphy CP900 zwei neue Modelle vor, die sich in der Praxis ergänzen: Die PowerShot S110 ist die neueste, WLAN-fähige Kompaktkamera, und der Selphy CP900 ist ein mobiler Fotodrucker für den direkten kabellosen Fotodruck für viele kompatiblen Geräten wie Digitalkameras, Smartphones, Tablets oder Computern.
Die PowerShot S110 ist die neueste Kamera in der Canon PowerShot S-Serie, die mit WLAN ausgerüstet die Bilder direkt an ein entsprechendes Peripheriegerät senden kann, zum Beispiel an den neuenMobildrucker Selphy CP900. Ein neues Touch-Display erleichtert die Scharfstellung bei Fotos und Movies, und GPS Standortinformation können bei der Verbindung der Kamera mit kompatiblen Smartphones oder Tablets auf die Bilddaten in der Kamera übertragen werden.

Die PowerShot S110 basieren auf dem HS System aus dem neuen 12,1 Megapixel Canon CMOS Sensor und dem DIGIC 5 Prozessor mit einer Empfindlichkeitseinstellung bis zu ISO 12‘800. Für grosse Flexibilität bei der Motivwahl sorgt die PowerShot S110 mit ihrem 5,0fach optischen Weitwinkel-Zoomobjektiv, das mit Lichtstärke 1:2,0 auch bei schwachen Lichtbedingungen sinnvoll einsetzbar ist. Das 24-Millimeter-Ultraweitwinkelobjektiv mit 5fach optischem Zoom ist für viele Aufnahmen geeignet, von ausgedehnten Landschaftspanoramen oder Gruppenbildern über entfernte Motive bis hin zu bildfüllenden Porträts. Falls erforderlich lässt sich über ZoomPlus der 5fache Zoom digital auf bis zum 10fachen Bereich erweitern.

Zur Reduzierung von Verwacklungsunschärfe ist der optische Bildstabilisator mit der Intelligent IS Technologie ausgestattet. Intelligent IS erkennt Motiv sowie Aufnahmesituation und wählt automatisch aus sieben Möglichkeiten den richtigen Bildstabilisator-Modus aus.

Verbinden und verbunden bleiben

Die WLAN-Kamera PowerShot S110 bietet die Möglichkeit, die Aufnahmen über verschiedene Mobilgeräte wie Smartphones oder Tablets und Computer mit anderen zu teilen. Fotos und Movies lassen sich schnell und einfach in Social Media Portale wie Facebook und YouTube über die Datenverbindung via kostenloser Canon CameraWindow App auf einem Smartphone oder Tablet einstellen. Ebenso können die Bilder über die Verbindung zu einem Internet-Zugangspunkt auf einem PictBridge kompatiblen WLAN-Drucker wie dem Selphy CP900 direkt als Fotoprint ausgegeben werden.

Über die spezielle Canon CameraWindow App können GPS Standortinformation bei der WLAN-Verbindung der Kamera mit kompatiblen Smartphone oder Tablets von den Mobilgeräten auf die Kamera übertragen werden. Die WLAN-Kamera lässt sich mit den Mobilgeräten synchronisieren, um allen Bildern eines bestimmten Tages die über die App erfassten Standortinformation zuzufügen.

Die PowerShot S-Serie ist mit verschiedenen manuellen Steuermöglichkeiten für eine flexible Aufnahmegestaltung und schnellen Zugang zu vielen nützlichen Einstellungen ausgerüstet. Über den Objektivsteuerring ist die manuelle Steuerung vieler Funktionen wie Blende, Verschlusszeit und Zoom möglich. Das neue 7,5 Zentimeter (3,0 Zoll) grosse PureColor II G LCD ist als Touch-Display konstruiert und ergänzt die analogen Wählräder um zusätzliche Funktionen wie Touch-AF für die schnelle Festlegung des schärfeführenden Bereiches und das gestengesteuerte Aufziehen bei der Bildansicht zum Einzoomen in die Aufnahme.

Die PowerShot S110 unterscheidet mit der Smart Auto Funktion bis zu 58 Aufnahmesituationen und nimmt automatisch die passenden Einstellungen vor. Face ID priorisiert für jedes Bild bei der Scharfstellung vorher registrierte Gesichter. Etwas erfahrenere Fotografen werden an der PowerShot S110 die vollständige manuelle Steuerung, den 3-Stufen ND-Filter und den RAW-Aufnahmemodus für viel Flexibilität bei der Nachbearbeitung schätzen.

Die PowerShot S110 gibt es in weiss oder schwarz

Über eine spezielle Taste gibt es den direkten Zugang zum Movie-Modus für die Aufzeichnung von brillanten 1080p Full-HD-Movies mit 24 Bildern pro Sekunde und Stereoton. Eine neue Funktion unterstützt die Detailzeichnung und Brillanz in Movieclips: Fine Detail Movie Processing nutzt bei der Movieaufzeichnung die gesamte Sensorfläche zur präzisen Analyse und Erfassung von Bilddetails im Motiv. Eine praktische HDMI Schnittstelle ermöglicht die einfache und verlustlose Wiedergabe von Full-HD-Movies und Fotos auf kompatiblen HD TVs.

Selphy CP900 für kabellosen Fotodruck

Die integrierte WLAN Schnittstelle des Selphy CP900 ermöglicht den einfachen kabellosen Druck von Fotoprints als kompatibles Mobilgerät ohne Zwischenspeicherung auf einem PC. Smartphone oder Tablet Besitzer drucken damit über die kostenlose Canon Easy-PhotoPrint App jederzeit Fotoprints aus. Selbstverständlich kann der Selphy CP900 die auf dem Display angezeigten Bilder einer PictBridge kompatiblen WLAN-Kamera, wie zum Beispiel die PowerShot S110, direkt drucken oder Fotos aus einem Computer, kompatiblen Speicherkarten und USB-Sticks. Der Selphy CP900 unterstützt derzeit nur den Fotodruck von iOS Mobilgeräten, die Unterstützung von Android Mobilgeräten ist zum Dezember 2012 vorgesehen.

Der mobile Selphy CP900 hat eine praktische Benutzeroberfläche und Tastenanordnung, die den Fotodruck zu Hause oder auch unterwegs vereinfacht. Ein aufrichtbares 6,8 Zentimeter (2,7 Zoll) grosses Farb-LC-Display mit einer Menüunterstützung in 13 Sprachen sorgt für eine optimierte Bildansicht und Bedienung. Viele Layouts, Medienformate und umfangreiches Verbrauchsmaterial, wie Passfoto und quadratische 5 x 5 cm Sticker sind bereits vorgespeichert und können kreativ genutzt werden – ein Fotoprint ist in weniger als einer Minute fertig. Besitzern einer PowerShot S110 oder eines Selphy CP900 stehen im Canon iMage Gateway online bis zu 10 GB zum Speichern von Fotos und Movieclips zur Verfügung.

Die PowerShot S110 ist zum Preis von CHF 628.–, der Selphy CP900 zum Preis von CHF 138.– ab Mitte Oktober erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie unter www.canon.ch.

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×