Urs Tillmanns, 21. September 2012, 07:00 Uhr

HTC stellt auf der photokina das HTC Desire X vor

photokina. Der koreanische Elektronikkonzern HTC setzte ein Zeichen damit, dass er überhaupt auf der photokina präsent ist. Nun hat HTC das jüngste Handy vorgestellt, das über besondere Fotoeigenschaften verfügen soll. Aber das HTC Desire X soll noch mehr sein: Neue Entertainment-Maschine und Social Phone in Einem – mit der «besten Kamera seiner Klasse inklusive VideoPic», sagt HTC.

HTC stellte auf der photokina das HTC Desire X vor. Das Smartphone soll eine Best-in-Class-Kamera, überwältigenden Klang mit Beats Audio-Technologie sowie hervorragende Prozessorleistung zum attraktiven Preis leisten. Im Inneren des Gerätes schlägt ein 1 GHz getakteter Qualcomm Snapdragon S4TM-Dualcore-Prozessor, der von einem austauschbaren 1’650 mAh starken Akku für eine lange mobile Ausdauer unterstützt wird. Dank umfangreicher sozialer Funktionen sorgt das Desire X dafür, dass Anwender mit ihren Freunden und der Familie besser verbunden sind.

«Das HTC Desire X ist eine Bereicherung und Erweiterung für das soziale Leben unserer Kunden», sagt Jason Mackenzie, President Global Sales und Marketing, der HTC Corporation. «Es ist genau das richtige Smartphone für alle, die es lieben, ihre Multimediainhalte wie Bilder oder Videos in hoher Qualität und von überall mit Freunden zu teilen. Das Desire X sieht dabei nicht nur gut aus und klingt toll, sondern bietet zugleich ein superschnelles und sehr persönliches mobiles Erlebnis für den Nutzer – und das zu attraktiven Konditionen»

Trotz seines schlanken und kompakten Designs ist das HTC Desire X optimal für alle Alltagsbelastungen gerüstet. Dank HTC Sense 4.1 und Android 4.0 bietet es jedem Anwender das persönlichste Nutzererlebnis, da es sich passend auf die individuellen Bedürfnisse des jeweiligen Anwenders anpassen lässt. Das beeindruckende 4 Zoll (10,16 cm) grosse LCD mit optischer Laminierung und vergrössertem Betrachtungswinkel sorgt laut Hersteller dafür, dass alle Inhalte auf dem Smartphone in brillanten und lebendigen Farben sowie in verblüffender Klarheit dargestellt werden.

Entwicklungsschwerpunkt: Hochauflösende Kamera

Die 5-Megapixel-Kamera eignet sich bestens für spontane Schnappschüsse und liefert auch unter bei schwierigen, dunklen Lichtverhältnissen gute Bilder. Dafür sorgen der HTC eigene ImageChip, die Lichtstärke 1:2,0 und das kleinbildentsprechende  28 mm Weitwinkelobjektiv sowie der BSI-Sensor, HDR-Modus und der Blitz, der sich bedarfsweise automatisch zuschaltet.

Hobby-Fotografen und -Filmer werden sich nicht länger zwischen einem Bild oder einem Video entscheiden müssen, wenn sie Inhalte aufnehmen. Denn mit VideoPic ist beides möglich und das zur gleichen Zeit. Die Kamera des neuen Smartphones ist dank Autofokus mit Always Focus superschnell – innerhalb nur einer Sekunde – schussbereit, so dass sich sogar die flüchtigsten Momente aufnehmen lassen. Mit nur einem Fingertipp wird auf dem Desire X die Serienbildfunktion ausgelöst, so können Anwender eine ganze Reihe an rasanten Bildern schiessen, die aus dem richtigen Leben sind und die volle Action widerspiegeln – sei es beim Festhalten eines Olympiaverdächtigen Sprints oder beim Ablichten des Familienhundes.

Teilen leicht gemacht

Das Speichern und Versenden von Bildern, Videos oder Dateien ist auf dem HTC Desire X problemlos. Mit nur einem Fingertip lassen sich multimediale Inhalte sofort mit Freunden und der Familie über E-Mail, SMS oder soziale Netzwerke teilen. Durch die Integration von Dropbox stehen auf dem Smartphone 25GB freier Speicher online für zwei Jahre1 zur Verfügung.

1 Dropbox 25 GB freier Speicher ist erhältlich für alle, die sich bis Ende 2013 registrieren. Registrierung ist mit dem HTC Desire X möglich.

Auf den Ton kommt es an

Das neue Desire X liefert tiefe Bässe und einen satten, energiegeladenen Sound. Dank der Beats Audio-Integration haben Musikliebhaber das Gefühl, als würden sie ihre Musik im Studio hören. Zusammen mit Beats-Kopfhörern liefert das Phone durch die abgestimmten Audioprofile ein höherwertiges Hörerlebnis. Außerdem unterstützt das Desire X kabellose HD-Audioübertragung über Bluetooth 4.0 mit apt-X.

Verfügbarkeit und Preise

Das HTC Desire X wird ab September für eine UVP von CHF 349,- in den Farben Schwarz und Weiss in

Die technischen Daten finden Sie hier.

Deutschland, Österreich und der Schweiz bei den führenden Netzbetreibern verfügbar sein.Weitere Details zum HTC Desire X finden Sie unter www.htc.de.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×