Markus Zitt, 24. September 2012, 10:30 Uhr

Echte und Pseudo-HDR-Fotos erstellen mit Akvis HDRFactory v.3.0

Akvis veröffentlicht die dritte Version von HDRFactory für Windows und Macintosh. Mit der Software lassen sich Belichtungsserien zu einem Bild verschmelzen, um so hohe Kontrastunterschiede in Fotomotiven zu bewältigen oder effektvolle Fotos zu erzeugen. In Version 3 gibt es eine Funktion zum Entfernen von Bildrauschen sowie neue HDR-Voreinstellungen. 

Akvis HDRFactory erstellt HDR-Bilder (High Dynamic Range  – Bilder mit hohem Dynamikumfang) aus mehreren Aufnahmen des gleichen Objekts mit unterschiedlichen Belichtungsvarianten, um bei extremen Helligkeitsunterschieden einesFotomotivs in einem finalen Bild dennoch für Zeichnung in dunkelsten und hellsten Bildbereichen zu sorgen. Das Ergebnis ist ein ausdrucksvolles, kontrastierendes Bild, das der Realität mehr entspricht als eine einzelne Fotoaufnahme. Die Software liefert Bilder, die der Realität näher kommen, und kann auch stilisierte Bilder mit märchenhaften Farben und dem einzigartigen HDR-Look erzeugen.

Wenn die Ausgangsfotos aus einer Belichtungsreihe bewegte Objekte enthalten, können durch die Kombination dieser Bilder auf dem Ergebnisbild sogenannte «Geister» auftreten (z.B. Passanten, die sich bei den einzelnen Aufnahmen der Serie an verschiedenen Orten des Motivs befanden und deshalb mehrfach transparent im fertigen HDR-Bild erscheinen würden.) HDRFactory kann solche «Geister» problemlos beseitigen, ohne Spuren zu hinterlassen.

Akvis HDRFactory erlaubt dem Nutzer, den HDR-Lookt auf einem Bild nachzuahmen oder ein Pseudo-HDR zu erstellen. Diese Technik ist nützlich, wenn man Reihe keine Belichtungsreihe aufgenommen hat.

Neu in Version 3.0:

  • Neuer Parameter Bildrauschen entfernen (Registerkarte Anpassung)
  • Neue Presets (Voreinstellungen)
  • Die Registerkarten HDRI, Anpassung und Effekte haben eine gemeinsame Liste von Presets. Wenn der Cursor über ein Preset aus der Drop-Down-Liste bewegt wird, erscheint eine Schnellansicht im Preset-Vorschau Fenster.
  • Kleine Fehler behoben.
  • kompatibel zu Mac OS X 10.8

 

Preis und Verfügbarkeit

Akvis HDRFactory steht in zwei Versionen zur Verfügung – als eigenständige Anwendung (Standalone) und als ein Zusatzprogramm (Plug-in). Die Software ist mit Mac OS X 10.4-10.8 und Windows XP/Vista/Win 7, 32-Bit/64-Bit, kompatibel.

Als Testversion ist eine vollfunktionsfähige Version mit 10 Tagen Laufzeit vorhanden.

Das Programm ist ab 67.41 Franken zu haben. Der Preis richtet sich nach Lieferumfang und Lizenzart.

Upgrade: Registrierte Besitzer einer HDRFactory-Lizenz können kostenlos auf Version 3.0 aktualisieren.

 

Weitere Infos

Akvis HDR Factory (Produktseite mit Beschreibung und diverse Beispielen)

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×