Markus Zitt, 25. September 2012, 13:03 Uhr

Das kleine Photoshop wird 11: Adobe Photoshop und Premiere Elements 11

Adobe hat ihr jährliches Upgrade der Elements-Varianten ihrer Bildbearbeitung und ihres Videoeditors vorgestellt. Mit innovativen Funktionen und überarbeiteten Benutzeroberflächen sollen Photoshop Elements 11 und Premiere Elements 11 die Bearbeitung, Verwaltung und Weitergabe von Fotos und Videos noch leichter machen. 

Adobe Systems hat heute Photosho Elements 11 und Premiere Elements 11, die Bild- und Videobearbeitungssoftware für ambitionierte Hobbyanwender, in komplett neuem Design vorgestellt. Mit Photoshop Elements 11 steht nun eine völlig neue Lösung für die Bearbeitung, Verwaltung und Weitergabe von Fotokreationen zur Verfügung. Adobe Premiere Elements 11 ermöglicht die Erstellung ansprechender Heimvideos in professioneller Optik.

Als Bundle oder als Einzelprodukte erhältlich, bieten beide Programme leistungsstarke und einfach zu bedienende Werkzeuge, um die Bild- und Videobearbeitung zu erleichtern sowie Schnappschüsse und Videos in aussergewöhnliche Fotoarbeiten und Heimkinofilme zu verwandeln. So lassen sich wertvolle Erinnerungen mit Freunden und Familie teilen. Beide Lösungen sind sowohl für Windows (XP/Vista/7/8) als auch für Mac OS X (10.6/7/8) erhältlich.

 Adobe Photoshop Elements 11 (PSE11) und Premiere Elements 11 (PRE11) sind einzeln und als vergünstigtes Bundle für Mac und Windows erhältlich.

.

Photoshop Elements 11: Bildbearbeitung und Verwaltung mit intuitiven Werkzeugen

Aus jedem Foto das Beste herausholen – mit Bearbeitungsmöglichkeiten von schnellen Korrekturen bis hin zu unbegrenzter Kreativität:

  • Eine vollkommen überarbeitete und benutzerfreundliche Oberfläche, basierend auf der gleichen Engine wie Adobe Photoshop – der Branchenstandard für digitale Bildbearbeitung. Sie enthält weiterhin einfach zu handhabende «Schnell»-, «Assistent»- und« Experte»-Bearbeitungsmodi, Ein-Klick-Optionen, eine praktische Aktionsleiste und grosse, aussagekräftige Symbole für die einfache und optimale Bearbeitung
  • Einfache und intuitive Fotoverwaltung nach Personen, Orten (mit Geotagging über Google Maps) und Ereignissen
  • Neuer «Assistent»-Bearbeitungsmodus ermöglicht im Handumdrehen Profi-Effekte wie Tilt-Shift, Vignetten sowie High-Key und Low-Key
  • Neue Filter wie Comic, Graphic Novel und Pen & Ink fördern die Kreativität und verwandeln Fotos in aussergewöhnliche Illustrationen
  • Intelligente Photoshop-Technologie ermöglicht einfaches Extrahieren von Objekten aus verschiedenen Fotos
  • Unkompliziertes Teilen und Veröffentlichen von Fotos via E-Mail, Facebook, YouTube, Vimeo, CEWE-Fotoservice und weiteren Diensten

Premiere Elements 11: Videos in Profiqualität leicht selbst erstellen

Ansprechende Videos auf Profi-Niveau lassen sich mit automatisierten Moviemaking-Optionen schnell und einfach erstellen:

  • Eine völlig neue und verbesserte Benutzeroberfläche mit vielen der Updates aus Photoshop Elements 11.
  • Eine grosse Auswahl hochwertiger Effekte, Übergänge, Themen, Titel, Menüs sowie Effekte und Sounds auf Profi-Niveau verleihen Videos den letzten Schliff.
  • Mit FilmLooks erhalten Videos eine Hollywood-Optik. Dazu kommen leicht anwendbare Slow und Fast Motion-Effekte, Farbauswahl per Schieberegler und die einfache Integration von Übergängen. Mit Quick Presets lassen sich Anpassungen zügig und einfach erledigen.
  • Die Video-Kreationen lassen sich über eine integrierte Vimeo-Anbindung mit anderen teilen.

 

Preise und Verfügbarkeit

Adobe Photoshop Elements 11 und Adobe Premiere Elements 11 für Windows und Mac sind ab sofort im Adobe Store  erhältlich und werden in Kürze im Einzelhandel verfügbar sein.

Das Bundle aus Photoshop Elements 11 und Premiere Elements 11 kostet 175.65 Schweizer Franken, ein Upgrade ist ab 145.54 Schweizer Franken verfügbar. Als Einzelprodukte sind Photoshop Elements 11 und Premiere Elements 11 für jeweils 115.43 Schweizer Franken erhältlich. Ein Upgrade von der Vorversion kostet 95.35 Schweizer Franken.

Weitere Infos

Mehr zu den Produkten und zu Upgrade-Möglichkeiten finden sich auf der Adobe Elements Produktseite.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×