Urs Tillmanns, 1. Oktober 2012, 10:00 Uhr

PMA sucht neue Wege: «The Big Photo Show»

Die PMA (Photo Marketing Association) ist bekannt für die wichtigste Händlermesse der USA, die letztes Jahr erstmals mit der weltgrössten Elektronikmesse CES zusammengelegt wurde. Jetzt will die PMA an der amerikanischen Westküste eine Publikumsmesse organisieren. «The Big Photo Show» soll sie heissen und erstmals am 4. und 5. Mai 2013 in Los Angeles stattfinden.

Der Zusammenschluss der PMA mit der CES (Fotointern.ch berichtete) hat ein unglückliches Fazit: Die grossen Fotomarken sind dabei zur CES übergewandert und präsentieren sich fortan neben den Elektronikgiganten im Convention Center von Las Vegas. Den kleineren Fotoanbietern bleibt als Überbleibsel der PMA eine Tradeshow im nahegelegenen LVH (Las Vegas Hotel & Casinos, dem ehemaligen Las Vegas Hilton), die gleichzeitig mit der CES vom 8. bis 11. Januar 2013 stattfindet. Diese Trennung erggab sich bei der diesjährigen Messe sich aus Platzgründen, da die CES das Convention Center gänzlich belegte. Letztes Jahr fand die PMA im weiter entfernten Hotel Venetian statt, was sowohl bei den Ausstellern als auch bei den Besuchern zu unzufriedenen Stimmen führte.

Der Gedanke der PMA, eine Publikumsmesse zu organisieren, ist nicht neu. Letztes Jahr wollte die PMA schon eine solche mit dem etwas unglücklichen Namen «CliQ» durchfüren, doch offensichtlich zogen die Aussteller nicht mit, so dass das Projekt wieder fallengelassen werden musste, wodurch die PMA 2011 auch ihre angestamte Händlermesse verlor.

Zweiter Versuch: «The Big Photo Show»

Nun nimmt die PMA-Organisation einen neuen Anlauf für eine Publikumsmesse, diesmal in Los Angeles mit dem Namen «The Big Photo Show». Als Aussteller werden Lieferanten, Händler, Labors und Dienstleister erwartet, die ihre Produkte Endverbrauchern präsentieren, welche sich in der Fotografie und der Videografie hobbymässig engagieren.

Das Convention Center von Los Angeles

Die Messe findet im Los Angeles Convention Center statt, und zwar am 4. und 5. Mai 2013 von jeweils 10:00 bis 18:00 Uhr. Die Besucher sollen auf der Messe Gelegenheit haben, die neuen Produkte zu erproben, sich beraten zu lassen und Tipps und Tricks von Profis zu erhalten, um mehr aus ihrem Hobby zu machen.

Die PMA betonte auf Anfrage von Fotointern.ch, dass es sich bei der Big Photo Show um eine zusätzliche Messe handle und dass die PMA Tradeshow weiterhin von dieser getrennt durchgeführt werde. Weitere Informationen zur PMA@CES 2013 finden Sie hier.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×