Urs Tillmanns, 5. Oktober 2012, 11:00 Uhr

Samstag 6. Oktober 2012: Brown Boveri Foto-Ralley in Baden

Sie dürfte eine spannende Herausforderung werden, die diesjährige Foto-Ralley in Baden. An sechs Posten werden den Teilnehmern spezielle Aufgaben gestellt, die es zu fotografieren gibt. Innerthalb von sieben Tagen können die Bilder zur Jurierung eingesandt werden. Jedes prämierte Bild gewinnt einen Preis.

Die Fotorallye 2012 des Fotoclub Brown Boveri (der dieses Jahr sein 60jähriges Bestehen feiert) findet am Samstag 6. Oktober 2012 (Ausweichdatum 13. Oktober) zwischen 13:00 und 18:00 Uhr in Baden statt.  Damit die Vergleichbarkeit der Arbeiten gewährleistet wird, dürfen nur gängige Digital-Kameras (DSLR oder Kompakt) benutzt werden. Bilder, die mit Handys und keine Analog-Kamera aufgenommen werden, werden ausgeschlossen.   Alle Bilder müssen im JPEG-Format eingesandt werden und jedes Bild darf die Grösse 1800 x 1200 Pixel nicht übersteigen. Die Teilnahmegebühr beträgt CHF 10.00. Jeder Bildautor eines prämierten Bildes erhält einen Preis.

Der Ablauf:  Startplatz ist das Restaurant Roter Turm, Rathausgasse 5, 5400 Baden (unser Sitz ist in der Vorhalle zum Restaurant), wo die Registrierung der Teilnehmer durch das Organisationskomitee (O.K.) erfolgt. Hier erfhalten sie auch alle weiteren Instruktionen, wie Ralley-Route und andere Einzelheiten. Nach Registrierung und Bezahlung der Teilnehmergebühr erhalten Sie vom O.K. Ihre Teilnehmer-Nummer, einen Stadtplan und eine Auflistung der sechs Posten, von wo aus Sie ihre Bilder aufnehmen sollten.  Zu jedem Posten erhalten Sie eine kleine Beschreibung und einen historischen Werdegang. Lesen Sie und überlegen Sie sich, ob und wie Ihre Bilder diesen darstellen können.

Los geht’s!  Begeben Sie sich zum ersten Posten und suchen Sie Ihre Motive aus, welche Sie fotografieren wollen.  Gehen Sie zu den nächsten Posten weiter, bis Sie an allen Posten fotografiert haben. Maximal drei Bilder pro Posten geben Sie später zur Bewertung an das O.K. ab.

Einsendung: Bis zu sieben Tage nach der Fotorallye haben Sie Zeit, Ihre Bilder mit einem PC zu bearbeiten und auf ca 1800 x 1200 Pixel (= ca. 500kB) px verkleinert dem O.K. elektronisch einzusenden. Dabei müssen Sie Ihre Bilder in Originalgrösse separat speichern. Für den Fall, dass Ihre Bilder ausgewählt werden, benötigt das O.K. die grösseren Dateien, damit bessere Druckergebnisse erzielt werden können. Details zu den Übermittungsmöglichkeiten finden Sie unter www.brownboveri.ch.

Jurierung, Prämierung und Preise:   Am 11. Tag nach der Fotorallye beginnt eine siebentägige Auswertung. Drei Juroren werden die Bilder bewerten. Das beste Bild jedesm einzelnen Standortes wird ausgedruckt, montiert und bei der Preisverleihung ausgestellt. Aus diesen werden die drei Besten ausgewählt. Jedes prämierte Bild wird mit einem Preis belohnt. Der Ausgedruck des Bildes wird dem Autor geschenkt.

Preisverleihung: Die Preisverleihung findet am Samstag 27.10.2012 statt. Die Teilnehmer werden über Ort und genauen Zeitpunkt über Mail orientiert.

Generelles: Mitglieder des CCBB können an der Foto-Ralley nicht teilnehmen. Korrespondenz und Rechtsweg sind ausgeschlossen. Die Organisatoren übernehmen keinerlei Haftung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.brownboveri.ch.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×