Markus Zitt, 16. November 2012, 09:00 Uhr

Lichtstarkes 34er-Weitwinkel: Olympus 1,8/17mm kommt zu Weihnachten

Das Olympus M.Zuiko Digital 1:1.8/17 mm für Micro-Four-Thirds war an der Photokina zusammen mit weiteren Neuheiten vorgestellt worden, sollte aber erst 2013 erhältlich sein. Nun wird das lichtstarke, gemässigte Weitwinkel, das einer KB-Brennweite von 34 mm entspricht, schon in Dezember verfügbar sein. 

Das an der Photokina vorangekündete Premium-Weitwinkelobjektiv ist nicht nur sehr lichtstark, sondern es zeichnet sich zudem mit seinem geräuschloses Schnappschuss-Fokusmechanismus und  einer Linsenmehrfachbeschichtung aus. Das neue 1,8/17mm wird für unter 700 Franken in Silber – allerdings ohne Streulichtblende – angeboten und stellt eine lichtstärkere und für MF-Freunde ergonomischere Alternative zum günstigeren Pancake-Modelle 2,8/17mm dar.

Wie schon das im Sommer 2011 vorgestellte 12-mm-Objektiv, das seit der Photokina übrigens auch in Schwarz angeboten wird, besitzt auch das neue 1M.Zuiko Digital 1:1.8/17 mm einen Schieberingschalter, um rasch zwischen Manual- und Autofokus umzuschalten. Wird dieser Ring zurück in MF-Postsition geschoben, wird auch die Schärfentiefeskala sichtbar.

Das 1:1.8/17 mm im Detail

Das M.Zuiko Digital 1:1.8/17 mm ist leicht, kompakt und bietet eine hohe Bildqualität. Mit einer Blendenöffnung von 1:1.8 ermöglicht es Bilder mit Hintergrundunschärfe, aber auch scharfe Aufnahmen ohne Stativ bei schlechten Lichtverhältnissen.

Damit jeder Augenblick in Premium-Qualität festgehalten werden kann, gehört der Schnappschuss-Fokusmechanismus, der bereits im M.Zuiko Digital ED 1:2,0/12 mm zum Einsatz kommt, zur Ausstattung. Durch Zurückschieben und Drehen des Fokusrings kann die Entfernung manuell eingestellt werden. Dabei lässt sich der jeweilige Schärfebereich bequem auf Tiefenschärfenskala ablesen. Hinzu kommt dank der MSC-Technologie (Movie & Still Compatible) ein schneller und sehr leiser Autofokus, der für nahezu geräuschloses Fokussieren bei Film- und Fotoaufnahmen sorgt.

Die spezielle Mehrfachbeschichtung der Linsenoberflächen ZERO (Zuiko Extra-low Reflection Optical) minimiert das Auftreten von Geisterbildern, Gegenlichtreflexen sowie anderen störenden Artefakten.

Das 17mm mit optionaler Streulichtblende LH-48B

.

Olympus M.Zuiko Digital 1:1.8/17 – Spezifikationen
Brennweite 17 mm (KB: 34mm)
Linsenanordnung 9 Elemente / 6 Gruppen
DSA-Linsenelemente 1
Asphärische Glaslinsen 2
Super HR-Elemente 1
Objektiv-Mechanismus Interner Fokus mit Schraubmechanismus
Bildwinkel 65°
Min. Aufnahmeentfernung 0.25 m
Max. Bildvergrösserung 0.08x (mFT) / 0.16x (KB)
Anzahl Blendenlamellen 7 Kreisförmige Öffnungsblende für natürliche Hintergrundschärfe
Maximale Blendenöffnung 1:1.8
Minimale Blende 1:22
Filterdurchmesser 46 mm
Abmessungen 57.5 mm Ø, 35.5 mm
Gewicht 120 g

.

Zubehör

Für dieses – mit dem optischen Sucher VF-1 kompatible – Objektiv sind optional eine hochwertige Gegenlichtblende (LH-48B) aus Metall und ein Objektivdeckel mit graviertem Olympus Logo (LC-48B) erhältlich.

 

Preis und Verfügbarkeit

Das Olympus M.Zuiko Digital 1:1.8/17 mm ist ab Dezember 2012 zu einem Preis von 699 Franken verfügbar.

 

Weitere Infos

M.Zuiko Digital Objektive

Olympus Schweiz
CH-8604 Volketswil
Tel. 044 947 66 62
Fax 044 947 66 55

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×