Urs Tillmanns, 8. Januar 2013, 15:01 Uhr

Olympus: 6 Neue Traveller- und Tough-Kompaktkameras

Olympus bringt drei neue Traveller- und drei neue Tough-Kameras in den Kamerafrühling. Das Leadermodell Stylus SH-50 ist mit einem 24-fach-Super-Weitwinkelzoomobjektiv und dem gleichen 5-Achsen-Movie-Bildstabilisator ausgestattet, wie die OM-D, und die drei Stylus Tough-Modelle sind stossfest, wasserdicht und frostsicher. 

 

Neues Stylus Traveller-Flaggschiff mit weltweit erstem 5-Achsen-Movie IS in dieser Klasse Die Stylus SH-50 ist die erste Olympus Kompaktkamera mit einem 5-Achsen-Movie-Bildstabilisator, wie er in der OM-D zum Einsatz kommt. Während herkömmliche Systeme lediglich Drehbewegungen um die vertikale und die horizontale Achse stabilisieren, kompensiert der 5-Achsen-IS auch ungewollte Bewegungen entlang der horizontalen und vertikalen Achse sowie Rotationen.

Die SH-50 sowie die zweite Neuheit, die SZ-16, sind mit einem weiterentwickelten iHS-Sensor und optimierten Verarbeitungstechnologien ausgestattet, die sogar bei schlechten Lichtverhältnissen Top-Ergebnisse garantieren. Weitere Highlights sind der neue Tele-Makro-Modus und eine High-Speed-Videofunktion mit 120 Bildern pro Sekunde. Neben SH-50 und SZ-16 führt Olympus mit der SH-15 auch eine preisattraktive Lösung in dieser Klasse ein. Allen drei ab März verfügbaren Traveller-Neuheiten haben ein 24-fach-Super-Weitwinkelzoomobjektiv sowie Super-Resolution Zoom für eine bis zu 48-fache Vergrösserung der Aufnahmen.

Die technische Ausstattung der SH-50

Bei langen Brennweiten und schwachem Licht gleicht die iHS-Technologie und das Bildstabilisierungssystem die Kamerabewegungen weitgehend aus. Der 3-Achsen-Foto-IS ist laut Olympus der effizienteste Bildstabilisator für Fotos in einer digitalen Kompaktkamera, während der 5-Achsen-Movie-IS der erste digitale/mechanische hybride Bildstabilisator ist, der in einer Kompaktkamera verbaut wurde.

Neben dem 5-Achsen-IS ist die SH-50 mit einem manuellen Modus für die Steuerung von Blende und Belichtungszeit ausgestattet. Ebenfalls an Bord: die iHS-Technologie – eine Kombination aus TruePic VI Bildprozessor der neusten Generation und 16-Megapixel-Backlit-CMOS-Sensor – für geringes Rauschen und verbesserte Ergebnisse bei schlechten Lichtverhältnissen. Auch die SZ-16 bietet einen CMOS-Sensor und den schnellen TruePic V Bildprozessor. Dazu kommen bei beiden Kameras ISO 6400, Fast AF, der Handheld-Starlight-Modus und i-Auto.

Zoompower bei allen neuen Modellen

SH-50, SZ-16 und auch die preisattraktive SZ-15 bieten ein leistungsstarkes 24-fach-Super-Weitwinkelzoomobjektiv mit einer kleinbildentsprechenden Brennweite von 25-600 mm und der digitalen Super-Resolution Zoom zur Verdoppelung des Zoomfaktors auf das 48-fache. Der Tele-Makro-Modus erlaubt, dass die faszinierenden Details der Makrofotografie mit einem Zoomäquivalent bis 600 mm bei einem Mindestaufnahmeabstand von 40 cm aufgenommen werden können.

Bei der SH-50 kann der Anwender zwischen den Formaten 1080/60i Full-HD, 1080/30p Full-HD oder High-Speed-Video mit bis zu 240 Bildern pro Sekunde wählen, bei der SZ-16 zwischen 1080/30p Full-HD oder High-Speed-Video für dramatische Action-Szenen in Super-Slow-Motion. Spass machen die 11 Magic Filter von SH-50, SZ-16 und SZ-15, die fast alle sowohl bei Fotos und Videos anwendbar sind. Die Ergebnisse können ganz einfach über eine Eye-Fi-Karte drahtlos in Sozialen Netzwerken geteilt oder – mit SH-50 und SZ-16 – auch via optionaler FlashAir-Karte und der Smartphone-Schnittstelle hochgeladen werden.

 

Für Kameras mit einer so grossen Zoompower, sind die neuen Traveller-Modelle erstaunlich kompakt. Dazu sehen sie einfach fantastisch aus. Das Traveller-Trio wird ab März 2013 erhältlich sein. Die SH-50 und SZ-16 in schwarz, silber und weiss für 299,00 €/399,00 CHF bzw. 249,00 €/299,00 CHF und die SZ-15 in schwarz, silber und rot für 229,00 €/249,00 CHF.

Hauptmerkmale  SH-50

Bildqualität
• 24-fach-Super-Weitwinkelzoomobjektiv (25-600 mm)
• Hybrider 5-Achsen-Movie-IS und 3-Achsen-Foto-IS
• iHS-Technologie
• 16-Megapixel-Backlit-CMOS-Sensor
• 1080/60i oder 1080/30p Full-HD-Videos mit Ton
• 720p HD (bei 120 Bildern pro Sekunde) oder HVGA (bei 240 Bildern pro Sekunde) High-Speed-Video für die Wiedergabe dramatischer Action-Szenen in Slow-Motion
• Super-Resolution Zoom
• Tele-Makro-Modus für Aufnahmen aus einer Entfernung von 40 cm

Bedienung
• Berührungsempfindliches 3,0-Zoll-LCD (460.000 Pixel)
• M-Modus für manuelle Einstellung von Blende und Belichtungszeit
• Touch Shutter

Kreativ & Flexibel
• Multi Recording
• Live Guide
• Magic Filter

Speichern & Teilen
• FlashAir-kompatibel
• Kostenloser Download von iOS- und Android-Software für das Bearbeiten und Teilen von Bildern in sozialen Netzwerken via Smartphone und/oder Computer
• Eye-Fi-Karten-kompatibel

 

Hautptmerkmale SZ-16 & SZ-15

Bildqualität
• 24-fach-Super-Weitwinkelzoomobjektiv (25-600 mm)
• Multi-Motion Movie IS (nur SZ-16)
• Dual Image Stabilisation
• iHS-Technologie (nur SZ-16)
• 16-Megapixel-CMOS-Sensor (SZ-15: CCD-Sensor)
• TruePic V Bildprozessor (SZ-15: TruePic III+)
• 1080/30p Full-HD-Video mit Ton (nur SZ-16)
• 720p HD-Video mit Ton (SZ-15)
• High-Speed-Video mit 120 oder 240 Bildern pro Sekunde (nur SZ-16)
• Super-Resolution Zoom
• Tele-Makro-Modus

Kreativ & Flexibel
• Foto mit Video: Für die Aufzeichnung eines Videos vor und nach der Aufnahme eines Fotos
• Magic Filter

Speichern & Teilen
• 3-Zoll-LCD (460’000 Pixel)
• FlashAir-kompatibel (nur SZ-16)
• Kostenloser Download von iOS- und Android-Software für das Bearbeiten und Teilen von Bildern in sozialen Netzwerken via Smartphone und/oder Computer (nur SZ-16)
• Eye-Fi-Karten-kompatibel

SH-50 und SZ-16 werden für CHF 399.00 bzw. CHF 299.00 in Schwarz, Silber und Weiss, die SZ-15 für CHF 249.00 in Schwarz, Silber und Rot erhältlich sein.

 


 

Drei neue Olympus Stylus TG-Modelle – jetzt mit Super-Macro-Modus (TG-2) und Super-Resolution Zoom

Das neue Flaggschiff der Tough-Serie, die Olympus Stylus TG-2, ist bis 15 m unter Wasser zum Fotografieren bei schlechtem Licht geeignet, nicht zuletzt dank des lichtstarken Objektivs 1:2,0. Zusätzliche Flexibilität bieten die manuelle Blendenvorwahl und die Möglichkeit, im Zoombereich von 30 – 200 mm (inklusive digitales Super-Resolution Zoom) auch Makromotive zu fotografieren. Natürlich ist die neue TG-2 auch für Outdoor-Fans geeignet, um ihre Eindrücke unter harten Abenteuer-Einsätzen festzuhalten. Denn zur Ausstattung zählen GPS-Tracking, High-Speed-Videofunktion (240 Bilder pro Sekunde) mit Super-Slow-Motion-Wiedergabe sowie ein stossfestes, frostsicheres, bruchfestes und wasserdichtes Gehäuse. Schnell, flexibel und preisattraktiv sind die Stylus TG-830 und die Stylus TG-630.

TG-2 – der Outdoor-Leader von Olympus

Die wasserdichte, stossfeste, frost- und bruchsichere Olympus Stylus TG-2 ist das Topmodell der Heavyduty-Kameras von Olympus für Full-HD-Videos oder Fotos bis 15 m unter der Wasseroberfläche. Dafür sorgen unter anderem das super-lichtstarke Zoomobjektiv (1:2.0) und die iHS-Technologie mit dem TruePic VI Bildprozessor und dem rauscharmen, empfindlichen 12-Megapixel-Backlight-CMOS-Sensor. Mit dem digitalen Super-Resolution Zoom kann die Brennweite des 4-fach-Zoomobjektivs auf 100 bis 200mm gesteigert werden. Besonderes Highlight: Während die Makro-Modi vergleichbarer Kameras mit einer festen Brennweite arbeiten, bietet die TG-2 bei Verwendung des Super-Resolution Zooms einen Arbeitsbereich innerhalb einer Brennweite von 30 – 200 mm und einen Mindestaufnahmeabstand von 1 cm. Noch mehr Flexibilität bietet die manuelle Blendenvorwahl.

Für die TG-2 steht verschiedenes Zubehör zur Verfügung, darunter wasserdichte Fish-Eye- und Telekonverter (FCON-T01 und TCON-T01) sowie das bis zu einem Druck entsprechend 45 m wasserdichte Unterwassergehäuse PT-053 für CHF 499.00.

TG-830 für Full-HD-Videos in höchster Qualität

Die preislich günstigere Stylus TG-830 ist bis zu einem Gewicht von 100 kg bruchsicher, bis zu einer Tiefe von 10m wasserdicht, bis zu einer Höhe von 2,1 m stossfest und bis -10 ° C frostsicher. Dieses Tough-Modell nimmt Full-HD-Videos mit 1080/60i auf und ist mit der Multi-Recording-Funktion für die gleichzeitige Aufnahme von Videos und 16-Megapixel-Fotos ausgestattet. Sie verfügt über eine High-Speed-Videofunktion mit 120 (HD) oder 240 Bildern pro Sekunde und, wie auch die TG-2, über GPS und e.compass, d. h., es können Informationen zu mehr als 700’000 Sehenswürdigkeiten in 180 Ländern angezeigt und sogar die Ausrichtung der Kamera gespeichert werden. Ein Unterwassergehäuse bis zu einem Druck entsprechend 45 m Tiefe wird demnächst verfügbar sein.

TG-630 – kreativ und sicher

Die preisattraktive Olympus TG-630 bietet ebenfalls ein stossfestes, frostsicheres und ein bis 5 Meter wasserdichtes Gehäuse sowie die Imaging-Power der neusten Tough-Generation. Alle drei Tough-Modelle haben ausserdem 11 der bewährten Magic Filter an Bord und sind FlashAir-kompatibel, damit die Aufnahmen schnell und unkompliziert in sozialen Netzwerken geteilt werden können.

TG-2, TG-830 und TG-630 – Hauptmerkmale:

Robust

TG-2: Wasserdicht bis 15m, stossfest bis 2,1 m, frostsicher bis -10° und bruchsicher bis 100 kg. Zudem ist sich staubgeschützt, hat GPS und einen e.compass, einen Tap Control Modus, einen Manometer und ein LED-Hilfslicht.

TG-830: Wasserdicht bis 10m, stossfest bis 2,1 m, frostsicher bis -10° und bruchsicher bis 100 kg. Zudem ist sich staubgeschützt, hat GPS und einen e.compass und ein LED-Hilfslicht.

TG-2: Wasserdicht bis 5m, stossfest bis 1,5 m und frostsicher bis -10°. Zudem ist sich staubgeschützt und besitzt ein LED-Hilfslicht.

Flexibel
• Super-Makro-Zoom (Mindestaufnahmeabstand 1 cm und
Zoombereich bis 200 mm inkl. Super-Resolution Zoom, nur TG-2)
• 8-fach-Super-Resolution Zoom (TG-830/TG-630: 10-fach)

Bildqualität
• 4-fach-Weitwinkelzoom (25-100 mm)
(TG-830/TG-630: 5-fach-Weitwinkelzoom (28-140 mm)
• Lichtstarkes Objektiv 1:2.0-4.9 (TG-830/TG-630: 1:3.9-5.9)
• 12-Megapixel-Backlight-CMOS-Sensor
(TG-830: 16-Megapixel-Backlight-CMOS-Sensor)
• Manuelle Blendenvorwahl (TG-2)
• iHS-Technologie
• 1080/30p oder 1080/60i Full-HD-Videos
(TG-2/TG-630 nur 1080/30p Full-HD-Videos)
• High-Speed-Videofunktion mit 120 (HD, nur TG-830) oder 240 Bilder pro Sekunde
• Multi-Recording (TG-830)
• Super-Sports-Modus
• Magic Filter
• Erweiterter Unterwasserweissabgleich
• Erweiterter intelligenter Auto Modus (i-Auto) und AF-Tracking

Speichern und Teilen
• 3 Zoll grosses OLED-Display mit 610’000 Pixeln
(TG-830/TG-630: 3 Zoll grosses HyperCrystal III LCD mit 460’000 Pixeln)
• FlashAir-kompatibel für den Transfer von Bildern an ausgewählte Smartphones und soziale Netzwerke
• Kostenloser Download von iOS- und Android-Software für das Bearbeiten und Teilen von Bildern in sozialen Netzwerken, via Smartphone und/oder Computer
• HDMI-Schnittstelle

Die TG-2 ist ab Ende Januar 2013 für CHF 549.00 in Schwarz oder Rot erhältlich, die TG-830 ab März für CHF 399.00 in Schwarz, Rot, Blau oder Silber und die TG-630 ab Februar für CHF 249.00 in Schwarz, Rot, Blau oder Weiss.

Weitere Informationen finden Sie unter weww.olympus.ch

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×