Urs Tillmanns, 8. Januar 2013, 16:30 Uhr

Workshop «Von der Aufnahme zum Fine Art Print»

Die Berufsschule für Gestaltung Zürich führt ab 18. Januar 2013 während vier Tagen einen Workshop zum Thema «Von der Aufnahme zum Fine Art Print» durch. Dabei geht es um den gesamten Workflow von der gestalteten Sachaufnahme bis hin zum Print in Fine Art Qualität. Es wird in einer kleinen Gruppe gearbeitet. Noch sind wenige Plätze frei, deshalb bis spätestens Freitag anmelden.

Der Workshop richtet sich an Personen, die sehr hohe Ansprüche an die Qualität ihrer Aufnahmen und an die Datenausgabe (Fine Art Prints) haben. Vorausgesetzt werden fotografische Grundlagenkenntnisse mit eigener Spiegelreflexkamera, Mac-Kenntnisse und Photoshop-Grundkenntnisse. Es handelt sich bei diesem Kurs nicht um einen Photoshop-Kurs!

Nach einer kurzen Einführung in die digitale Kameratechnik und in die Arbeitsweise der Studiofotografie geht es vor allem um die Bildoptimierung und die Datenausgabe in höchster Printqualität. Praktische Anwendungen und selbstständige Umsetzungen von eigenen Fotoideen erfolgen als Einzel- oder Gruppenarbeit. Danach erfolgt die Besprechung der Resultate in der (Klein-)Gruppe.

Ziel dieses Kurses ist es, mit den wichtigsten Funktionen Ihrer eigenen Digitalkamera sicher umzugehen, die Kamera und das Studiolicht professionell und kreativ im Fotoatelier anzuwenden, Rohdaten aufzubereiten und in höchster qualität zu drucken.

 

Sie lernen verschiedene Aufnahmesituationen wie z.B. People, Sachaufnahmen, Still-Lifes, experimentelle Fotografie usw. selbstständig fotografisch umzusetzen und das Color Management inkl. die Profilierung des Bildschirms und des Druckers sicher anzuwenden. Ausserdem lernen Sie Ihre Raw-Bilddaten professionell zu konvertieren und optimal auf die Datenausgabe (Fine Art Prints) abzustimmen.

 

Inhalt
Digitale Fotografie
• Bildkompetenz (Bildgestaltung)
• Kameraeinstellungen
• Licht und Lichtführung
• Belichtungsmessung, Weissabgleich
• Praktische Fotografie (People, Sachaufnahmen, Still-Lifes, experimentelle Fotografie usw.)
• Rohdaten (Raw)

Bildoptimierung (Raw-Workflow)
• Color Management (Grundlagen)
• Bildschirmprofilierung
• Raw-Konvertierung mit ACR
• Datenaufbereitung im Photoshop (Tonwertkorrektur, Gradation, USM)
• Masterfile erstellen

Datenausgabe (FineArt)
• Drucker, Tinten und Fine-Art-Papiere
• Druckerprofilierung
• Printfile erstellen
• Drucken eigener Fine Art Prints

Startdatum: 18. Januar 2013

Kursdauer: 4 Kurstage à 8 Lektionen: 18.1./19.1./25.1./26.1.2013 jeweils Freitag und Samstag, 9.05 bis 16.45

Referent: Christian Westermann

Kurskosten: CHF 590.–, (CHF 295.– für Lerndende)

Max. Teilnehmer: 10

Anmeldeschluss: Freitag, 11. Januar 2013 (verlängert)

Kursort: Berufsschule für Gestaltung Zürich, Ausstellungsstrasse 104, CH-8005 Zürich

Weitere Infos: www.medienformfarbe.ch/

Christian M. Westermann | Fachbereich Fotografie
Berufsschule für Gestaltung Zürich | medienformfarbe
Ausstellungsstrasse 104 | 8090 Zürich
Tel: 044 446 97 77 | www.medienformfarbe.ch

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×