Markus Zitt, 24. Januar 2013, 07:00 Uhr

Sony NEX: neues 20mm-Pancake und 18-200mm-Motorzoom bald erhältlich

Sony bringt im März zu ihren NEX-Kameras und -Camcordern ein 1:2.8/20mm-Pancake (KB: 30mm) mit E-Mount auf den Markt. Bereits ab Februar wird das motorisierte E PZ 1:3.5-6.3/18-200mm OSS Powerzoom für jedermann verfügbar sein, das es bislang ausschliesslich als Kit-Objektiv mit dem NEX-VG30-Camcorder gab. 

Sony hat ihr Sortiment an Objektiven mit E-Mount erweitert. Ab Frühjahr 2013 gesellen sich zwei Neue zum bestehenden NEX System. Das neue Weitwinkel mit einer Brennweite von 20 Millimetern (KB 30mm) ist ideal für die schlanken Systemkameras der NEX-Serie.

Das 18 bis 200 Millimeter (KB: 27-300mm) Powerzoom ist perfekt für die Camcorder der NEX-VG-Serie und für Anwender die Zoomfahrten beim Filmen machen möchten.

 

 20mm-Weitwinkel

NEX -Fotoapparate bestechen durch ihre kompakte Form. Das gilt auch für das neue 20 Millimeter Weitwinkelobjektiv. Mit gerade einmal zwei Zentimetern Bautiefe ist es ein unauffälliger Begleiter auf jeder Fototour.

Die flexible Reportage-Brennweite von 20 Millimetern (entspricht 30 Millimetern im Kleinbildformat) erlaubt den Einsatz für viele Bildmotive: Ganz gleich ob Architektur-, Landschafts- oder Streetfotografie. Fotografen können sich bei diesem Objektiv auf gute Kontrastwerte und hohe Auflösung bis in die Bildecken verlassen.

18-200mm-Powerzoom

Das 11fach-Powerzoom Objektiv wurde bereits zur photokina 2012 mit dem NEX-VG30EH-Camcorder vorgestellt. Ab Februar 2013 ist das Objektiv nun auch einzeln erhältlich.

Das Objektiv verfügt über eine komfortable Zoom-Wippe, mit der man die Zoom-Geschwindigkeit in sechs Stufen regeln kann. Kamerafahrten von langsam bis sehr schnell lassen sich so gleichmässig filmen. Dank des neuen Linear-Motors im Innern des Objektivs arbeiten auch der Fokus und die Blendensteuerung leise und präzise. Wer die Zoom-Kontrolle direkt an der Kamera bevorzugt, kann dies bei der NEX-VG900, VG30 und FS700 (nach Firmware-Update) auch am Camcorder steuern.

Im Objektiv ist eine optische Bildstabilisierung (Optical Steady Shot) verbaut, die selbst bei langen Verschlusszeiten und Telebrennweiten scharfe Bildergebnisse garantiert.

Neben seinen Vorzügen für Filmfreunde ist das neue Powerzoom-Objektiv natürlich auch ganz normal zum Fotografieren geeignet.

.

Technische Daten im Vergleich
E PZ18-200mm F3.5-6.3 OSS E 20mm F2.8
Konstruktion 17 Elemente in 12 Gruppen (5 aspherische Flächen, 1 ED Glas) 6 Elemente in 6 Gruppen
Kleinbildbrennweite 27-300mm 30mm
Blendenlamellen 7 7
Min. Blendenöffnung 1:22 bis 1:40 1:16
Max. Vergrösserung 0.35x (mit APS-C-Sensor) 0.12x
Min. Fokussierdistanz 0.3-0.5m 0.2m
Filterdurchmesser 67mm 49mm
Durchmesser x Länge 93.2 x 99mm 62.6 x 20.4mm
Gewicht 649g 69g
Bildstabilisierung Ja (Optical SteadyShot)
Interner Motor Ja Ja
AF für Videoaufnahmen Ja Ja
Direct Manual Focus Ja Ja
Gehäuse Aluminumlegierung Aluminumlegierung

.

 .

Mehr Auswahl für NEX-Fotografen

Mit dem 20mm-Weitwinkel- und dem 18-200mm-Zoomobjektiv wächst die Objektiv-Familie von Sony auf 13 Mitglieder plus zwei Konverter an. Damit bietet Sony vom kompakten Weitwinkel bis zur Standard Festbrennweite und vom Makro- bis zum Zoom-Objektiv eine grosse Auswahl für fast jeden Anwendungsbereich.

Drei hochwertige Objektive mit Festbrennweiten, die Carl Zeiss in Eigenregie für das NEX-System in diesem Jahr auf den Markt bringen wird, ergänzen künftig die Auswahl an NEX Objektiven zusätzlich. (Im November hat Fotointern alle Objektive zum NEX-System und zu anderen spiegellosen Systemkameras in einer Marktübersicht aufgelistet.)

 

Preise und Verfügbarkeit

Das 20mm wird ab März 2013, das Powerzoom bereits ab Februar 2013 erhältlich sein.

Sony E 1:2,8/20mm (SEL-20F28): CHF 429.-

Sony E PZ 1:3,5-6.3/18-200mm OSS (SEL-P18200): CHF 1’449.-

.

Weitere Infos

Weitere Informationen finden Sie unter www.sony.ch.

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×