Markus Zitt, 30. Januar 2013, 09:00 Uhr

Pentax stellt drei robuste Allwetter-Kompaktkameras vor

Anlässlich der CP+ in Yokohama lanciert Pentax ihre diesjährigen robusten, wasserfesten Kompaktmodelle WG-3, WG-3 GPS und das einfacherer WG-10. Wie ihre Vorgängerinnen  verfügen die Kameras über eine integrierte LED-Leuchte . Die Modelle gibt es jeweils in leuchtenden und dezenten Farbvarianten. 

 

Die Pentax WG-10 ist das preiswerte der drei neuen Outdoor-Modelle.

 .

WG-3 und WG-3 GPS

Die neuen, robusten Outdoor-Kameras Pentax WG-3 und WG-3 GPS sind besonders hart im Nehmen: Wasserdicht bis zu einer Tiefe von 14 m, vertragen sie Druckbelastungen bis zu 100 kg, lassen sich durch ungewollte Stürze und Schläge nicht aus der Ruhe bringen und arbeiten auch bei frostigen Temperaturen schnell und zuverlässig. Sie sind somit gleichermassen für den strapazierenden Alltagsstress daheim oder für den rauen Wind- und Wetter-Einsatz wie geschaffen.

Pentax WG-3 Farbvarianten jeweils mit den sechs leuchtenden LEDs ums Objektiv.

Hinter der rauen Schale verbirgt sich ein moderner und leistungsfähiger Technik-Kern. Das 4fach-Zoom bekommt im Weitwinkelbereich dank 25 mm Brennweite definitiv mehr aufs Bild als die meisten anderen Kameras. Dank der Lichtstärke von Blende 2,0 gelingen Ihnen damit auch dann noch scharfe Aufnahmen, wenn andere mit ihren Kameras schon im Dunkeln stehen.

Herzstück der Elektronik ist der Back-illuminated CMOS-Bildsensor, der Fotos mit 16 Megapixel und Videos in Full-HD-Qualität aufzeichnet. Durch seine Bauform empfängt er mehr Licht als frühere Bildsensoren. So sorgt er in Zusammenarbeit mit der Empfindlichkeit von bis zu 6400 ISO und dem optomechanischen Bildstabilisator für verwacklungsfreie Aufnahmen auch unter ungünstigen Lichtverhältnissen.

Dazu bieten die Pentax WG-3 und WG3 GPS zahlreiche nützliche Ausstattungsdetails wie eine Mikroskop-Funktion, die stark vergrösserte Nahaufnahmen aus einem Abstand von nur 1 cm gestattet. Die passende Motivbeleuchtung durch lichtstarke LEDs, die um das Objektiv herum angeordnet sind, bringen die WG-3 Modelle gleich mit. Oder der Selbstportrait-Assistent, der mit Hilfe von Leuchtdioden anzeigt, wie Sie die Kamera halten müssen, damit Sie auch mit aufs Bild kommen.

Pentax WG-3 GPS Farbvarianten

Als Modellvariante WG-3 GPS verfügt die Kamera über ein GPS-Modul und speichert die Aufnahme-Koordinaten. Der Kompass dieses Modells gibt die Richtung an, und der Drucksensor ermittelt präzise die Druckverhältnisse in Höhen und Tiefen und zeigt sie an.

Die wichtigsten Merkmale der  WG-3 / WG-3 GPS:

  • Wasserdicht bis 14 m, frostgeschützt bis -10° C, stossgeschützt bis 2 m Fallhöhe, belastbar bis 100 kg
  • 4fach-Zoom mit KB-Brennweite 25-100 mm
  • Extreme Lichtstärke mit maximaler Blende von 2,0 (Weitwinkel)
  • Geringe Auslöseverzögerung von bis zu 0,016 Sek.
  • Back-illuminated CMOS-Sensor 1 / 2,3 Zoll
  • Bildauflösung ca. 16 Megapixel (Seitenverhältnis 4:3), 12 Megapixel (1:1, 16:9)
  • Full-HD-Video mit 1920 x 1080 Bildpunkten / 30 fps (h.264)
  • 1-cm-Makrofunktion mit 6 LEDs zur Beleuchtung
  • Auto Picture optimiert automatisch alle Kamera-Einstellungen (Belichtung, Empfindlichkeit etc.)
  • 16 Szene-Programme, etwa Gesicht- und Haustier-Erkennung, Unterwasser, Kerzenlicht etc.
  • 12 Digital-Filter, etwa Spielzeug-Kamera, Miniatur, Sepia, Retro, Sternfunkeln, Fish-eye etc.
  • LCD-Monitor mit Bilddiagonale 7,6 cm / 3,0 Zoll, 16:9, mit 170 Grad Blickwinkel und 430’000 Bildpunkten, vor Kratzern geschützt durch Acrylvergütung
  • Eingebauter optomechanischer Bildstabilisator
  • Eingebauter GPS-Empfänger mit Kompass und Barometer (nur für WG-3 GPS)
  • Hohe Lichtempfindlichkeit: Arbeitsbereich 100 bis 6400 ISO bei geringem Bildrauschen
  • HDMI- und USB-Anschluss
  • Speicherkarten: SD / SDHC / SDXC
  • Ausführungen: Oliv und Purpur (mit GPS) sowie Orange und Schwarz (ohne GPS)
  • Abmessungen / Gewicht: 125 x 64,5 x 32 mm / 239 g (betriebsbereit)

 

WG-10

Als neuestes Mitglied der WG-Familie vereint die Pentax WG-10 alle Vorzüge einer robusten Outdoor-Kamera: Sie ist wasserdicht, wetterfest, stossfest und kälteresistent und somit wie geschaffen für den rauen Wind- und Wetter-Einsatz. Trotz der strapazierfähigen Bauweise ist sie ausgesprochen kompakt und leicht. Sie wiegt nur 166 Gramm ist knapp 12 cm breit, knapp 6 cm hoch und gerade mal so dick wie ein Daumen. So findet sie in jeder Jacken-, Hosen- oder Handtasche bequem Platz.

Pentax WG-10 Farbvarianten

Trotz der handlichen Abmessungen hält die Pentax WG-10 eine Menge aus: Sie ist wasserdicht bis zu einer Tiefe von 10m, verträgt Druckbelastungen bis zu 100 kg, lässt sich durch ungewollte Stürze und Schläge nicht aus der Ruhe bringen und arbeitet auch bei frostigen Temperaturen schnell und zuverlässig.

Das Innenleben der WG-10 glänzt mit modernster Technik: Die feine Auflösung von 14 Megapixel garantiert detailreiche und rauscharme Bilder, Videos zeichnet sie mit HDAuflösung auf. Das praxisgerecht konzipierte 5fach-Zoom (28 – 140 mm, umgerechnet auf das 35mm-Kleinbildformat) ermöglicht für praktisch jede Alltags-, Familien-, Freizeit- und Urlaubssituation den passenden Bildausschnitt.

Ihr Makro gestattet Nahaufnahmen aus einem Abstand von nur 1 cm. Die passende Motivbeleuchtung durch lichtstarke LEDs, die um das Objektiv herum angeordnet sind, bringt die WG-10 gleich mit. Der Selbstportrait-Assistent zeigt mit Hilfe von Leuchtdioden, wie Sie die Kamera bewegen müssen, damit Sie auch mit aufs Bild kommen. Im Auto Picture Mode wählt die WG-10 aus 16 vorhandenen Szene-Programmen die jeweils optimale Einstellung.

Die wichtigsten Merkmale der WG-10:

  • Wasserdicht bis 10 m, stossgeschützt bis 1,5 m Fallhöhe, belastbar bis 100 kg
  • 5fach-Zoom 28-140 mm KB-Brennweite
  • Bildauflösung ca. 14 Megapixel (Seitenverhältnis 4:3), 10 Megapixel (1:1, 16:9)
  • HD-Video .280 x 720 Bildpunkte / 30 Bilder pro Sekunde (h.264)
  • 1-cm-Makrofunktion mit 5 LEDs zur Beleuchtung
  • Auto Picture optimiert automatisch alle Kamera-Einstellungen (Belichtung, Empfindlichkeit etc.)
  • Viele Szene-Programme, etwa Gesicht- und Haustier-Erkennung, Unterwasser, Kerzenlicht etc.
  • Viele Digital-Filter, etwa Spielzeug-Kamera, Miniatur, Sepia, Retro, Sternfunkeln, Fish-eye etc.
  • LCD-Monitor (Bilddiagonale 6,9 cm / 2,7 Zoll), mit 170 Grad Blickwinkel und  230’000 Bildpunkten
  • Digital Shake Reduction / Movie Shake Reduction (elektronischer Bildstabilisator)
  • Hohe Lichtempfindlichkeit: Arbeitsbereich 100 bis 6400 ISO bei geringem Bildrauschen
  • HDMI- und USB-Anschluss
  • Speicherkarten: SD / SDHC / SDXC
  • Ausführungen: Rot, Grau/Schwarz
  • Abmessungen / Gewicht: 115,5 x 58,5 x 28,5 mm / 166 g (betriebsbereit)

 

 

Preise und Verfügbarkeit

Die drei neuen Kameras gelangen im März 2013 in den Handel.

Die Pentax WG-3 ist in den Farben Schwarz und Orange  für 369 Franken, die Pentax WG-3 GPS in den Farben Oliv und Purpur für 429 Franken erhältlich. Die Pentax WG-10 gibt es in den Farbvarianten Rot und Grau/Schwarz und soll 249 Franken kosten.

 

Weitere Infos

Pentax WG-3 Datenblatt (PDF)

Pentax WG-3 GPS Datenblatt (PDF)

Pentax WG-10 Datenblatt (PDF)

Ricoh Pentax Imaging (Schweizer Website)

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×