Urs Tillmanns, 25. Februar 2013, 07:00 Uhr

Vortrag: «Fotografie & Architektur – Städte, Identität und Wahrzeichen»

Am kommenden Mittwoch, 27. Februar 2013, findet ein Künstlergespräch Verena Guther und Christian W. Blaser zum Thema «Fotografie & Architektur – Städte, Identität und Wahrzeichen» in der Galerie Python in Erlenbach statt. Zugleich ist dies die Finissage der Ausstellung «Cityscapes» von Verena Guther.

 

Städte unterliegen einem Prozess des ständigen Wandels und der Erneuerung. Historische und raumplanerische Strukturen und Bauweisen prägen das Stadtbild und die Wahrnehmung der Bewohner und der Besucher. Auf der anderen Seite gleicht sich die Architektur der globalen Metropolen zunehmend an. Verena Guther setzt sich in ihrem Werk mit sozialen und städtebaulichen Strukturen auseinander und oft auch mit den Wahrzeichen, die Städten Identität und Charakter verleihen. Dabei spielt sie bewusst mit der Ambivalenz zwischen Wiedererkennbarkeit und Austauschbarkeit des Stadt-Bilds.

Verena Guther studierte Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt experimentelle Grafik an der Hochschule der Künste Berlin. Ihre Städtebilder sind eine Allianz zwischen Fotografie und Malerei. Schwerpunkt ihrer Arbeiten bilden die sozialen und städtebaulichen Strukturen der Metropolen. Mit klarem und höchst sensiblem Blick für Details schält sie in ihren Bildern die je eigenständigen Aspekte der Metropolen heraus. Was sie von ihren Arbeitsaufenthalten an fotografischen, filmischen und mentalen Materialien mitbringt, übersetzt sie in klar komponierte Fotomontagen.

Christian W. Blaser ist dipl. Architekt, Inhaber und Geschäftsführer Blaser Architekten, Basel, befasst sich mit dem «Urban Age» und den Fragen wie, wo und in welchen Städten wir in Zukunft leben werden. Seine Projekte entstehen im Bewusstsein, dass Architektur unabdingbar im Kontext des Umfeldes steht und wahrgenommen wird.

Datum: Mittwoch, 27. Februar 2013

Ort: Python Gallery, Dorfstrasse 2, CH-8703 Erlenbach / Zürich

Türöffnung: 18:45

Beginn: 19:00 – Gespräch mit Verena Guther und Christian W. Blaser, anschliessend Apéro

Eintritt: kostenlos

Anmeldung: bis 26. Februar 2013 per Email an anmeldung@kion.ch oder

Organisation: K I O N, Münstergasse 9, 8001 Zürich | www.kion.ch

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×