Urs Tillmanns, 20. Juni 2013, 21:00 Uhr

Samsung Galaxy NX: Erste Kompakt-Systemkamera mit Android und 3G/4G WiFi

Samsung hat heute Abend in London die Galaxy NX vorgestellt, die erste Kompaktsystemkamera mit Android-Betriebssystem und 3G/4G LTE WiFi-Verbindung. Sie verfügt weiter über einen 4,8 Zoll Touchscreen und fügt sich kompromisslos ins Samsung NX-System mit 13 Wechselobjektiven und einem reichhaltigen Zubehörangebot ein.

 

Vielseitig einsetzbar und einfach in der Bedienung kombiniert die neue Samsung Galaxy NX mit seinem 4.8 Zoll Touchdisplay fortschrittlichste Technologien im Bereich Kameraoptik und Konnektivität und verpackt diese – gemeinsam mit unterschiedlichen Android Applikationen – in einem eleganten Gehäuse. Das Ergebnis ist ein neuer Typus WiFi-fähiger Kameras mit dem besondere Augenblicke bis ins kleinste Detail aufgenommen und – wann und wo auch immer – mit anderen Menschen geteilt werden können.

SAMSUNG GALAXY NX

Mit der Galaxy NX und der neuesten 3G/4G LTE Technologie bleibt man immer überWiFi in Verbindung, um Fotos von zuhause oder von unterwegs zu teilen. Die Kamerakonnektivität erreicht laut Aussagen von Samsung mit der neuen Galaxy NX ein neues Level: «Schneller denn je können Aufnahmen in bester Qualität geteilt und präsentiert werden».

SAMSUNG GALAXY NX

Neu gibt auch die Funktion «Photo Suggest» abhängig vom Aufenthaltsort Empfehlungen über besondere Fotomotive oder Locations in unmittelbarer Umgebung ab. Informationen darüber erhält sie aus umfassenden Fotoarchiven, gefüllt mit Bildern von Fotografen aus der ganzen Welt. Mit dem Feature Story Album werden wertvolle, in Fotos festgehaltene Momente nach chronologischer Abfolge in Alben geordnet, Grössen und Rahmen angepasst und digitale Fotobücher gestaltet. Diese können auch mit anderen Devices geteilt werden.

SAMSUNG GALAXY NX

Das Advanced Hybrid Auto Focus (AF) System gewährleistet eine genaue Phasen- und Kontrasterkennung und ermöglicht scharfe Bilder mit einer Verschlusszeit von 1/6000sek sowie 8,6 Bildern pro Sekunde. Auch bei schlechten Lichtverhältnissen und hohen ISO-Werten entstehen mit dem 20,3MP APS-C Sensor und dem DRIMe IV Image Signal Prozessor hoch aufgelöste und nahezu rauschfreie Bildresultate.

SAMSUNG GALAXY NX

Durch eine Auswahl von insgesamt 13 NX Objektiven wird dem Fotografen mehr kreative Freiheit geboten, darunter ein kompaktes Pancake Objektiv, ein ultraweites Fischauge oder exquisite Linsen mit mehr Zoom und langen Brennweiten. Mit dem «3D Creator» wird zusätzlich eine neue Dimension realistischer Aufnahmen erreicht, denn mit der Samsung 45mm 2D/3D-Linse können Fotos und Videos auch in 3D festgehalten werden.

Mit dem Android 4.2 Jelly Bean Betriebssystem werden Smartphone-Funktionen verwendet und in der Fotografie eingesetzt. Es besteht die Auswahl zwischen unterschiedlichen Android Apps. Somit lässt sich die Galaxy NX mit besonderen Anwendungen ganz den eigenen Bedürfnissen anpassen: Mit Nachbearbeitungstools bis hin zur Möglichkeit besondere Spezialeffekte hinzuzufügen, wird noch mehr Gestaltungsfreiheit geboten.

Zusätzlich kann aus über 30 unterschiedlichen Smart Einstellungen ausgewählt werden. Mit «Multi Exposures» werden beispielsweise zwei unterschiedliche Aufnahmen zu einem gemeinsamen Bild zusammengefasst. «Animated Photo» verbindet Serienbilder (maximal 5 Sekunden) zu einem animierten GIF File und «Sound & Shot» speichert zur jeweiligen Aufnahme Ton und Stimme ab, um Momente genau so festzuhalten, wie sie passiert sind.

Für individuellere Einstellungen können dank Camera Studio die am häufigsten verwendeten Smart Einstellungen und Applikationen den eigenen Bedürfnissen genauestens angepasst werden – damit alle Bilder genau so werden, wie man es sich vorstellt.

Die Samsung Galaxy NX ist voraussichtlich ab Ende Juli 2013 für CHF 1‘749.– (UVP, inkl. 18-55mm Objektiv) in der Schweiz erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie unter www.samsung.ch

Nachtrag/Ergänzung vom 25.6.2013: Markus Zitt hat einen ersten Eindruck anhand eines Vorserienmodells verfasst und einige Bilder publiziert.

.

Samsung Galaxy GX: Produktespezifikationen
Bildsensor APS-C CMOS 20,3 effektiven Megapixel (23.5 x 15.7 mm)
Verschlusszeiten 30 sec. bis 1/6’000s
Autofokus Kontrastmessung, Phasendetektion, Touchdisplay, Gesichtserkennung, Live View
Belichtungsmessung Multi, Mittenbetont, Spot
Belichtungskorrektur ±3 (mit 1/3 LW, 1/2 LW-Abstufung)
Blitz eingebaut (Pop-up) und extern über Zubehörsschuh
Blitzfunktionen Auto, Rotaugen-Vorblitz, Aufhellblitz, 1. oder 2. Verschlussblauf, Smart Flash, manuell
Selbstauslöser 2 bis 30 Sekunden
Bildstabilisator Lens Shift (abhängig vom Objektiv)
Display 121,2mm (4.8inch) HD TFT LCD SVGA EVF
ISO-Einstellung Auto, 100, 200, 400, 800, 1600, 3200, 6400, 12800, 25600
Netzwerk 4G LTE: 4G (LTE Cat3 100/50Mbps): 800/850/900/1800/2100/2600 (marktabhängig)
3G: 3G (HSPA+42Mbps): 850/900/1900/2100
Bildprozessor 1,6GHz Quad Core
Betriebssystem (OS) Android 4.2 (Jelly Bean)
Bildgrössen JPEG (3:2): 20.0M (5472×3648), 10.1M (3888×2592), 5.9M (2976×1984), 2.0M (1728×1152) JPEG (16:9): 16.9M (5472×3080), 7.8M (3712×2088), 4.9M (2944×1656), 2.1M (1920×1080), JPEG (1:1): 13.3M (3648×3648), 7.0M (2640×2640), 4.0M (2000×2000), 1.1M (1024×1024) RAW: 20.0M (5472 x 3648) 3D Bild: JPEG JPEG (16:9): 4.1M (2688×1512), 2.1M (1920×1080)
Video Codec: MPEG4, H.263, H.264, VC-1, Sorenson Spark, WMV7/8, MP43, VP8 Format: MP4/3GP, AVI, WMV/ASF, FLV, MKV, WEBM Grösse: 1920×1080/25fps, 1920×810/24fps, 1280×720/50fps, 1280×720/25fps, 640×480/50fps, 640×480/25fps, 320×240/25fps für Sharing
Audio Codec: MP3, AAC LC/AAC+/eAAC+, WMA, FLAC, Vorbis, AMR-NB/WB Format: MP3, M4A, 3GA, AAC, OGG, OGA, WAV, WMA, AMR, AWB, FLAC, MID, MIDI, XMF, IMY, RTTTL, RTX, OTA
Zusatzfunktionen Eingebauter Pop-up Blitz, Samsung Link, Samsung ChatON, S Voice, S Translator, Group Play: Share Music (MP3), Share Picture (JPEG, GIF), Share Document (PDF, PPT), Play Games, Trip Advisor, Photo Suggest
Google Mobile Services Chrome, Downloads, Google Maps, Gmail, Google Search, Google Settings, Google Plus, Google Local, Google Play Store, Google Messenger, Google Navigation, Youtube, Google Talk, Voice Search, Google Play Movie & TV, Google Play books, Google Play Music, Google Play Magazine
Konnektivität WiFi a/b/g/n 2.4GHz, 5GHz NFC, Bluetooth® 4.0 (LE) GPS, GLONASS (Support A-GPS)
Sensor Beschleunigungsmesser, Geomagnetischer Sensor, Entfernungsmesser, Gyrosensor, RGB Licht
Speicher 16GB interner Speicher + MikroSD Steckplatz (bis zu 64GB) 2,0GB RAM
Akku Lithium-Ion mit 4’360 mAh
Software-Bundle Samsung Kies (Windows & Mac), Adobe Photoshop Lightroom
Grösse (BxHxT) 136,5 x 101,2 x 25,7 (37,65) mm
Gewicht 410g (ohne Akku) / 495g (mit Standardakku)

.

 

Ein Kommentar zu “Samsung Galaxy NX: Erste Kompakt-Systemkamera mit Android und 3G/4G WiFi”

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×