Urs Tillmanns, 28. Juni 2013, 16:06 Uhr

Fotowettbewerb «Leben am Rheinfall» – jetzt fotografieren

Auch dieses Jahr ist wiederum der Fotowettbewerb zum Thema Rheinfall ausgeschrieben. Jetzt ist die Zeit zum Fotografieren günstig: Der Rheinfall präsentiert sich mit einer selten grossen Durchflussmenge und wirkt dadurch noch eindrucksvoller als sonst in dieser Jahreszeit. Deshalb: Jetzt am Fotowettbewerb mitmachen. Das Thema: «Leben am Rheinfall».

 

Nach dem letzten Wettbewerb, bei dem der Rheinfall im Winter gefragt war, geht es dieses Jahr um Bilder, die dass «Leben am Rheinfall» zeigen.

Das Thema öffnet einen breiten Kreativspielraum, denn mit «Leben am Rheinfall» sind nicht nur die vielen Touristen gemeint, die den «schönsten Wasserfall Europas» besuchen, sondern es ist alles gemeint, was im engeren und weiteren Sinn mit Leben zu tun hat. In diesem Artikel finden Sie einige Beispiel zum Thema «Leben am Rheinfall», die von Foto Ernst Müller Neuhausen fotografiert wurden.

Ein Strom lebt. Alles ist in Bewegung. Wasser ist Leben – und dieses Leben am Rheinfall soll in den Bildern zum Ausdruck kommen.

Rheinfall Ernst Müller 01

Amateur oder Profi?

Mitmachen können beide Kategorien, aber die Jury möchte die Arbeiten getrennt beurteilen. Achten Sie sich deshalb bei Ihrer Teilnahme, zu welcher Kategorie Sie ihre Bilder einreichen. ». Sie können entweder ein einzelnes Bild oder eine Dreier-Serie einsenden.

Rheinfall Ernst Müller 02

Was und wie einsenden?

Der Wettbewerb läuft noch bis 31. August 2013. Die Bilder werden vorzugsweise elektronisch via Anmeldeformular im Menu Anmeldung der Webseite www.rheinfall-fotowettbewerb.ch als JPEG-Datei eingereicht. Dabei sollte das Bild sollte nicht grösser sein als 2080 x 1560 Pixel und nicht «grösser» als 2 Megabyte. Möchten Sie eine 3er Bildserie einreichen, dann erstellen sie bitte eine «zip»-Datei der drei JPG’s. Die «zip»-Datei darf nicht «grösser» als 2 MB sein. Die Bilddateien können Sie im Anmeldeformular uploaden. Von den Gewinnerfotos werden später die Dateien in hochaufgelöster Qualität beim Fotografen angefordert. Grundsätzlich können auch Prints zur Jurierung eingesandt werden, doch werden diese nicht zurückgesandt.

Rheinfall Ernst Müller 03

Die Teilnahmebedingungen

Mit seiner Teilnahme erklärt der Einsender, dass er rechtmässiger Urheber der Bilder ist und sämtliche rechtlichen Drittansprüche abgeklärt hat, insbesondere das «Recht am eigenen Bild» von abgebildeten Personen, die mit einer eventuellen Publikation der Bilder einverstanden sind.

Jeder Fotograf darf maximal drei Bilder auf die Webseite www.rheinfall-fotowettbewerb.ch hochladen oder per Post einsenden. Diese dürfen bereits früher publiziert worden sein. Bilder, die als Prints oder Papierausdrucke eingesandt wurden, werden von den Organisatoren nicht retourniert.

Rheinfall Ernst Müller 04

Das Urheberrecht des Bildes bleibt beim Fotografen. Hingegen haben die Organisatoren des Rheinfall-Fotowettbewerbs ein Nutzungsrecht der prämierten Bilder für redaktionelle und kommerzielle Verwendungen, die mit dem Wettbewerb und dem Rheinfall in einem direkten Zusammenhang stehen.

Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mitarbeiter der involvierten Firmen und Organisationen und ihre Angehörigen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Einsendeschluss ist der 31. August 2013.

Rheinfall Ernst Müller 05

Das sind die Preise

Wiederum locken drei attraktive Hauptpreise:

1. Preis: Gutschein für ein Galadinner im Schloss Laufen für 6 Person im Gesamtwert von CHF 1’000.–

2. Preis: Übernachtung in Schaffhausen für zwei Personen

3. Preis: Besuch eines Weinseminars in der GVS Weinkellerei

Rheinfall Ernst Müller 06

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite www.rheinfall-fotowettbewerb.ch

Fotos: Ernst Müller, Neuhausen am Rheinfall

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×