Urs Tillmanns, 25. Juli 2013, 07:00 Uhr

swiss publishing days 2013: Thema «Publishing im Umbruch»

Die «swiss publishing days» haben sich als «Konferenz am Puls der Publishing-Szene» etabliert. Das Seminar findet am 11. und 12. September 2013 in Winterthur statt. Unter dem Schlagwort «Publishing im Umbruch» zeigen hochkarätige Referenten, wohin die Entwicklung geht und wie man sich am besten für die Zukunft rüstet.

 

Die «swiss publishing days» machen vom 11. und 12. September Winterthur einmal mehr zum Treffpunkt der Publishing-Szene. Mit einem spannenden Programm erfahrener und bekannter Referenten sind die spd  «swiss publishing days» nicht nur Standortbestimmung der Publishing- und Imagingbranche, sondern sie geben in 36 Vorträgen und Workshops  einen aktuellen Ausblick in die Zukunft mit neuen Technologien und Hilfsmitteln. Dazu gehört als einer der Tagungsschwerpunkte auch die jüngste Adobe Suite Creative Cloud, die in der Bildbearbeitung, Contentgestaltung und Publishing neue Möglichkeiten und optimierte Workflows aufzeigt.

SwissPublishingDays

Publishing im Umbruch

Die Zeiten, als das Druckprodukt der Ausgangspunkt aller Publishing-Projekte war, sind vorbei. Was bedeutet das für die Profis im klassischen Publishing? Erfahren Sie, wohin die Reise geht und wie man sich am besten für die Zukunft rüstet. Die Konferenz bietet insgesamt 36 Sessions verteilt auf zwei Tage. Um sicher nichts zu verpassen, melden Sie sich am besten für beide Tage an und profitieren so bis Ende Juli von einen kombinierten Frühbucher- und Zweitagesrabatt!

SwissPublishingDays

Hier finden Sie die Highlights des Programms:

Ingo Eichel: Tablet-Publishing 2.0: Wohin geht die Reise im Mobile- und Tablet-Publishing?
Ingo Eichel zeigt, wie man sich oder seine Kunden mithilfe der Adobe Digital Publishing Suite wieder vom Markt abheben kann.

Heike Burch: Wie entkomme ich der Zeitfalle?
Die To-do-Liste wird immer länger, der Tag scheint sich automatisch einzukürzen und der Stresspegel steigt. Wie entkomme ich dieser Zeitfalle?

Ingo Eichel: Adobes Vision
Wie sieht Adobe die aktuellen Trends und Herausforderungen für ­Designer? Wie arbeiten wir morgen und welche Rolle spielt dabei die Creative Cloud?

Georg Obermayr: Agiles Publishing
Das crossmediale Zeitalter verlangt nach einer neuen, «agilen» Medienproduktion, die Storytelling und User Experience in das Zentrum rückt!

Roger Spindler: Ein Klick in die neue bunte Medienwelt
Wir stecken mittendrin in einem fundamentalen Wandel hin zu einer neuen Mediengesellschaft. Wie entwickeln sich die Projekte der neuen Mediengiganten, die den Anspruch haben, die Welt zu verändern?

Haeme Ulrich. Business mit digitalem Publishing
Die Technologie in Digital Publishing ist die eine Seite – die andere ist die Strategie: Wie verdiene ich Geld und wie kann ich mein Druckvorstufen-Wissen für digitale Dienstleistungen nutzen?

Hans-Georg Wenke: Limbic Media
Wie man gehirngerechte Publikationen macht!

SwissPublishingDays

Best-of
Adobes neue Creative Cloud bringt neue Konzepte und eine Fülle neuer Funktionen

Andreas Burkard: PDF-Formulare mit InDesign
Erstellen Sie die PDF-Formulare dort, wo die Gestaltung zu Hause ist.

Rufus Deuchler oder Markus Jasker: Best-of Illustrator CC oder Reduce to the Max
Erfahren Sie, wie die neuen Funktionen von Illustrator CC helfen, sich wieder auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Rufus Deuchler: Muse – Web-Publishing für Desktopper
Muse gilt als Web-Editor für InDesign-Anwender. Rufus Deuchler zeigt, was konkret hinter diesem Versprechen steckt.

Gregor Fellenz: Von der Projektidee zum Skript
Was kann mit InDesign automatisiert werden, welche Voraussetzungen sind nötig, wer muss eingebunden werden und welche Zeiten sind einzuplanen?

E-Books aus InDesign
Der Markt für elektronische Bücher wächst unaufhaltbar, aber wie kann man möglichst effizient gute E-Books mit InDesign produzieren?

Peter Laely und Peter Wassmer: Farbmanagement für Dummies
Das Dauerthema Farbmanagement wird in 30 Minuten mit «Erfolgsgarantie» präsentiert.

Michel Mayerle: Best-of Photoshop CC
Eine kompakte Einführung in die Geheimnisse des neuen Photoshop.

Photoshop Killer-Tipps
Das Beste aus der Photoshop-Welt vereint in einer Session. Hier wird alles gezeigt, was den Alltag mit Photoshop einfacher macht.

Highlights von Lightroom 5
Lightroom 5 revolutioniert mit den Smart Previews und den Upright-Funktionen die Arbeit mit RAW-Konvertern.

Haeme Ulrich: Brush-Up InDesign und DPS
Kaum eine Lösung entwickelt sich so rasant, wie die Adobe Digital Publishing Suite. Was gibt es in InDesign Neues, wo klemmt es noch? Tipps und Tricks für Praktiker.

SwissPublishingDays

Making-of
Aus der Praxis gegriffen: Schauen Sie den Cracks über die Schultern

Andreas Burkard & Phil Büchler: Das SBB-Bordmagazin VIA als Tablet-Angebot
Stratiegie und Umsetzung eines digitalen Magazines für eine namhafte Unternehmung.

Martin Dörsch: Bild-Composing mit Photoshop CC
Photoshop bietet mächtige Werkzeuge für Composings. Hier erfahren Sie, wie Sie die neuen, vielfältigen Funktionen für noch realistischere Ergebnisse einsetzen können.

Gregor Fellenz und Anselm Hannemann: Vom Print zum Tablet – vollautomatisiert?
Bei der Tablet-Umsetzung des FOCUS Magazin wurde die Produktion aus dem Printlayout weitgehend automatisiert. Hier berichten die Blattmacher über den neuen Produktionsworkflow.

Peter Jäger: Farbmanagement – Reduzieren auf ein Minimum, für maximale Produktivität
Peter Jäger präsentiert einen praxiserprobten Ansatz, bei dem ein einziges Setting mehr Farbsicherheit und Qualität pm Farbmanagement-Worflow bringt.

Beat Kipfer: Wenn sich der Katalog «von selbst umbricht»
Praxis-Beispiel eines grösseren Katalogprojekts, bei dem sich der Katalog aus der Datenbank mit Adobe InDesign und EasyCatalog von selbst umbricht.

Michel Mayerle: Schwarzweiss-Masterclass
Michel zeigt seine liebsten Schwarzweissbilder und erklärt die Geschichte, die dahinter steckt. Was macht ein gutes Schwarzweissbild aus, welche Gestaltungsmittel verstärken die Bildaussage?

Lukas Paltram: Was steckt alles in einem Font?
Lukas Paltram spricht aus seiner Erfahrung als Schriftdesigner bei Dalton Maag über Gestaltung und Leidenschaft, und bietet einen Einblick in die Entwicklungen des Font-Designs.

Anna Rüegg: Bildgestaltung und Wahrnehmung – die Theorie
Die zweite Kommunikationsebene. Rezepte zur Übersetzung eines Briefings ins Bild.

Bildgestaltung und Wahrnehmung – die Praxis
Ein neuer Präsident – sein politisches Programm – und ein einziges Bild!

Eddy Senn: PDF/X-4-Workflows in der Praxis
Welche Erfahrungen haben die Anwender mit PDF/X-4 und der nativen Transparenz gemacht? Worauf ist zu achten – oder läuft mit X4 alles problemlos?

Ralf Turtschi: Corporate Design international und lokal: die Gestaltungsprozesse
Bild- und Wortmarken, Formen, Schriften, Typografie, Bilderwelten und das Zusammenbauen zu einer wirkungsvollen Designsprache.

Haeme Ulrich: Digital only – Die Magazin-App ecollege
Welche Stolpersteine gab es bei der Entwicklung der Magazin-App ecollege? Was würde heute anders gemacht und was sind die Erfolgsrezepte?

 

Das ausführliche Programm finden Sie hier als pdf:

SwissPublishingDays_Linkbild

 

Daten und Fakten:

Wann? Mittwoch 11. und Donnerstag 12. September 2013
jeweils 08:30 bis 17:30 Uhr

Wo? im Kongresshaus am Stadtpark in Winterthur

Wieviel? Rabatte je nach Mitgliedschaften, siehe Anmeldeformular.

Bis wann? Frühbucherrabatt bis 31. Juli 2013

Infos? unter www.swiss-publishing-days.ch

Profitieren Sie bis 31.Juli 2013 von einem Frühbucherrabatt von 10%; es gibt Rabatte bis 30%, und Lehrlinge zahlen nur die Hälfte. Details dazu finden Sie auf dem Anmeldeformular.

 


Weiter Veranstaltungen finden Sie unter www.fotoagenda.ch

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×