Markus Zitt, 30. Juli 2013, 09:00 Uhr

Fotos in Airbrush-Gemälde umwandeln: Akvis bringt AirBrush v2

Akvis hat die Version 2.0 ihrer Software AirBrush für Windows und Macintosh veröffentlicht. Damit lassen sich Fotos im Handumdrehen in Gemälde umwandeln, wie wenn sie mit einer Spritzpistole gemalt worden werden. In der neuen Programmversion können Bilder mit den Ausgangsfarben bearbeitet werden.Zudem wurden neue Effekt-Voreinstellungen hinzugefügt.

Airbrush ist eine Maltechnik, die auf der Verwendung einer speziellen kugelschreibergrossen Spritzpistole (auch Aerograph genannt) basiert. Sie wird von Malern z.B. für superrealistische Gemälde verwendet und wurde früher auch von Retuscheuren zur Barbeitung von Fotos eingesetzt.

Akvis AirBrush ist eine Effekt-Software, die aus Fotos Bilder erzeugt, die aussehen als wären sie  mit einer Spritzpistole gemalt. Die Software funktioniert wie ein Kunstfilter, der farbige Airbrush-Bilder durch Anpassung der Einstellungen erzeugt.

Akvis AirBrush screenshot 2

.

Mit dem Programm lässt sich die zeitintensive Handarbeit ersparen, denn man kann einfach eine der Voreinstellungen aus der Liste auswählen oder Effekteinstellungen nach eigenem Ermessen anpassen.

 Akvis-AirBrush-Anwendungsbeispiel-T-shirtAuch wenn solche Effekte kaum den Geschmack von versierten Fotografen treffen, so gibt es dennoch – wohl eher grafische – Anwendungen wie dieses Beispiel zeigt.

.

Neu in Version 2.0

  • Mehrfarbiges Resultat: In der neuen Version können Bilder mit den Ausgangsfarben bearbeitet werden.
  • Es gibt nun zwei Varianten, eine Farbzeichnung zu erstellen:  unter Verwendung der Ausgangsfarben (*Neu*) oder per Farbauswahl zwischen Airbrushfarbe und Hintergrundfarbe. (Farbänderungen sind nur  für die Lizenzentypen Home Deluxe und Business verfügbar. Siehe Vergleichstabelle auf der Produkt-Webseite.)
  • Neue Voreinstellungen: Die Software bringt 55 einsatzbereite Presets mit, die beim Kennenlernen des Programms hilfreich zur Seite stehen werden.
  • Kompatibilität mit Adobe Photoshop CC.
  • Die Installation für Windows wurde vereinfacht.

.

Preise und Verfügbarkeit

Akvis AirBrush steht in zwei Versionen zur Verfügung – als eigenständiges Programm (Standalone) und als Zusatzprogramm (Plug-in). Die Funktionalität der Software hängt vom gewählten Lizenztyp ab (siehe Produktinfos bei Akvis).

Das Programm kostet 39.- EUR in der einfachsten und günstigsten Home-Version-Lizenz (entweder Plug-in oder Standalone) und bietet alle Funktionen ausser der Farbänderung. Das Programm ist auch für 53.- EUR als Home Deluxe Lizenz(Plugin und Standalone, alle Funktionen) und für 68.- EUR als  Business-Version-Lizenz (Plugin und Standalone, alle Funktionen, für kommerzielle Zwecke). Ein Lizenzschlüssel erlaubt eine Aktivation der Software auf 2 Computern.

Upgrade: Für registrierte Programmnutzer ist das Upgrade auf die Version 2.0 kostenlos.

 

Weitere Infos

Die Software läuft unter Windows XP/Vista/Win7/Win 8 und unter Mac OS X 10.4-10.8 (jeweils in den 32- und 64-Bit Versionen).

Demoversion: Zum Testen ist auf der Produktseite eine vollfunktionsfähige Version von Akvis AirBrush v2.0 mit 10 Tagen Laufzeit verfügbar.

Akvis AirBrush (Produktseite mit Beispielen wie dem oben gezeigten T-Shirt-Motiv)

.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×