Urs Tillmanns, 22. August 2013, 06:02 Uhr

Canon setzt auf grossen Zoombereich: PowerShot SX510 HS und SX170 IS

Mit den neuen PowerShot-Modellen SX510 HS und SX170 IS erweitert Canon ihre kompakte Superzoom-Kameraserie. Die beiden Neuzugänge weisen ein 30fach beziehungsweise 16fach optisches Zoom und ermöglichen damit Aufnahmen vom Weitwinkel- bis in den fernen Telebereich.

Grössere Flexibilität für viele Motive: Die PowerShot SX510 HS ist mit einem 24-Millimeter-Weitwinkel-Objektiv und einem 30fach optischen Zoom ausgestattet, das von Landschaftspanoramen oder Gruppenaufnahmen bis zu fernen Details seine Stärken hat. Hinzu kommt das HS System mit einem hoch empfindlichen 12,1-Megapixel CMOS-Sensor und dem DIGIC 4 Prozessor, mit dem bei lichtarmen Aufnahmeszenarien wie in der Dämmerung bis hin zur grellen Strandszene detailreiche und rauscharme Bilder entstehen.

PowerShot SX510 HS

Powershot SX510 HS

Via integriertem WLAN können die Fotos und Movies direkt von der PowerShot SX510 HS mit anderen über Social Media Portale wie Facebook, Flickr und YouTube geteilt oder über die kostenlose Canon CameraWindow App an kompatible Smartphones und Tablets gesendet werden. Die diesbezügliche Kompatibilität hängt vom Ausgabegerät ab. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: www.canon-europe.com/wirelesscompacts. Per GPS über Mobilgerät lassen sich die Bilder via kostenlose Canon Smartphone App mit den Standortinformationen eines GPS-fähigen kompatiblen Smartphones oder Tablets versehen – bestens geeignet, um Freunden die Foto-Location mitzuteilen. Neben den Fotoqualitäten zeichnet die PowerShot SX510 HS auch 1‘080p-Full-HD-Movies mit Stereoton auf. Interessant bei schnellen Action-Motiven: Für ganz besondere Akzente gibt es in der Kamera den Modus Superzeitlupen-Movie.

PowerShot SX170 IS

Die PowerShot SX170 IS

Die PowerShot SX170 IS ist dank dem vielseitigen 28-Millimeter-Weitwinkelobjektiv mit 16fach optischem Zoom und dem 16-Megapixel-Sensor bestens für eine breite Motivpalette von Gruppenaufnahmen bei Partys bis hin zu Nahaufnahmen von Tieren auf einer Safari gut gewappnet. Ganz spezielle Momente kann man auch im Film festhalten – hierfür hat die PowerShot SX170 IS einen einfach zuschaltbaren Modus für HD-Movies.

Beide Kameras ermöglichen mit dem optischen Bildstabilisator und derIS Technologie von Canon auch beim Fotografieren mit längeren Brennweiten und bei schwachen Lichtbedingungen unverwackelte Bilder.

Die Canon ZoomPlus Technologie erweitert digital die maximale Brennweite der beiden Kameras. Sie steigert die Zoomleistung der PowerShot SX510 HS auf bis zu 60fach und 32fach bei der PowerShot SX170 IS. In der PowerShot SX510 HS hält ein optimierter Zoom-Assistent mit neuem Auto-Modus das Motiv immer im Fokus, wenn es sich näher an die Kamera heran oder von ihr weg bewegt.

Beide Modelle sorgen im effizienten ECO-Modus für eine noch höhere Aufnahmekapazität mit einer Akkuladung. So entstehen mit der PowerShot SX170 IS bis zu 46 Prozent und mit der PowerShot SX510 HS bis zu 32 Prozent mehr Bilder.

Der Smart Auto Modus in beiden Kameras unterscheidet bis zu 32 verschiedene Motivsituationen und wählt automatisch die passenden Einstellungen aus. Für den kreativen Fotospass gibt es diverse Kreativmodi, um eine dramatische Stimmung zu erhalten oder Motive mal aus anderen, witzigen Effekten fotografieren zu können. Für alle, die gerne selber mehr experimentieren möchten, gibt es die Möglichkeit zur Umschaltung in die vollständig manuelle Steuerung, in der die individuellen Kameraeinstellungen inklusive Belichtungszeit und Blende selber vorgenommen werden können

Die PowerShot SX510 HS ist ab Ende August 2013 für CHF 378.00 im Handel verfügbar, und die PowerShot SX170 IS gleichzeitig für CHF 218.00

Die technischen Daten finden Sie hier zur PowerShot SX170 IS und hier zur PowerShot SX510 HS PowerShot SX510 HS

Weitere Informationen finden Sie unter www.canon.ch

 

2 Kommentare zu “Canon setzt auf grossen Zoombereich: PowerShot SX510 HS und SX170 IS”

  1. Ist ja schön wenn man weiss dass mit einer lithium-ladung 300 bilder möglich sind. Wieviele mit ausschliesslich blitz? Aber wie lange hält der akku mit video?

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×