Urs Tillmanns, 28. August 2013, 16:30 Uhr

«Liquid Milk» Inszenierungen mit Jaroslav Wieczorkiewicz am 12./13. Oktober in Sempach

Das «Atelier-am-Bach» in Sempach zeigt in seinen Workshops, wie Profis arbeiten, und was es alles braucht, um eine bestimmte Idee in ein wirkungsvolles Bild zu wandeln. Aktiuell zeigt Jaroslav Wieczorkiewicz am 12. und 13. Oktober 2013, wie seine berühmten Liquid Milk Inszenierungen entstehen. Schnell anmelden, es gibt nur wenige Teilnahmeplätze.

Sammeln Sie neue Inspirationen und lernen Sie die Tricks der Profis. Das «Atelier-am-Bach» in Sempach ermöglicht Ihnen, Top-Fotografen während eines intimen Workshops nicht nur über die Schultern zu schauen, sondern gemeinsam Bilder und Ideen zu diskutieren und zu verwirklichen.

Jaroslav Wieczorkiewicz Milk

Aktuell bietet das «Atelier-am-Bach» einen ganz besonderen Workshop an: Die Liquid Milk Inszenierungen von Jaroslav Wieczorkiewicz. Sein erster Workshop in der Schweiz findet am 12. und 13. Oktober 2013 in Sempach statt, und Sie haben die Chance aktiv teilzunehmen.

«Nur ein guter Plan liefert gute Resulate». Getreu diesem Motto präsentiert Jaroslav die Grundlagen und Techniken wie diese Werke angegangen werden müssen, damit am Schluss eine stimmige Komposition entsteht.

Der Kurs findet an zwei Tagen statt: Am Samstag werden die Basis-Bilder geshootet und am Sonntag werden die Bilder in Photoshop zum Meisterwerk zusammengefügt. Für den Shooting-Tag sind zwei Modelle vor Ort und werden von einer professionellen Visagistin dem geplanten Thema entsprechend frisiert und geschminkt. Nach einer Einführung in die Aufgabe wird das Shooting in zwei parallel geführten Sets realisiert.

Jaroslav Wieczorkiewicz Makingof

Die Kursdetails

Samstag, 12. Oktober 2013, 09:00 bis 17:00 Uhr
Besprechung, Vorbereitung und Shootings
1 Stunde Lunchpause mit offerierten Sandwiches und Getränken.

Sonntag, 13. Oktober 2013, 09:00 bis 17:00 Uhr
Bildauswahl, Bildbearbeitung und Finish
1 Stunde Lunchpause mit offerierten Sandwiches und Getränken.

Ort: Atelier am Bach, Hubelstrasse 12, 6204 Sempach

Voraussetzungen: Um einen erfolgreichen Workshop zu absolvieren und eigene Erfolge zu erleben, ist es wichtig, seine Kenntnisse und Ausrüstung zu prüfen:

Fotoausrüstung: Sie arbeiten mit Ihrer eigenen Kamera. Die manuelle Bedienung von Scharfeinstellung, Blende und Verschlusszeiten sollte geläufig sein.

Photoshop: Der zweite Kurstag ist ein reiner Photoshop-Bearbeitungstag. Sie arbeiten auf Ihrem eigenen, mitgebrachten Notebook. Die Bedienung von Ebenen mit Überblendtechniken sollten Sie gut beherrschen.

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie unter www.atelier-am-bach.ch

Neueinsteigern wird dieser Kurs nicht empfohlen.

 

Weitere Angebote:

Glamour Nude mit Roger Michel Fichmann, am 20. Oktober 2013

Fliegen mit Photoshop von Uli Staiger, am 15. Februar 2014

Übrigens: Das XXL-Studio «Atelier-am-Bach» kann man mieten. Träumen Sie davon eine besondere Idee umzusetzen? Stossen Sie an räumliche Grenzen? Fehlt Ihnen die nötige Infrastruktur? Nutzen Sie die Möglichkeiten welche Ihnen das «Atelier-am-Bach» bietet. Sie können sich tageweise zu attraktiven Tarifen einmieten und von der Top-Ausrüstung profitieren. Nehmen Sie mit dem «Atelier-am-Bach» Kontakt auf: info [at] atelier-am-bach.ch oder Tel. 079 414 63 23

 

 


Beachten Sie die weiteren Events, Ausstellungen, Kurse und Wettbewerbe auf www.fotoagenda.ch

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×