Markus Zitt, 28. August 2013, 15:00 Uhr

Reboot: Pentax hat einige Festbrennweiten ihres DSLR-Systems überarbeitet

Pentax hat mehrere Objektive mit K-Bajonett mechanisch und optisch überarbeitet und bringt diese in neuem Design als Limited Edition Ausführung auf den Markt. Folgende DA-Objektive erhielten eine verbesserte Vergütung und runde Blendenlamellen: 4/15mm, 3,2/21mm, 2,8/35mm Macro, 2,8/40mm und 2,4/70mm.

Eine neue Vergütung sorgt für verbesserte Abbildungsleistung von fünf Hochleistungsobjektiven zum (D)SLR-System von Pentax. Diese Produktlinie der Ricoh Imaging Company wird um fünf HD Pentax Limited Edition Objektive in je einer schwarzen und einer silbernen Ausführungen erweitert.

Pentax HD15-SL und BK

Die neuen Objektive wurden auf Basis der bestehenden Limited Edition-Objektive weiterentwickelt. Diese Serie ist bekannt durch die hervorragende Bildwiedergabe, die hochwertige Verarbeitung im Aluminium-Gehäuse und die sorgfältige Fertigung. Da die Herstellung viel Handarbeit erfordert, ist die Auflage nur in begrenzten Mengen möglich – daher der Namenszusatz «Limited».

Die hohe Qualität ist das Ergebnis einer aufwändigen Entwicklung, an deren Ende eine Reihe von Objektiven steht, die mechanisch und optisch die hohen Anforderungen moderner Digitalkameras erfüllen. Dazu gehören scharfe, klare Bilder mit hervorragendem Kontrast, schon bei offener Blende, kombiniert mit einem Objektivtubus, Gegenlichtblende und Objektivdeckel, die aus hochwertigem Aluminium gefertigt werden.

Die Objektive der neuen «HD Pentax Limited»-Serie sind durch den neuen markanten roten Ring erkennbar. Die technisch mit der «alten» Limited-Serie identischen Objektive sind jetzt mit der neuen Pentax HD-Vergütung beschichtet. Dadurch wird eine höhere Lichtdurchlässigkeit als bei herkömmlichen Multi-Layer-Beschichtungen erreicht. Die Vorteile sind scharfe und brillante Bilder ohne Streulicht oder Geisterbilder, speziell bei Gegenlichtaufnahmen.
Alle HD Pentax Objektive der Limited Edition sind mit runden Blendenlamellen versehen, um Bilder mit einem besonders feinem Bokeh zu erzeugen. Gleichzeitig wurde eine mögliche Schlierenbildung von punktförmigen Lichtquellen minimiert.

Preise und Verfügbarkeit

Alle Objektive der HD Pentax Limited Edition sind in den Farben Silber und Schwarz erhältlich. Im Lieferumfang enthalten sind jeweils ein Objektivbeutel, Gegenlichtblende und Objektivdeckel aus Aluminium.

.

Modelle und Preise in Franken
HD Pentax-DA 1:4,0/15 mm AL Limited 749.-
HD Pentax-DA 1:3,2/21 mm AL Limited 749
HD Pentax-DA 1:2,8/35 mm Macro Limited 799.-
HD Pentax-DA 1:2,8/40 mm Limited 559.-
HD Pentax-DA 1:2,4/70 mm Limited 629.-

.

Weitere Infos

Pentax Objektive mit K-Bajonett (Übersicht mit Links zu detaillierten Produktinfos)

www.pentax.ch

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×