Urs Tillmanns, 20. September 2013, 07:00 Uhr

Die neue Sinar rePro RC: ferngesteuerte Fachkamera für die digitale Reprografie

Sinar hat zu ihrer Reprokamera «rePro» eine Fernbedienung entwickelt und nennt das neue Set nun «rePro RC» (für «Remote Control»). Die Fernbedienung erleichtert den Workflow, insbesondere bei Serienarbeiten, beträchtlich und erhöht die Genauigkeit und Konstanz bei der Einstellung. Gleichzeitig wird ein Hilfsmittel für die exakte Parallelität der Kamera angeboten.

Die neue motorisierte Sinar rePro RC wird in erster Linie in Museen, Archiven und Instituten zur Anwendung kommen, wo grössere Bestände an Vorlagen in höchster Qualität reproduziert werden müssen. Um dabei den Abbildungsmassstab und die Schärfe exakt und effizient einstellen zu können, ist die neue Sinar rePro mit einer Fernbedienung ausgestattet.

Sinar rePro RC

Abgesehen davon, dass sich die Kamera durch eine hohe Stabilität sowie eingebaute Workflow-Sicherheit auszeichnet, bietet sie jetzt mit der Fernbedienung eine bequeme Handhabung und einen optimalen Bedienkomfort. Gezielt entwickelt für die steigenden Anforderungen der Digitalisierung und Archivierung, bietet die Sinar rePro RC einen einfachen Arbeitsprozess dank elektrischer Fernsteuerung für maximale Genauigkeit. Die Durchsatzmenge an professionellen Aufnahmen wird deutlich gesteigert.

Der Einsatz sämtlicher Fachobjektive ist gewährleistet, seitliche Verschiebung der Bildebene eliminiert Reflexionen und für Stativbefestigung sind vordere oder hintere Standarte wählbar. Der Schrittmotor mit langer Lebensdauer bietet zwei Geschwindigkeiten für Grob- und Feinfokussierung und wird gesteuert mit der Fernbedienung oder via USB über die Sinar CaptureFlow Software.

Dem Thema Schärfe kommt seit dem Einzug der digitalen Fotografie eine viel höhere Bedeutung zu und so ist es gerade in der Archivierung von zweidimensionalen Objekten bedeutend, dass Kameras zum Einsatz gelangen, die in Sachen Präzision, Stabilität und Bedienung den geforderten Bedürfnissen entsprechen. Basierend auf bestehenden Komponenten der legendären Sinar p3 Kamera erfolgte der Aufbau der Sinar rePro. Die für die digitale Reprografie ideale kleine Bauweise steigert die gesamte Stabilität der Kamera und lässt pixelgenaue Einstellungen zu. Bei der Bedienung der Fokus-Schnellverstellung, des Fokus-Feintriebs und der seitlichen Verschiebung wird einem sofort bewusst, mit welch hoher Präzision und mit welch kleinsten Toleranzen diese High-End Kamera gefertigt wurde. Der neu entwickelte Feintrieb wurde ganz auf die Bedürfnisse der digitalen Reprografie ausgerichtet und erreicht mit einer Umdrehung 0.5 mm Verschiebungsweg.

Technische Daten

• Verschiebung: +15/-15 mm horizontal

• Ausrichtungshilfen: Eine Dosenlibelle für alle Achsen (Wasserwaage)

• Anschluss Digitalrückteile: Sinar, Hasselblad V /H, Mamyia 645 AFD

• Stativanschluss: Universaladapter, Foba-Justieradapter, Kaiser-Justieradapter

• Abmessungen: 40 x 19 x 14 cm

• Gewicht: 2.2 kg

• Objektive: Sinaron, CMV, CPL und eShutter

Weitere Informationen finden Sie unter www.sinar.ch

 

Absolute Parallelität

Sinar parallel_500Die Grundlage für exakte Bildschärfe ist die perfekte Planlage des Objekts und die parallele Ausrichtung der Kamera zur Aufnahmeebene. Eine weitere Neuheit bietet wertvolle Hilfe für optimale Justierung: Sinar parallel, ein batteriebetriebenes Gerät, wird auf die Aufnahmeebene gelegt und sein Laserstrahl wird vom Spiegel an der Kamera reflektiert. Trifft der Laserstrahl in die Mitte des Fadenkreuzes von Sinar parallel ist die perfekte Ausrichtung der Kamera erreicht. Die Justierung erfolgt über die optionalen Adapterplatten für Kaiser und Foba Stative.
Der Verkaufspreis beträgt CHF 790.- zzgl. MWST

Weitere Informationen finden Sie unter www.sinar.ch

Sinar Photography AG
CH-8048 Zürich
Tel. 044 217 80 38

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×