Urs Tillmanns, 6. November 2013, 16:00 Uhr

Am Donnerstag (7.11.2013) beginnt der Salon de la Photo in Paris

Am Donnerstag, dem 7. November, um 10:00 Uhr öffnet der Salon de la Photo im Pariser Ausstellungsgelände «Paris Expo – Porte de Versailles» seine Pforten. Bis und mit Montag, 11. November 2013 werden über 80’000 Besucher aus Frankreich und dem Ausland an den rund 150 Ständen die Neuheiten und aktuellsten Produkte der Fotoindustrie bewundern und sich für ihr Hobby oder ihren Beruf inspirieren lassen.

In der Halle 4 der «Paris Expo – Porte de Versailles» präsentieren rund 150 Aussteller ihre Neuheiten und aktuellsten Produkte aus allen Bereichen der Fotografie. Dabei kommen die zahlreichen Hobbyfotografen ebenso auf ihre Rechnung, wie die professionellen Fotografen und Partner der Industrie.

Salon de la Photo, Paris 2012

Rund 80’000 Fotointeressierte werden sich ab morgen bis Montag in der Halle 4 der «Paris Expo» über die neuesten Fotoprodukte informieren (Bild von 2012)

Der Salon de la Photo ist nach der Photokina, welche nächstes Jahr vom 16. bis 21. September in Köln stattfindet, die zweitwichtigste Fotomesse Europas. Eine Besonderheit des Salon de la Photo ist das «Village de la vente», wo die vier wichtigsten Fachmärkte Frankreichs ein breites Sortiment mit den Top-Neuheiten gleich zu einem günstigeren Preis zum Verkauf anbieten. Der Besucher kann sich somit an den Ständen der Hersteller beraten lassen und danach gleich das gewünschte Produkt kaufen.

Salon de la Photo, Paris 2012

Der Salon de la Photo bietet auch dieses Jahr wieder zahlreiche Highlights:

Alle wichtigen Fotomarken sind mit ihrem Gesamtsortiment und den Neuheiten präsent und erklären diese kompetent den Besuchern. Die Liste der rund 150 Aussteller finden Sie hier.

• Als wichtigste Produktgruppen sind zu erwähnen:

  • Kameras für den Amateur- und Fachbedarf
  • Wechselobjektive und Optik-Vorsätze
  • Taschen, Rucksäcke und Koffer
  • diverses Fotozubehör

Blitz- und Dauerlicht fürs Studio und unterwegs

Computerprogramme und Peripheriegeräte für die Bildbearbeitung und Bildverwaltung

Prints und Fotoalben

Drucker und Druckmedien

Laborgeräte

Fotofachzeitschriften und Buchverlage

Schulen und Ausbildungsinstitutionen

Weiter sind am Salon de la Photo zu sehen

Ausstellungen vorbildlicher Fotografen

Konferenzen, Workshops und Podiumsdiskussionen

• Spezialisierte Fotobuchhandlung mit Direktverkauf

Verkaufszentrum (betrieben durch Camara, Cirque Photo Vidéo, Fnac und Phox)

• diverse Verpflegungsmöglichkeiten

 

Salon de la Photo

Neu 2013: App für alle Smartphones

SP Paris Smartphone

Für iOs, Android, BlackBerry und Windows gibt es eine neue App, die sämtliche wichtigen Informationen zum Salon de la Photo enthält, insbesondere generelle Infos, Tagesprogramm mit Vorträgen und Animationen, Ausstellerliste, Neuheiteninfos, Standinformationen und Orientierungspläne.

Salon de la Photo 2013

Wichtige Infos:

Öffnungszeiten :

  • Donnerstag, 7. November, 10:00 – 19:00 Uhr
  • Freitag, 8. November, 10:00 – 19:00 Uhr
  • Samstag, 9. November, 09:00 – 19:00 Uhr
  • Sonntag, 10. November, 10:00 – 19:00 Uhr
  • Montag, 11. November, 10:00 – 18:00 Uhr

Eintrittspreise: 11 Euros, (reduziert 6 Euros für Studenten, Jugendliche bis 18 Jahre, Gruppen mit mind. 10 Personen, gratis für unter 12-Jährige). Erwerben Sie Ihre Eintrittskarte hier im Voraus und drucken Sie diese aus.

Ort: Halle 4 im Ausstellungspark «Paris Expo», Porte de Versailles.

Verkehrsverbindungen: Der «Parc Paris Expo» ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar: Mit der
Métro Linie 12, Station «Porte de Versailles» von den Bahnhöfen Montparnasse und St Lazare, die Linie 8 Station «Balard» vom «Terminal Invalides» und dem Flughafen Orly.
Tramlinie 3 oder Linie 2: Station «Porte de Versailles».
Autobuslinien 39 und 80: Station «Porte de Versailles»

Weitere Informationen fnden Sie auf der offiziellen Webseite www.lesalondelaphoto.com oder in unserem vor drei Wochen publizierten Artikel

 

Salon de la Photo 2013 - Logo mit Text 500

 


Weitere internationale und nationale Messen und Events finden Sie auf www.fotoagenda.ch. Dort sind auch alle wichtigen Fotoausstellungen, sowie Kurse, Workshpops, Reisen, Fotobörsen und Fotowettbewerbe aufgelistet und auf die entsptrechenden Webseiten verlinkt.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×