Urs Tillmanns, 18. November 2013, 13:00 Uhr

Sinar CTM (Color To Match) im Dienste höchster Farbgenauigkeit

Sinar rePro CTMDie ab sofort erhältliche Neuheit Sinar CTM (Color To Match) ist eine Multispektral-Dual-Pass-Filterlösung für höchste Farbgenauigkeit in der digitalen High-end Fotografie. Gemeinsam mit dem Rochester Institute of Technology (RIT), hat Sinar das CTM-System für höchst präzise Farbwiedergaben im sichtbaren Spektrum von 390-700 Nanometer entwickelt.

 

Bei der Digitalisierung von Kulturgütern, von Kunstgegenständen, in der Reprografie, Archivierung, Wissenschaft und in der Werbefotografie wird eine extreme Farbgenauigkeit gefordert. Um diesen Ansprüchen nachzukommen, hat Sinar zusammen mit dem Rochester Institute of Technology (RIT) das CTM-System entwickelt. CTM Aufnahmen liefern digitale Bilddaten, die sich bezüglich Farbgenauigkeit in engsten Toleranzen bewegen und durch den effizienten Workflow einen hohen Durchsatz garantieren.

Sinar CTM Farbskala

Dieser grafische Vergleich verdeutlicht die hohe Farbgenauigkeit von Sinar CTM (Color To Match, links), gegenüber einer Aufnahme hergestellt mit einem aktuellen, handelsüblichen Digitalrückteil (rechts). Die Pfeildarstellung zeigt das Soll-/Ist-Resultat der entsprechenden Farben. Das Rochester Institute of Technology (RIT), USA, hat Digitalrückteile unterschiedlicher Hersteller mit Sinar CTM verglichen. Messungen mit anderen Digitalrückteilen können unterschiedlich ausfallen, zeigen aber in der Gesamtheit vergleichbare Abweichungen gegenüber den Sollwerten.

Sinar CTM Slider

Der Sinar CTM Slider ist mit zwei Hochqualitäts-Farbfiltern bestückt und wird vor das Objektiv montiert. In Kombination mit dem Sinar LC Shutter 100 entsteht ein genauestes Livebild.

Die CTM Dual-Filter-Lösung korrigiert auch die bekannten Farbmängel in der Beschichtung des über dem CCD liegenden Bayer-Patterns. CTM Aufnahmen können ohne zeitraubende Messungen mit einem Fotospektrometer bewerkstelligt werden und liefern eine kompromisslose Farbgenauigkeit. Zudem erspart das CTM-System das aufwändige Bearbeiten heikler Farben von Farben wie Kobaltblau, Phthalogrün oder Persisch Rot sowie Rot-Orange Kombinationen.

 

So funktioniert CTM

Sinar rePro CTM_750Sinar CTM wurde für höchste Farbtreue in der Reprografie entwickelt und arbeitet ausschliesslich mit den Sinar Digitalückteilen eVolution75 H, 86 H und eXact. CTM funktioniert mit der Sinar Multishot Anwendung, da hiermit die Abtastung sämtlicher Farbnuancen auf der gesamten Sensorfläche sichergestellt ist. Durch den Einsatz von Spezialfiltern und dank komplexen Matrix Algorithmen der Sinar CaptureFlow rePro Software werden geanueste Farbresultate erzielt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.sinar.ch

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×