Urs Tillmanns, 27. November 2013, 07:00 Uhr

JVC PX100 – der Camcorder zum Fotografieren

Längst haben wir uns daran gewöhnt, dass wir mit Digitalkameras auch Video aufnehmen können, die qualitativ professionellen Videokameras in Nichts nachstehen. Aber es soll auch den gegenläufigen Trend geben: JVC hat eine Videokamera im Sortiment, die neben guten Videos auch Standbilder in Fotoqualität produziert: die CG-PX100BEU.

Das neue Topmodell der JVC Camcorder Serie, der GC-PX100, präsentiert sich als leistungsfähiger HD High-Speed Camcorder, der sich als Camcorder wie auch als Digital Fotokamera nutzeb lässt. Seine besondere Stärke liegt in der extrem schnellen und extrem hochauflösenden Bildverarbeitung, wodurch Video- und Bildaufnahmen von schnellen Action-Szenen möglich werden. So liefert dieser Camcorder sowohl hochauflösende Progressive Full HD Videoaufnahmen (1920 x 1080/50p) mit 36 Mbit/s in hoher Schärfeleistung und Detailreichtum, als auch Hochgeschwindigkeits-Fotoserien mit bis zu 50 Bildern/Sekunde und einer Auflösung von 5,9 Megapixel. Neben Wi-Fi und diversen Zeitlupen-/Zeitraffer-Modi kommen noch interessante Spezialfunktionen, kostenlose Apps und ein intelligentes Bedienkonzept hinzu, das für die jeweilige Aufnahmeart die passenden Einstelloptionen anbietet.

JCV PX100

Der 1/2,3 Zoll gross, hintergrundbeleuchtete CMOS-Bildsensor bringt es auf 12,8 Megapixel und mit hoher Lichtempfindlichkeitvon bis zu  ISO 6400. Im Zusammenspiel mit dem ebenfalls extrem lichtstarken  GT-Weitwinkel-/Zoomobjektiv von 1:1,2 ergibt videografische Möglichkeiten, die selbst für Camcorder der Oberklasse ungewöhnlich ist. Durch die weitwinklige Minimalbrennweite von nur 29,5 mm ermöglicht grosszügige Übersichtsaufnahmen. Damit der gesamte Zoombereich auch verwacklungsfrei genutzt werden kann, hat die Kamera einen optischen Bildstabilisator (O.I.S.) an Bord. Die integrierte Sonnenblende verhindert ungewollte Reflexionen. Die Signalverarbeitung übernimmt der extrem schnelle und hocheffiziente, mit 36 Mbit/s / 40 Mbit/s arbeitende Falconbird 1-Chip-High-Speed-Prozessor.

JCV PX100 Front-Back

(Slow-Motion-)Camcorder und (High-Speed-)Digitalkamera in einem

Dank der Qualitäts- und Geschwindigkeitskombinationder JVC PX100 lassen sich sowohl im Video- als auch im Fotobereich ausdrucksstarke Aufnahmen realisieren. Neben Zeitrafferaufnahmen ermöglicht der Camcorder auch hochwertige Zeitlupenanalysen mit fünf Aufnahmegeschwindigkeiten: von Slow Motion (120 Bilder/Sek.) über Super Slow Motion bis zu Ultra-High-Speed-Videoaufnahmen mit bis zu 500 Bilder/Sek. Die Einstellung der Aufnahmegeschwindigkeit erfolgt über ein bequem neben dem Objektiv positionierten Wählrad. Als Aufnahmeformate stehen AVCHD, MP4 und MOV sowie ein iFrame-kompatibles Format mit 720p zur Verfügung. Im MOV-Modus wird das Audiosignal im linearen PCM-Format aufgenommen, was nicht nur eine optimale Tonqualität sicherstellt, sondern auch die Nachbearbeitung vereinfacht.  Als High-Speed-Digitalkamera erlaubt die GC-PX100 Hochgeschwindigkeits-Fotoserien in hoher Qualität. Man kann sogar per Tastendruck ganze Serien von bis zu neun Fotoaufnahmen aus bestehenden Videoaufnahmen speichern.

JCV PX100 leftside

Um im Foto- oder Videomodus die Bilder stets optimal beurteilen und die Kamera auch unter schwierigen Aufnahmebedingungen sicher bedienen zu können, ist sie mit einem schwenkbaren, gross-dimensionierten 3-Zoll-Touch-Panel-LCD-Monitor ausgestattet. Eine Monitorblende sorgt dafür, dass auch bei hellem Umgebungslicht die Monitorbilder – laut Aussagen von JVC – klar, farbtreu und kontrastreich erscheinen. Für Anwender, die lieber mit einem Sucher arbeiten, steht ein elektronischer Sucher zur Verfügung, der einfach auf den in der Kamera integrierten Blitzschuh aufgesteckt wird. Zur Befestigung eines externen Mikrofons, Kameralichts etc. dient der Zubehörschuh.

JCV PX100

Durch die Ausstattung mit Wi-Fi lassen sich die Aufnahmen direkt auf ein Smartphone oder Tablet-PC übertragen und dort betrachten bzw. analysieren. Um z. B. Freunde in Facebook, YouTube etc. auf dem Laufenden zu halten, kann man die Videos per Wi-Fi und PC ins Internet hochladen oder mittels Live-Upstream über Wi-Fi Access Points bzw. Hotspots mit Smartphone/Tablet/PC-Nutzern sogar in Echtzeit teilen. Um die Zeitlupeneigenschaften der Kamera auch mit Dritten jederzeit und überall teilen zu können, hat JVC speziell für Sportler, Trainer und Wissenschaftler die kostenlose App «JVC CamCoach» entwickelt. So kann z. B. der Trainer durch genaues Analysieren des (Live-)Video-Streams auf dem grossen Tablet-Screen gleich vor Ort seinem Schützling nützliche Tipps geben und so an dessen Leistungssteigerung mitwirken. Mehr noch. Er kann sogar zur Verdeutlichung seiner Ideen direkt auf dem Tablet-Screen Notizen oder Skizzen in das Video einfügen oder mittels Tag-Funktion bestimmte Szenen für den direkten Zugriff markieren. Ein praktischer Nebeneffekt ist, dass dafür der Camcorder – falls auf einem Stativ montiert – nicht abgenommen werden muss. Genial ist auch, dass sich mit dieser App zwei Videos gleichzeitig auf dem Tablet darstellen und so «Vorher-Nachher»- oder andere vergleichende Auswertungen durchführen lassen.

 

Mit der Funktion «Zoom Position Memory» kann der Anwender per Knopfdruck die maximale Teleposition, die maximale Weitwinkelposition und eine frei definier- und speicherbare Brennweiteneinstellung anwählen. Vor allem für die Fotografie ist diese Funktion praktisch, während sich beim Videofilmen mit der «Zoom Position Memory»-Funktion interessante Szeneneffekte erzielen lassen. Da der Camcorder mit Final Cut Pro X zusammenarbeitet, können die Aufnahmen auch professionell nachbearbeitet werden. Darüber hinaus ist das integrierte elektronische Benutzerhandbuch für die Darstellung auf Smartphones optimiert.

Die unverbindliche Preisempfehlung für den ab sofort lieferbaren HD High-Speed Camcorder GC-PX100 beträgt  CHF 1.299.– (inkl. MwSt.).

Weitere Informationen sowie die technischen Daten finden Sie unter www.jvc.de
JVC-Camcorder werden in der Schweiz vertrieben durch
Ifrec SA
CH-2035 Corcelles (NE)
Tel: 032 968 60 28

 

Besonderheiten und Features
• Full HD-Videoaufnahme im Format 1920 x 1080/50P: MOV (40 MBit/s: 36 M
video + 4 M LPCM audio) / MP4 (36 MBit/s) / AVCHD Progressive (28
MBit/s)
• iFrame-Videomodus
• Ultra High-Speed-Videoaufnahme 100fps – 500fps (Extrem-Zeitlupe)
• «Falconbird»-Video-Engine
• Komfortable Einstellung des Aufnahmeintervalls mit einem Wählrad — Zeitraffer (Time-Lapse), Normale Geschwindigkeit, High-Speed
• 50 fps / 3,1 Megapixel High-Speed-Fotoserien
• Slow-Shutter (Blende 4)- Videoaufnahme
• Extraktion von 9 aufeinander folgenden Fotos aus Videoaufnahmen
• 29,5 mm Weitwinkel-Objektiv
• JVC HD-Objektiv GT
• Super LoLux mit lichtstarkes 1:1.2-Objektiv und hintergrundbeleuchteter CMOS-Bildsensor
• Erweiterte Möglichkeiten mit WLAN und der kostenfrei erhältlichen App:
Szenen-Kennzeichnung für die Wiedergabe des Best of-Videoclips,
Funktionen für die Trainingsanalyse beim Sport, HD-kompatiblen
Datentransfer zu Tablets, Smartphones oder Computern,
Simultan-Wiedergabe auf mobilen Geräten, Coaching-Funktion (Anmerkungen)
und mehr.
• Optische Bildstabilisierung
vHohe Lichtempfindlichkeit (ISO 6400)
• 12 Megapixel-Fotos
• Speicherung der Zoom-Einstellung
• Zubehörschuh / Mikrofon-Eingang / Kopfhörer-Ausgang / Filteranschluss
• K2-Technologie im Aufnahmemodus
• Klappbarer 7,6 cm Touch-Panel-LCD-Monitor
• Automatisches, helles Power-LED-Videolicht
• Integriertes Fotolicht
• Pixela MediaBrowser SE für JVC (für Windows®) im Lieferumfang enthalten
• Betrieb mit Final Cut Pro X
• Elektronisches, für das Smartphone optimiertes Benutzerhandbuch
• 1/2,3″-grosser, hintergrundbeleuchteter 12,8 Megapixel CMOS-Bildsensor
• 10-fach optisches Zoom / 19-fach dynamisches Zoom / 64-fach digitaler Zoom
• Speicherkarten-Steckplätze für SDXC/SDHC/SD
• Computer-Software (für Windows®) im Lieferumfang enthalten
• Preis: CHF 1’299.00

.

JCV PX100_TD

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×