Markus Zitt, 26. Februar 2014, 09:00 Uhr

Samsung Galaxy S5: wasserdichtes, schnelles Smartphone mit besserer Kamera

Am Mobile World Congress hat Samsung mit dem Galaxy S5 ihr jüngstes Smartphone vorgestellt, das eine weiterentwickelte Kamera, schnelle Netzwerkkonnektivität und verbesserte Schutzfunktionen, damit Menschen jederzeit in Verbindung bleiben können.

Beim neuen Galaxy S5, der fünften Generation der «Galaxy S»-Serie, konzentrierte sich Entwicklung auf die Optimierung wichtiger Funktionen für den alltäglichen Gebrauch. An Bord sind aber auch eine Anwendungen und Sensoren, um die Gesundheit und Fitness des benutzers zu unterstützen. (Ein umfassende Personal Fitness Tracker hilft bei Kontrolle und Steuerung des eigenen Sport- und Gesundheitsverhaltens. Schrittzähler, Diät- und Trainingsaufzeichnungen sowie eingebaute Herzfrequenzkontrolle stehen zusätzlich als praktische Tools zur Verfügung.)

Verbesserte Foto- und Videofunktionen

Wertvolle Momente festhalten und diese für die Ewigkeit sichern, ist heutzutage einer der wichtigsten Smartphone Features. Das neue Galaxy S5 zeichnet sich durch fortschrittliche Kamerafunktionen aus.

Samsung Galaxy S5 blau quer

Das S5 ist mit einer 16-Megapixelkamera samt erweitertem Menü und verbesserter Benutzeroberfläche ausgestattet, mit welcher Fotos mühelos aufgenommen, bearbeitet und geteilt werden können. Videos können in 4K/UHD-Auflösng mit einer Bildrate von 30 fps aufgenommen werden.
Der Autofokus soll innert 0,3 Sekunden scharfstellen. Der neue Selective Focus ermöglicht zudem die Fokussierung auf ein bestimmtes Motivfeld, während der Hintergrund in Unschärfe verschwimmt. Eine HDR-Funktion (High Dynamic Range) sorgt in jeder Situation für natürliches Wiedergabe.

Samsung Galaxy S5 schwarz OLEDDas S5 hat einen 5.1-Zoll-AMOLED-Touchscreen, der 1920 x 1080 Pixel zeigt.

.

Schnellste Verbindungen nutzen

Das Galaxy S5 verfügt über die derzeit fortschrittlichsten LTE- und WiFi-Technologien und gewährleistet dadurch schnelle Datenübertragung für mehr Produktivität und besten Mediengenuss.

Das Galaxy S5 unterstützt die fünfte Generation WiFi 802.11ac und 2X2 MIMO sowie eine grosse Anzahl unterschiedlicher LTE-Frequenzen mit LTE-Kategorie 4 Standard. Für noch schnellere Verbindungen kann der Download Booster eingesetzt werden. Diese  Wi-Fi-Technologie beschleunigt Datenübertragungsraten, indem Wi-Fi und LTE gleichzeitig zum Einsatz kommen.

Samsung Galaxy S5 copper gold

Essentieller Geräteschutz

Das Galaxy S5 ist staub- und wasserresistent gemäss IP67-Schutzklasse. Es bietet weiter einen Fingerscanner für eine sichere, biometrische Bildschirmsperre und mühelose, geschützte Mobilzahlungen.
Im Ultra Power Saving Modus wechselt das Gerät zu Schwarzweiss-Darstellungen und beendet alle unnötigen Funktionen, um den Akkuverbrauch zu minimieren.

 

Preis und Verfügbarkeit

Das Samsung Galaxy S5 ist ab Mitte April 2014 in der Schweiz erhältlich und kostet als 16-GB-Variante 799 Franken (UVP).

Samsung Galaxy S5 Farbvariationen.

Das Cover des S5 wurde mit perforiertem Muster verfeinert und vermittelt dadurch – laut Samsung – einen modernen Glam-Look in den lebendigen Coverfarben Charcoal Black, Shimmery White, Electric Blue und Copper Gold.

Weitere Infos

Samsung Schweiz

Samsung Smartphones (Produktübersicht)

.

Samsung Galaxy S5 – Spezifikationen
Network LTE Cat.4 (150/50Mbps)
Display 5.1” FHD Super AMOLED (1920 x 1080)
Prozessor 2.5 GHz Quad core
OS Android 4.4.2 (Kitkat)
Kameras 16 Mpx (Rückseite), 2 Mpx (Vorderseite)
Fotofunktionen HDR (Rich tone), Selective Focus, Virtual Tour Shot, Shot&More
Videoaufnahe UHD@30fps, HDR, Video-Stabilisierung
Videocodecs H.263, H.264 (AVC), MPEG4, VC-1, Sorenson Spark, MP43, WMV7, WMV8, VP8
Video-Formate MP4, M4V, 3GP, 3G2, WMV, ASF, AVI, FLV, MKV, WEBM
Audio-Codecs MP3, AMR-NB/WB, AAC/ AAC+/ eAAC+, WMA, Vorbis, FLAC
Audio-Formate MP3, M4A, 3GA, AAC, OGG, OGA, WAV, WMA, AMR, AWB, FLAC, MID, MIDI, XMF, MXMF, IMY, RTTTL, RTX, OTA
Ausstattungsmerkmale IP67 staub-/wasserfest
Ultra Power Saving Mode
Download Booster
S Health 3.0
Quick Connect
Private Mode
Kids Mode
Google Mobile Services
Konnektivität Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac HT80, MIMO (2×2)
Bluetooth 4.0 BLE / ANT+
USB 3.0
NFC
IR Remote
Sensoren Beschleunigung, Gyroskop, Proximity, Kompass, Barometer, Hall, RGB ambient light, Gestik (IR), Finger Scanner, Herzrhythmussensor
Speicher RAM: 2GB
Intern: 16/32GB
microSD slot bis zu 128G
Masse 142.0 x 72.5 x 8.1mm, 145g
Akku 2800mAh
Stand-by-Dauer: 390 h / Sprechdauer: 21 h

.

4 Kommentare zu “Samsung Galaxy S5: wasserdichtes, schnelles Smartphone mit besserer Kamera”

  1. @Peter Müri
    Kommt halt darauf an, in ‚was‘ Du einsteigen möchtest bzw. wieso Du ein Smartphone möchtest. Generell sind Samsung Produkte und dieses (hässliche) Gerät ja technologisch sehr fortschrittlich (im Gegensatz zu Apple iPhone) und wäre somit wahrscheinlich kein schlechter Kauf, der nicht in einem Jahr technisch veraltet sein dürfte. Ich würde das Ding aber mal in natura in die Hand nehmen und ausprobieren. (Ich nutze ein Sony Z1 und würde vielleicht ein Nokia benutzen, wenn dieses mit Android laufen würden.) Generell ist die Android-Plattform derzeit und für die nähere Zukunft sicherlich jene mit den meisten Apps und dmait die vielseitigste und fortschrittlichste. Praktisch an Android ist, dass dazu unterschiedliche Hersteller Geräte anbieten, so dass Gerätewechsel ohne Systemwechsel möglich sind.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×