Urs Tillmanns, 24. März 2014, 13:00 Uhr

Braun Scouting Cam Black300 für Wildaufnahmen und als Fotofalle

Braun Scouting CamB300Braun bringt die neue Wildkamera Scouting Cam Black300, die Waldbesitzern, Förstern und vielen an Wild interessierten Anwendern die Möglichkeit bietet, das Revier, den Wildbestand oder Aktivitäten im Wald oder auf Grundstücken zu überwachen und mit Foto- und Videoaufnahmen zu dokumentieren. In ihrem wetter- und wasserfesten Gehäuse ist die Braun Scouting Cam Black300 auch für den Einsatz unter extremen Bedingungen in der Natur mit Sturm, Regen oder Schnee geeignet.

 

Braun Photo Technik präsentiert ab Anfang April 2014 die neu entwickelte Braun Scouting Cam Black300 mit einem 5 Megapixel Bildsensor (12 MP interpoliert), einem PIR Bewegungsmelder mit einem Erfassungsradius von 60° sowie 36 unsichtbaren IR LEDs für Nachtaufnahmen. Das kompakte und robuste Kameragehäuse erfüllt die Schutzklasse IP54. Mit der mitgelieferten handlichen Fernbedienung lassen sich die verschiedenen Einstellmöglichkeiten über den 5 cm grossen TFT Bildschirm der Kamera bequem steuern. Das Display dient zudem der Bildkontrolle der Aufnahmen.

Braun Scouting Cam B300

Die Braun Scouting Cam Black300 ist universell einsetzbar. Im Wald wird sie oft von Jägern und Förstern verwendet, die wissen wollen, wann und wo in der Nacht ein Wildwechsel stattfindet. Des Weiteren lässt sich die kleine praktische Kamera aber auch in anderen Bereichen des täglichen Gebrauchs einsetzen, wo zum Beispiel Objekte oder feste und bewegliche Gegenstände geschützt werden sollen. Hierbei ist natürlich immer auf die gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz im jeweiligen Land zu achten, dies gilt insbesondere bei möglicher Verletzung der Privatsphäre.

Die Technik der Braun Scouting Cam Black300 beruht auf einer digitalen Kameraeinheit, welche in einem wetterfesten Gehäuse untergebracht ist und per Bewegungsmelder aktiviert wird.

Die Aufzeichnung der Bilder-/Filmsequenzen erfolgt auf einer SD-Speicherkarte (bis zu 32GB). Die Braun Scouting Cam Black300 hat eine Standby-Zeit von sechs Monaten. Der eingesetzte 5 MP Bildsensor liefert tagsüber sehr gute Farbaufnahmen. Sobald das Tageslicht schwächer wird, werden die 36 schwarzen Infrarot LEDs aktiviert und leuchten die Szene aus. Dann werden nachts alle Aufnahmen technisch bedingt in Schwarzweiss aufgezeichnet. Die Kamera kann direkt über einen Befestigungsgurt an einem Objekt/Baum fixiert oder mittels eines Stativs unabhängig platziert werden.

Die unverbindliche Preisempfehlung dürfte in der Schweiz einschliesslich MwSt. um CHF 250.– liegen. Die Kamera wird ab Anfang April mit umfangreichem Zubehör (handliche Fernbedienung, USB-Kabel, TV-Kabel, Befestigungsgurt, CD-Handbuch) verfügbar sein.

Die technischen Daten finden Sie hier.  Weitere Informationen erhalten Sie unter www.braun-phototechnik.de

Braun Photo Produkte werden in der Schweiz vertreten durch
P. Wyss Photo-Video en gros
CH-8008 Zürich
Tel. 044 383 01 08

 

 

2 Kommentare zu “Braun Scouting Cam Black300 für Wildaufnahmen und als Fotofalle”

  1. Leider wird der Aspekt des Datenschutzes in der Schweiz in diesem Bereich sehr, sehr eng ausgelegt. Der Gebrauch solcher Kameras in der freien Wildbahn durch Privatpersonen ist glatt verboten. Zum Wildschutz und für wissenschaftliche Projekte dürfen sie durch die entsprechenden Institutionen verwendet werden.

  2. Und wie sieht der Datenschutz in Schweiz bei den CarCams aus? Dürfen die frei genutzt werden oder ist die Rechtslage wie in Österreich, wo man die CarCams zwar kaufen, aber nicht installieren darf.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×