Urs Tillmanns, 25. März 2014, 11:00 Uhr

Phase One: Superleichte Luftbildkamera mit 50 Megapixel CMOS-Sensor

Die Phase One Sparte «Industrieprodukte» stellt die erste Mittelformat-Luftbildkamera vor. Sie nutzt einen CMOS-Sensor mit 50 Megapixel Auflösung, die für Schräg- und Vertikalaufnahmen gleichermassen geeignet ist. Bei der Materialwahl wurde mit einer speziellen Magnesium-Legierung auf besonders geringes Gewicht und Volumen geachtet.

Phase One Industrial, Hersteller und Anbieter von Spezialkameras für die digitale, photogrammetrische Luftbildaufnahme und Softwarelösungen, hat die Luftbildkamera Phase One iXU150 als erste CMOS Sensor basierte Mittelformatkamera angekündigt. Die Phase One iXU150 Luftbildkamera mit dem 50MP CMOS Sensor bietet 8280 Pixel quer zur Flugrichtung.

PhaseOne iXU 150

Der komplette Sensor erlaubt 68 Prozent mehr Aufnahmefläche im Vergleich zu jedem handelsüblichen Sensor in heutigen DSLR Kameras. Hochauflösende Aufnahmen höchster Qualität können hiermit unter Nutzung der kompletten Bandbreite der ISO, von 100 bis 6400, angeboten werden und dies bei einer Bildfolgezeit von 0,8 Sekunden pro Bild.

Der Kamerakörper der iXU basiert auf einem Magnesium Design, welches um die 30 Prozent leichter ist als herkömmliche Aluminium Kameragehäuse. Zusätzlich wurde das Gehäuse auf extreme Bedingungen hin konzipiert, um den physikalischen Anforderungen einer extremen Befliegung standzuhalten und auch unter härtesten Umwelteinflüssen eine gleichbleibende Qualität zu liefern.

PhaseOne iXU-80mm

Dov Kalinski, General Manager bei Phase One Industrial sagt über die Kamera: «Wir sind stolz mit der Veröffentlichung der iXU150 unseren Kunden von jetzt an eine kleinere und leichtere Kamera anbieten zu können, die besonders für die Integration in unbemannte Flugobjekte und Mehrfachkamerasystemen, wie zum Beispiel Schrägaufnahmekameras, konzipiert wurde. Der schon aus der iXA bekannte synchronisierte Verschluss erlaubt auch die Kombination von mehreren Kameras um grössere Gebiete in einem Bild aufzunehmen und somit die Prozesskette im Bereich der Vermessung zu verkürzen.»

Die iXU nutzt den bekannten Zentralverschluss in den Schneider Kreuznach Objektiven, der sich schon bei der Phase One iXA bewährt hat, und bietet auch hier eine weitreichende Palette an Brennweiten an. Erhältlich sind 28mm, 55mm, 80mm, 110mm, 150mm und 240mm Objektive von Schneider Kreuznach. Die Kamera kann einfach in neuartige oder bereits bestehende Lösungen integriert werden und nutzt die bekannte und zuverlässige USB3 Schnittstelle um die Bilder zu speichern und die Kamera zu steuern. Ferner kann auch weiterhin auf CF Karten gespeichert werden, was besonders für die Nutzung in unbemannten Flugobjekten von Vorteil ist. Als weitere Neuheit lassen sich Daten von angeschlossenen IMU/GPS Lösungen direkt in den Header der Bilddaten speichern, dies geschieht schon während der Aufnahme.

 

Preis und Verfügbarkeit

Die Phase One iXU150 kann von autorisierten Phase One Industrial Partnern in RGB oder NIR Version geordert werden. Eine Lieferung der Kamera wird ab Anfang Juli möglich sein. Der Listpreis der Phase One iXU liegt bei 30’000.00 Euro ohne Objektiv.

Für weitere Informationen und die technischen Daten besuchen Sie die Webseite industrial.phaseone.com. Kaufanfragen richten Sie bitte an industrial [at] phaseone.com

Phase One Produkte werden in der Schweiz vertrieben durch Profot AG

 

Über Phase One Industrial

Das Phase One iXU ist eins der ersten Produkte, das Phase One Industrial  anbietet. Gegründet in 2011 ist Phase One Industrial ein Bereich des Unternehmens, das der Forschung, der Entwicklung und der Konstruktion von spezialisierten, industriellen Kamerasystemen gewidmet ist. Die Kamerasysteme von Phase One Industrial werden speziell für industrielle Anwendungen, wie Reprofotografie, industrielle Bildverarbeitung und luftgestützte Photogammetrie, konstruiert und bieten herausragende Hardware und Bildsoftwarelösungen, die die einzigartigen Anforderungen ihrer Benutzer erfüllen.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×