Markus Zitt, 1. Mai 2014, 09:30 Uhr

Ab heute 1. Mai bis 1. Juni: Nikon Galerie «reborn» in der Photobastei

SCHWEIZ NIKON PHOTOBASTEI PEP BONETFür einen Monat lässt Nikon Schweiz die einstige Nikon Galerie in der Photobastei auferstehen. In mehreren Ausstellungen zu den Themen Mensch, Reportage und Natur zeigen  Nikon Fotografen einige ihrer besten Bilder. Begleitet werden die Ausstellungen von Events wie Fotografengesprächen.

Während des gesamten Monats Mai hat sich Nikon im fünften Stock der Photobastei im Herzen von Zürich eingemietet und zeigt dort Arbeiten von Nikon Fotografen. Es handelt sich dabei überwiegend über die allseits bekannten Schweizer Nikon Ambassadoren wie den Bergsteiger und Fotografen Robert Bösch oder den Modefotografen Christian Amman.

SCHWEIZ NIKON PHOTOBASTEI PEP BONET

Pep Bonet aus der Nikon-Ausstellung in der Photobastei zum Thema «Mensch»

.

Der Ausstellungort «Photobastei»

Die Photobastei ist ein achtstöckiges Haus im Zentrum der Zürcher City, das während acht Monaten für  Fotoausstellugen zwischen genutzt wird. Auf zwei Etagen finden kuratierte Ausstellungen statt Kostenpflichtiger Eintritt), während auf den fünf darüber liegenden Etagen beliebige Fotografen, Gruppen, Organisationen, Galerien und Firmen (wie Nikon) Ausstellungsfläche für Fotoausstellungen mieten können (Eintritt i.d.R. kostenlos). Im Parterre des Gebäudes befindet sich eine Bar bzw. ein Café. Mehr über die Photobastei lesen sie in unseren diversen Meldungen (Photobastei Ankündigung im Dezember 2013, Start der Photobastei im Januar, Zwischenbericht von Ende März) und über die Ausstellungen in der Photobastei informiert unsere separate Seite Fotoagenda.ch.

Nikon Galerie in der Photobastei

Nikon Schweiz hatte von den 1970er bis in 1990er Jahren in der Zürcher Altstatd eine bedeutende Galerie betrieben, die dann später noch am Sitz von Nikon in Küsnacht in kleinem Rahmen weiter betrieben wurde, bis Nikon dann zum heutigen Sitz in Egg umzog. Nun nutzt Nikon die Gelegenheit, die sich durch die Photobastei bietet, und mietet eine Etage um Werke von bekannten Schweizer Fotografen und des Globetrotter-Wettbewerbs auszustellen.

SCHWEIZ NIKON PHOTOBASTEI DAISY GILIARDINI

Daisy Gilardini «Wild Impressions» auus der Ausstellung zum Thema Natur. (Leser mehr über die Tier- und Naturfotografin in einem unserer früheren Interviews.)

In Zusammenarbeit mit ausgewählten Fotografen zeigt Nikon vom 1. Mai bis zum 1. Juni 2014 Ausstellungen zum Thema «Mensch» (01.05.–11.05.) und «Natur» (22.05.–01.06.). Dazwischen (vom 15.05.–18.05.) präsentiert Nikon in Zusammenarbeit mit Globetrotter eine Ausstellung mit allen bisherigen Preisträgern des Globetrotter World Photo – einem Nachwuchsförder-Projekt für engagierte Reportage-Fotografie.

.

• Ausstellung zum Thema Mensch

Vom 01. Mai 2014 bis zum 11. Mai 2014 zeigt Nikon zusammen mit Manuel Bauer, Georgios Kefalas, Pep Bonet, Hanspeter Schneider, Philipp Pache und Christian Ammann einen Einblick in die diametral unterschiedlichen Welten und Darstellungsformen der Spezies Mensch (siehe Ausstellungsdetails).

SCHWEIZ NIKON PHOTOBASTEI MANUEL BAUER

Manuel Bauer «Sam Dzong – Ein Dorf zieht um»

SCHWEIZ NIKON PHOTOBASTEI CHRISTIAN AMMANN

Christian Amman «God’s Athlete»

.

• Ausstellung Reportagefotografie / Globetrotter World Photo

Mit «Globetrotter World Photo» fördert Nikon seit 2012 die engagierte Reportagefotografie von jungen Profifotografen und Fotografen in Ausbildung. Nikon unterstützt jährlich zwei Nachwuchs-Profifotografen bei der Umsetzung einer Fotoreportage im Ausland (siehe Infos).

Vom 15. Mai bis 18. Mai 2014 präsentiert Nikon in Zusammenarbeit mit Globetrotter alle bisherigen Fotoreportagen des Globetrotter World Photo. Mit dabei sind nebst den Preisträgern von 2012 «Das neue Kurdistan im Nordirak» von Fabian Stamm und «SOLD» von Michael Hauri auch die zum ersten Mal ausgestellten Reportagen der Preisträger von 2013 «Die Schönsten aus Sibirien» von Romain Mader und Nadja Kilchhofer, sowie «Die Wrestlerinnen aus La Paz» von Désirée Good (siehe Ausstellungsdetails).

• Ausstellung zum Thema Natur

Vom 22. Mai bis zum 01. Juni 2014 präsentiert Nikon in Zusammenarbeit mit Robert Bösch, Dionys Moser, Daisy Gilardini, Laurent Geslin und Lorenz A. Fischer die Ausstellung «Natur» welche den Bogen zwischen diesen beiden Begriffen schlägt (siehe Ausstellungsdetails).

SCHWEIZ NIKON PHOTOBASTEI ROBERT BOESCH

Robert Boesch «Moments»: Ein Bild, das anlässlich einer Werbekampagne für den Outdoor-Ausstatter Mammut entstand. Auf der «Nadel der Kleopatra» rechts posieren mehrere Bergsteiger (siehe damalige Meldung, Buchtipp «Moments»)

SCHWEIZ NIKON PHOTOBASTEI DIONYS MOSER

Dynois Moser (siehe unser früheres Interview mit dem Fotograf und Reiseleiter)

.

Gespräche mit den ausstellenden Nikon-Fotografen

Sonntag 11. Mai 2014, 16.00 Uhr, Photobastei
Talk »Sam Dzong – Ein Dorf zieht um»
Manuel Bauer spricht über die Ausstellung und das Projekt “Sam Dzong – Ein Dorf zieht um”.

Sonntag 18. Mai 2014, 16.00 Uhr, Photobastei
Talk «Globetrotter World Photo»
Michael Hauri und Manuel Bauer im Gespräch über den Globetrotter World Photo Contest, die Reportagefotografie in der heutigen Zeit und Langzeitprojekte.

Mittwoch 28. Mai 2014, 20.00 Uhr, Photobastei
Talk «Outdoor Fotografie»
Peter Rothenbühler und Robert Bösch im Gespräch über seine Bilder und seine Arbeit.

Die Nikon Artist Talks finden in der Bar im Parterre der Photobastei statt. Die Platzzahl ist limitiert. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich (es können keine Plätze vorreserviert werden).

 

Weitere Infos

Nikon in der Photobastei
1. Mai 2014 bis 1. Juni 2014, Dienstag bis Sonntag, 12 bis 21 Uhr

Nikon in der Photbastei» Flyer (PDF)

 

Veranstaltungsort:

Photobastei
Bärengasse 29 (bei Basteigasse/-platz)
CH-8001 Zürich
(siehe Lageplan)
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 12 bis 21 Uhr

Nikon Schweiz
CH-8132 Egg
Tel. 043 277 27 00

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×