Markus Zitt, 27. Mai 2014, 11:11 Uhr

Mittwochabend, 28. Mai: Peter Rothenbühler interviewt Robert Bösch

Am  Mittwoch, dem 28. Mai 2014, findet ab 20 Uhr in der Photobastei ein Gespräch zwischen dem  Journalisten Peter Rothenbühler und dem Outdoor-Fotografen und Bergsteiger Robert Bösch statt. Gesprochen wird über die Arbeit und die Bilder von Robert Bösch. Der Eintritt ist kostenlos.

 

Noch bis zum 1. Juni 2014 zeigt Nikon in der Photobastei Fotos von verschiedenen Fotografen zum Thema «Natur» (Fotointern berichtete). Darunter hat es auch Arbeiten des Outdoor-Fotografen Robert Bösch, der am Mittwochabend im Gespräch mit dem Journalisten und ehemaligen Chefredaktor (u.a. von SI, Le Matin) Peter Rothenbühler Auskunft über seine Arbeit als Fotograf geben wird.

Robert Bösch: Ago del TorroneFoto von Robert Bösch mit mehreren Bergsteigern auf einer Felsnadel. Das Bild entstand für die Werbekampagne eines Outdoor-/Bergsteigeraustatters.

.

Robert Boesch aus der Serie Moments - Nikon-Ausstellung PhotobasteiGegenwärtig in der Photobastei ausgestelltes Bild, das Robert Bösch neben den eigentlichen Werbebildern für sich schoss.

.

Das Gespräch findet am Mittwoch von 20 Uhr bis ca 21:00 Uhr in der Bar der Photobastei (Bärengasse 29, CH-8001 Zürich) statt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Platzzahl ist jedoch beschränkt und es können keine Plätze vorreserviert werden.
.

Weitere Infos

Robert Bösch (Meldung zu Werbefotoprojekt und Buchtipp «Moments»)

Nikon «Natur» in der Photobastei mit Bildern von Robert Bösch, Dionys Moser, Daisy Gilardini, Laurent Geslin und Lorenz A. Fischer, 22. Mai 2014 bis 1. Juni 2014, Dienstag bis Sonntag, 12 bis 21 Uhr

Welche Austellungen gerade in der Photobastei laufen, sehen sie auf der Website der Photobastei und – wie immer – auf unserer separaten Seite Fotoagenda.ch.

Hinweis zur Photobastei: Es werden noch Spender gesucht, die das Photobastei-Projekt im Falle eines Defizits unterstützen (siehe Fotointern-Meldung).

.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×