Urs Tillmanns, 24. Juli 2014, 07:00 Uhr

Jobo mit neuem Webshop

Der deutsche Hersteller Jobo ist seit über 90 Jahren im weltweiten Fotomarkt aktiv. Die Firma konzentriert sich einerseits auf interessante Zubehöre für die digitale Fotografie mit Kameras und Smartphones, anderseits aber ist sie unverändert im analogen Produktebereich tätig. Jetzt hat Jobo eine neue Webseite mit einem Shop aufgesetzt.

 

Die neue Webseite präsentiert sich optisch attraktiv in modernem responsive Webdesign und eignet sich somit für die verschiedensten Betrachtungen am Rechner, auf einem Laptop, Tablet oder Smartphone.

Jobo_Webseite

Für eine gute Übersicht im Jobo-Store wurde das Angebot in die sechs Produktkategorien Video-Stative, Videocams, Smartphone-Zubehör, Digitale Bilderrahmen, Fotozubehör und Analoge Produkte. Dabei gibt es einige besondere Highlights: Speziell für den Onlinekunden wurde ein Fotosortiment für Smartphones zusammengestellt. Neben digitalem Zubehör wird der Bereich Videostative eröffnet. Das Jobo GYROpod vereint die neueste GYROskop-Technologie mit aktiven elektronischen Motoren, die über schnellste Prozessoren jede Verwacklung direkt kompensieren. Weiter stellt Jobo Videocams vor, von der Actioncam bis zur Carcam. Die Welt der digitalen Bilderrahmen fehlt daneben nicht wartet mit High-End Bilderrahmen auf, die entweder direkt fullHD-kompatibel sind oder ein IPS-Panel verbaut haben. Und letztlich ist das Laborzubehör für die analoge Filmentwicklung unverändert ein wichtiges Standbein von Jobo, von der einfachen Entwicklungsdose (gibt es immer noch!) bis hin zum 2012 neu aufgelegten CPP-3 Film-Prozessor, für den Jobo, laut Geschäftsführer Johannes Bockemühl-Simon, «von China über Europa bis USA über unsere Erwartungen hinaus Aufträge bekommen» hat. Das analoge Fotogeschäft sei alles andere als tot.

Jobo_Mond_ArmstrongÜbrigens sind mit einem Jobo Film-Prozessor die ersten Bilder vom Mond entwickelt worden. Das war 1969. Erfahren Sie mehr daszu auf www.jobo.com/jobo-auf-dem-mond

Den Webshop finden Sie auf der neuen Jobo-Webseite www.jobo.com unter dem Register «Produkte».

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×