Markus Zitt, 12. September 2014, 06:05 Uhr

Blitz und Videoleuchte in einem Gerät: Nikon SB-500

Für alle, die mit ihrer Nikon-Fotokamera auch filmen, hat Nikon kkünftig ein kompaktes Blitzgerät mit integrierter LED-Videoleuchte im Sortiment. Der neue Nikon SB-500 verfügt über einen schwenkbaren Blitzreflektor, dieser und die 100-Lux-starken LED-Phalanx leuchten den Bildwinkel eines 24mm KB-Objektivs aus. Das Blitzgerät fügt sich zudem nahtlos ins Nikon Creative Lightning System ein.

Als erstes Blitzgerät von Nikon verfügt der handliche SB-500 über eine lichtstarke LED-Leuchte an der Vorderseite. Dadurch ist das Gerät sowohl für Fotografen als auch für Filmemacher ein nützliches Beleuchtungszubehör und stets eine gute Wahl, wenn man mit minimaler Beleuchtungsausrüstung gleichermassen für Foto- als auch Videoaufnahmen gerüstet sein will.

Nikon SB-500 vorne hinten

Das erste Blitzgerät mit integrierter LED-Leuchte von Nikon.

.

Das SB-500 ist zu Nikon D-SLRs und einigen Coolpix-Kameras mit Blitz-/Zubehörschuh  kompatibel. Es kann auch mit weiteren Blitzgeräten (Nikon Creative Lighting System) genutzt werden und  kabellos mehrerer Blitzgeräte fernauslösen. Sowohl der Blitzreflektor als auch die LED-Leuchte decken einen 24mm breiten Bildwinkel im KB- bzw. FX-Format ab.

Das Blitzgerät kombiniert Ergonomie mit intuitiven Bedienelementen auf der Rückseite und erlaubt dort eine  einfache Bedienung. Zusätzliche Funktionen und Blitzmodi können über ein Kameramenü eingestellt werden, das automatisch aktiviert wird, sobald das Nikon SB-500 an die Kamera angesetzt wird. Die Firmware des Blitzes kann über die Kamera aktualisiert werden.

Integrierte LED-Leuchte

Durch die lichtstarke LED-Leuchte (100 Lux) an der Vorderseitestellt das Nikon SB-500 die praktisches Zubehör Wahl für Filmemacher oder Fotografen dar, die eine zusätzliche Lichtquelle benötigen. Die LED-Leuchte ist ideal für Filmaufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen und in Innenräumen, kann aber ebenso beim Fotografieren im Nahbereich hilfreich sein.

Beim Einsatz mit kompatiblen Kameras können die Farbinformationen der LED-Leuchte gemeinsam mit denen des Blitzlichts übertragen werden. Die Farbtemperatur hat einen mittleren Wert von 5400 K, wodurch die Beleuchtung natürlicher wirkt. Die LED-Einheit nutzt einen integrierten Diffusor, der selbst grelle Beleuchtung weich erscheinen lässt. Über einen Schalter auf der Rückseite des Blitzgerätes lässt sich die Intensität der Leuchte anpassen. Für eine dezentere Beleuchtung kann die LED auf die Hälfte oder ein Viertel ihrer vollen Leuchtkraft eingestellt werden.

Kreative Möglichkeiten

Der Blitzreflektor kann um bis zu 90° nach oben geneigt und horizontal um 180° gedreht werden, so dass der Lichteinfallswinkel nach den Vorstellungen des Benutzers gesteuert werden kann. Aufgrund seiner einfachen Bedienung kann das Nikon SB-500 selbst von Einsteigern in die Blitzlichtfotografie genutzt werden. Es bietet die Möglichkeit, Aufnahmen bei Tageslicht ausdrucksstärker zu gestalten, Motivdetails selbst bei starkem Gegenlicht herauszustellen und ein weiches Licht zu erzielen, indem das Licht als indirekter Blitz über die Decke gerichtet eingesetzt wird.

In komplexeren Beleuchtungsszenarien (Nikon Creative Lighting System) kann das Nikon SB-500 als Master-Blitzgerät für mehrere externe Blitzgeräte verwendet werden.

Energie und Blitzfolgezeit

Das kompakte Blitzgerät wird von nur zwei Akkus oder Batterien der Grösse AA bzw. Mignon betrieben. Pro Ladung kann mit Ni-MH-Akkus mindestens 140 Mal geblitzt werden. Bei Verwendung von Alkali-Mangan-Batterien sind 100 ode rmehr Blitze möglich. Die Mindestladezeit bis zum nächsten Blitz beträgt bei Ni-MH-Akkus ca. 3,5 Sekunden und bei Alkali-Mangan-Batterien ca. 4 Sekunden.
Die LED-Leuchte kann bei Verwendung von Ni-MH-Akkus ein Motiv für ca. 60 Minuten beleuchten. Bei einem Gebrauch von Alkali-Mangan-Batterien reduziert sich die Leuchtdauer auf etwa 30 Minuten.

 

Preis und Verfügbarkeit

Das Blitzgerät Nikon SB-500 ist ab dem 25. September 2014 zum Preis von CHF 278.- (UVP) erhältlich. Im Lieferumfang sind die Tasche SS-DC2 und der Standfuss AS-23 enthalten. (Der Schuh ist in der obigen Abbildung links zu sehen.)

 

Weitere Infos

Nikon SB-500 (Produktseite mit detaillierten Spezifikationen)

Nikon Blitzgeräte (Übersichtseite)

Nikon Schweiz
CH-8132 Egg

Tel. 043 277 27 00
Fax 043 277 27 01
.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×