Urs Tillmanns, 27. September 2014, 09:30 Uhr

Buchtipp: Michael Gradias «Makro- & Nahfotografie»

Mit seinem Buch über die Makro- und Nahfotografie entführt uns Michael Gradias in unzählige Motivbereiche und zeigt uns, worauf wir bei welchen Motiven besonders achten müssen und welche technischen Mittel für faszinierende Nahaufnahmen erforderlich sind. Die Motive gibt es überall – wir müssen sie nur sehen. Dabei profitieren wir von seiner reichhaltigen Erfahrung, nicht nur was die Fototechnik angeht, sondern auch über die Objekte in freier Natur. 

 

Michael Gradias ist Ihnen wahrscheinlich in erster Linie von seinen Kamerabüchern her bekannt. Er hat bisher zu jedem digitalen Spiegelreflexmodell von Nikon ein Buch verfasst und noch zu vielen weiteren Themen. Alle seine Bücher illustriert er mit eigenem Bildmaterial, das er – bis auf wenige Ausnahmen – auch mit der jeweiligen Kamera aufgenommen hat. Und wenn Sie seine Bücher genauer kennen, stellen Sie fest, dass Gradias einen Motivbereich besonders pflegt: die Makro- und Nahfotografie. Und zu diesem Thema gibt es auch ein Buch von ihm, schon in der dritten und aktualisierten Auflage.

Gradias will mit diesem Buch die Hürde abbauen, Nahaufnahmen seien schwierig zu bewerkstelligen, und es brauche viel und teures Spezialequipment dazu. Das tut er im ersten Teil, dem Technikpart. Er erklärt, dass man schon mit einer einfachen Kompaktkamera faszinierende Nahaufnahmen machen kann, schwenkt dann aber über zu den speziellen Geräten, zu den Makroobjektiven, Balgengeräten und Zwischenringen, um mit einer Spiegelreflexkamera noch weiter in den Makrobereich vorzudringen. Hier verweist er auch auf viel nützliches Zubehör, wie Ring- und Makroblitze, Filter und andere nützliche Kleinigkeiten bis hin zu Studioleuchten, wenn man die kleinen Dinge zu Hause ins richtige Licht setzen will.

Der zweite Teil des Buches ist eine wahre Fundgrube. Hier entführt Sie Michael Gradias in die verschiedensten Motivbereiche, zu dem Blumen, ans Wasser, durch die Natur, zu Insekten und Kleintieren, besonders Libellen und Wespen, oder zu allen möglichen Sammelobjekten, die man fotografisch dokumentieren will. Kernaussage: Lohnende Motive gibt es überall – wir müssen sie nur sehen! Bei dem Streifzug durch eine vielfältige Motivwelt gibt Ihnen Gradias unzählige wertvolle Hinweise nicht nur über die Technik, sondern auch was Sie beachten und wie Sie sich in der Natur verhalten müssen, damit Sie mit guten Makroaufnahmen belohnt werden. Hier können Sie von der Erfahrung eines Praktikers profitieren, der sich seit vielen Jahren intensiv mit allen Sparten der Makrowelt befasst. Ganz abgesehen von den hervorragenden Bildbeispielen sind diese Tipps mehr als den Buchpreis wert.

Der dritte Teil befasst sich mit der «digitalen Dunkelkammer». Gradias erklärt Ihnen, wie Sie die Bilder optimieren, störende Objekte im Hintergrund entfernen, Farbe, Helligkeit und Kontrast verbessern und Bildfehler beseitigen. Das gehört zwar zum Ein-mal-Eins der Digitalfotografie, doch hat dieser kurze Rundgang durch Photoshop Elements deshalb seine Berechtigung, weil sich wahrscheinlich viele Einsteiger durch diesen Buchtitel angesprochen fühlen, die sich bisher nicht so intensiv mit der Digitalfotografie beschäftigt hatten. Zum Schluss geht der Autor noch kurz auf die Verwaltung und Präsentation der Aufnahmen ein, damit man diese möglichst mühelos im digitalen Archiv wiederfindet.

Es gibt unzählige Bücher über Nahaufnahmen, doch was ich an diesem besonders schätze, ist die reiche praktische Erfahrung in der Natur, die uns Gradias hier vermittelt. Man merkt, dass der Autor nicht nur ein hervorragender Techniker, Fotograf und Schreiber ist, sondern dass er eine grosse Vorliebe für die Natur hat, deren Faszination er uns in diesem Buch näherbringen will.

Urs Tillmanns

Gradias_Makro_Nahfotografie_01

 

Buchbeschreibung des Verlages

Entdecken Sie die kleinen Dinge. Hier finden Sie die Tricks eines Fotoprofis, der Sie zum Meister machen möchte, zum Meister der Makro- und Nahfotografie.

In drei grossen Teilen zeigt Ihnen Michael Gradias als Erstes, welche Technik Sie benötigen. Im grossen Hauptteil, dem Motivratgeber, gehen Sie zusammen mit dem Autor auf vielfältige Motivsuche. Ergänzt durch «Locationbilder» lernen Sie, wie manche Motive erst Schritt für Schritt entstehen, bis das brillante Endprodukt vorliegt.

So lernen Sie auch, wie sich ein Motiv verändert, je näher Sie sich an das Objekt der Begierde heranpirschen. Und zu guter Letzt erfahren Sie in der «digitalen Dunkelkammer», wie Sie Bilder optimieren, bearbeiten, verwalten oder präsentieren.

Besonderheit dieses Buches ist die spezielle Herangehensweise des Autors. Er zeigt wie Sie mit geringsten finanziellen Mitteln die Makrofotografie betreiben können. Selbst Beispiele mit Kompaktkameras werden nicht ausgespart. Oft sind es aber die kleinen Tricks, wie z.B. eine Glasplatte die auf zwei Zielgelsteine gelegt wird, um z.B. Schmuckstücke bei der Aufnahme frei zu stellen. Oder Sie möchten einen fallenden Wassertropfen fotografieren, wollen aber nicht eine aufwändige Lichtschrankenkonstruktion installieren, um diese Fotoidee zu verwirklichen.

Gradias_Makro_Nahfotografie_02

 

Der Inhalt

Teil 1: Die Technik

Kapitel 1: Einführung
Immer näher ran / Motive über Motive / Kreativ fotografieren / Nachträgliche Bearbeitung

Kapitel 2: Die Kameras
Voraussetzungen bei Kompaktkameras / Zusätzliches Zubehör / Die Vorgehensweise bei Kompaktkameras / Möglichkeiten der Spiegelreflexkameras / Die Kameragehäuse / Die Grundausstattung / Geeignete Objektive / Ring- und Makroblitze / Weiteres Zubehör / Kameraeinstellungen / Schärfentiefebereich

Gradias_Makro_Nahfotografie_03

Teil 2: Die Motive

Kapitel 3: Motive finden
Das Sehen / Variationsmöglichkeiten / Aufbauten im Freien

Kapitel 4: Allgemeine Motive
Fotografieren auf Reisen / Wald- und Wiesenfotografie / «Zeitraffer» / Jahreszeiten / Augen auf! /

Gradias_Makro_Nahfotografie_04

Kapitel 5: Von Menschen gebaut
Sammelleidenschaften / Künstlerische Bauwerke / Zäune und Schlösser / Technische Details

Kapitel 6: Strukturen
Fassadendetails / Auf dem Boden / Spuren / Schöne und bizarre Formen / Wasseroberflächen / Wasser im Gegenlicht / Spiegelungen / Wasserfontänen / Wassertropfen / Fallende Wassertropfen ganz nah / Highspeed-Aufnahmen

Gradias_Makro_Nahfotografie_05

Kapitel 7: In der Natur
Baumdetails / Bearbeitetes /Disteln / Schilf / Gräser / Getreide / Raps / Blätter / Pusteblumen / Dies & das

Kapitel 8: Blumen
Geeignete Locations / Feld- und Wiesenblumen / »Unkraut« / Kleine Blümchen / Wildrosen / Klatschmohn / Sonnenblumen / Seerosen / Dahlienschau / Ein / Frühlingsblüten / Forsythien / Rosen / Blumen über Blumen / Ganz nah dran

Gradias_Makro_Nahfotografie_06

Kapitel 9: Tiere
Tierdetails / Reptilien / Schlangen / Schildkröten / Frösche / Im Aquarium

Kapitel 10: Insekten
Schmetterlinge / Libellen / Spinnen / Zweiflügler / Fliegen / Käfer / Heuschrecken / Ameisen

Gradias_Makro_Nahfotografie_07

Kapitel 11: Arrangements
Fotos am Aufnahmetisch / Aufnahmetechniken / Kleine Figuren / Viele, viele Motive / Technische Details / Guten Appetit

Kapitel 12: Lichtspiele
Spielen mit Licht / Feuer / Zündhölzer / Wunderkerzen

Gradias_Makro_Nahfotografie_08

Teil 3 Digitale Dunkelkammer

Kapitel 13: Bilder optimieren
Bilder freistellen / Bilder optimieren / Bilder speichern / Bilder skalieren / Bilder schärfen / Für das Web speichern / Bildfehler beseitigen / Bildrauschen reduzieren / Partielles Optimieren / Bereiche optimieren

Kapitel 14: Erweiterte Bearbeitungen
RAW-Bilder bearbeiten / Bilder «malen» / Kunstfilter anwenden / Bilder veredeln / Texte montieren

Gradias_Makro_Nahfotografie_09

Kapitel 15: Bilder verwalten und präsentieren
Makrofotos verwalten / Bilder suchen / Bilder als E-Mail versenden / Eine Diaschau erstellen / Fotos auf CD/DVD / Perfekte Drucke / Fotobücher erstellen

Glossar

Stichwortverzeichnis

Gradias_Makro_Nahfotografie_10

 

Über den Autor

Michael GradiasMichael Gradias ist Grafikdesigner, leidenschaftlicher Fotograf, Nikon-Spezialist und bekannter Autor. Er hat viele erfolgreiche Fachbücher und Artikel rund um das digitale Bild verfasst und ist dem Lesern vor allem durch seine vielen Bücher über das Nikon-System bekannt. Die Leser schätzen allgemein seine klaren Erklärungen und seine mit sehr guten Beispielbildern unterlegten Anleitungen.

 

 

Michael Gradias
Makro- & Nahfotografie
3. aktualisierte Auflage
420 Seiten, gebunden, fester Umschlag
ISBN 978-3-945384-11-4
Preis: CHF 59.90, EUR 39,95 inkl. MwSt.

Das Buch kann hier online bestellt werden

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×