Urs Tillmanns, 31. Oktober 2014, 16:00 Uhr

Am Sonntag: Porträtsitzung und Brunch im Fotomuseum Winterthur

Nächsten Sonntag, 2. November 2014 von 10 bis 18 Uhr, lädt das Fotomuseum Winterthur zur Porträtsitzung und zum Brunch ein. Sie haben Gelegenheit, sich mit Ihrer Familie von acht Topfotografen porträtieren zu lassen, und können danach das feine Brunchbüffet geniessen. Mit im Aufnahmepreis inbegriffen ist eine Jahresmitgliedschaft des Museums.

 

Im Zeitalter der «Selfies» gewinnt das fotografische Porträt an Besonderheitswert. Wann gönnt man sich heutzutage noch, die Kontrolle über Bildausschnitt und Inszenierung vollständig aus den eigenen Händen zu geben? Auf digitale Bearbeitung und Speicherung der Fotos zu verzichten? Und stattdessen nach drei Wochen die Abzüge des eigenen Porträtbilds zugeschickt zu erhalten?

Fotomuseum Winterthur Portraitsitzung

Am nächsten Sonntag richten folgende acht professionelle Fotografinnen und Fotografen in den Räumlichkeiten des Fotomuseum Winterthur ihre Pop-Up Studios ein:

  • Johanna Bossart
  • Corinne Futterlieb
  • Oliver Lang
  • Peter Maurer
  • Anne Morgenstern
  • Elisabeth Real
  • Angelika Annen
  • Francisco Carrascosa

Sie sind eingeladen, sich alleine, mit Freunden und/oder Familie bei einem 30 minütigen Shooting porträtieren zu lassen. Der Vorstand des Verein Fotomuseum Winterthur sorgt mit einem grossen Brunch- und Kuchenbuffet dafür, dass Sie an diesem Sonntag auch kulinarisch auf Ihre Kosten kommen.

Fotomuseum Winterthur

Ihre Teilnahme an der Porträtsitzung kommt einem frühzeitigen Start ins neue Ausstellungsjahr gleich: Im Preis von CHF 500.– ist, nebst zwei Abzügen Ihres Porträts, die Unterstützungsmitgliedschaft im Verein Fotomuseum Winterthur enthalten. Diese gewährt Ihnen von November 2014 bis Dezember 2015 freien Eintritt ins Fotomuseum Winterthur, in die Fotostiftung Schweiz und zu unseren Partnerinstitutionen. Für CHF 1350.– unterstützen Sie das Fotomuseum Winterthur mit Ihrem Porträttermin für ein Jahr als Gönner.

Fotomuseum Winterthur 02_500

Auch den Kindern wird es nicht langweilig: Die Museumspädagogin Fanny Vogler richtet einen Workshop für Kinder ein, der sich unter dem Titel «Das bin ich» der Inszenierung vor der Kamera widmet. Bei diesem Fotoshooting setzen sich Kinder in Szene. Spielerisch experimentieren wir mit Mimik, Körperhaltung, Kleidung oder Accessoires und (er)finden immer wieder neue Identitäten, die in uns stecken. Das ganze wird fotografisch festgehalten, und am Ende nimmt jeder sein Lieblingsbild mit nach Hause. Für Kinder von 5 bis 12 Jahren. Leitung: Fanny Vogler. Zeit: 10.30-12.00 und 14.00-15.30 Uhr (Platzzahl beschränkt).

Das Fotomuseum Winterthur freut sich über Ihre Anmeldung zur Porträtsitzung bzw. zum Kinder-Workshop telefonisch auf 052 234 10 60.

Fotos: Fotomuseum Winterthur

Fotomuseum Winterthur
Grüzenstrasse 44/45
CH-8400 Winterthur
Tel. 052 234 10 60

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×