Urs Tillmanns, 21. November 2014, 09:00 Uhr

«Create» – neue Ausgabe des Kundenmagazins von Fuji.ch

Bereits zum zweiten Mal ist vor wenigen Tagen das Magazin «Create» erschienen, das Fujifilm Schweiz AG allen Kunden und Freunden des Hauses kostenlos zustellt. Das Heft präsentiert sich spannend, erzählt von Fotografen auf ihren Weltreisen, gibt viele Tipps, wie man bessere Bilder macht – auch mit dem Smartphone – und wie man fantasievolle Bildlösungen davon erstellt.

 

Die neue Ausgabe der Zeitschrift «Create» vermittelt wieder interessante Informationen und Ideen, wie man noch mehr aus seinen Bildern macht. Es ist nicht nur eine Ideensammlung, sondern das 60seitige Heft bietet auch interessante Erlebnisberichte von Fotografen, ist ein Ratgeber für bessere Fotos und gibt gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit viele Hinweise, wie man mit den besten Fotos bleibende Erinnerungen verschenkt und mit ungewöhnlichen Geschenken Freude bereitet.

Create2_Cover_open_

Rund 20 lesenswerte Artikel sind in dem Heft zu finden, von denen wir hier einige Rosinen vorstellen:

Create2 Content 02

Das Heft beginnt gleich mit einem spannenden Interview, in welchem der Globetrotter Oliver Beccarelli zu seiner letzten Afrikareise befragt wird. Eine lesenswerte Geschichte, gut illustriert, die anreizt selbst hinzufahren. Will gut überlegt sein, denn ganz so risikolos ist der Schwarze Kontinent mittlerweile auch nicht mehr.

Create2_Content_04

Hamburg – eine Stadt im Fokus. Der Fotograf und Kursleiter Philipp Dubs führt uns mit attraktiven Bildern durch die Alster-Stadt. Hamburg, die Hafenstadt, die gar nicht am Meer liegt, versprüht ihren eigenen Charme, sei es an der luxuriösen Elbchausee, an den motivreichen Alsterkanälen, im freizügigen St.Pauli oder in der Speicherstadt beim Hafenviertel. Ein gutes Beispiel eines Städteporträts – zum Nachmachen. es muss ja nicht unbedingt so weit weg sein …

Create2_Content

Kinder ganz natürlich fotografieren. Naheliegend, dass Kinder zu den beliebtesten Motiven gehören – auch wenn sie nicht gerade immer in Fotografierlaune sind. Es ist eine anspruchsvolle Fotografie, damit einem die Eigenen gut gefallen und sie sich selbst auch. Worauf es ankommt und ein paar Tricks, wie man zu besseren Kinderbildern kommt, finden Sie auf einer Doppelseite.

Create2_Content_06

Vom Goldenen Schnitt zum perfekten Bild. Es ist die wichtigste Gestaltungsregel überhaupt: Wer sich an die Drittel-Regel hält, macht bessere Bilder. Die Bilder wirken harmonisch und ausgewogener. Im Augentraining kann man diese Raumaufteilung laufend visuell üben, damit sie leichter ins Fotografenblut übergeht.

Create2_Content_

Ein Blick hinter die Kulissen von Fuji.ch. Wie sieht es in einem Grosslabor aus? Was braucht es, damit die Bilder und Fotobücher in gleichbleibender Qualität rechtzeitig beim Kunden eintreffen? Und was hat sich in den letzten Jahren bei Fuji.ch verändert? Wichtiges Hintergrundwissen, damit Sie wissen, wo Ihre Bilderprodukte gemacht werden und welche Namen dahinterstehen.

Und noch viel mehr: Tipps zum Fotografieren mit Smartphones / «Jeden Monat ein neues Schmuckstück» – oder wie Sie mit Bildern Ihre Umgebung verändern / Kreative Geschenkideen für … / Vom Foto zum Fotobuch / Kahle Wände haben nun ein Ende / Auf Bilderjagd im Tierpark / 20 Gründe für ein Fotobuch / Wenn einer eine Weltreise tut … / Schreiben sie Familiengeschichte / Fototrends: Totgesagte leben länger! /

Dazu ein Wettbewerb, bei dem Preise im Gesamtwert von 4000 Franken gewinnen können.

Falls Sie die aktuelle Ausgabe von «Create» bestellen möchten schreiben Sie eine E-Mail an create [at] fujifilm.ch.

Übrigens: Neben der Printausgabe unterhält Fuji.ch jetzt auch eine Online-Plattform unter dem gleichen Titel. Mehr dazu auf www.fotointern.ch in zwei Stunden …

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×