Urs Tillmanns, 27. März 2015, 13:00 Uhr

Fotos mit Pointillismus-Effekt: Neue Software Akvis Points 1.0

Akvis erweitert seine Produktpalette mit dem neuen Programm Akvis Points, eine neue Software für Windows und Mac OS X, welche Digitalfotos in Bilder mit Pointillismus-Effekt verwandelt. Die Software enthält gebrauchsfertige Presets, um schnell zum gewünschten Effekt zu gelangen, oder es können eigene Voreinstellungen erstellt werden.

 

Der Pointillismus ist in der Malerei durch eine besondere Art des Farbauftrags gekennzeichnet. Die Farben werden nämlich in kleinen Punkten oder Flecken mosaikartig auf die Leinwand gesetzt. Komplexe Farbtöne zerfallen in nebeneinandergesetzte Farbtupfer in reinen Farben. Durch optisches Zusammenwirken formen sich diese einzelnen Punkte zu Gestalten und das Bild wird als Ganzes wahrgenommen.

Akvis Points ist in der Lage, diesen Malstil in ihren Digitalfotos nachzuahmen. Es ist ein gemäldeähnlicher Effekt, der je nach Motiv sehr plakativ wirkt oder das Bild in gefälliger Weise erscheinen lässt – besten geeignet für Gruss- und Glückwunschkarten oder für grossformatige «Gemälde» als Raumdekoration.

Akvis_Point_Screenshot

Die Software enthält gebrauchsfertige Presets, die helfen Ihnen, schnell zu einem gewünschten Effekt zu gelangen. Oder Sie können Ihre eigenen Presets erstellen, indem Sie Ihre Lieblingseinstellungen speichern. Das Programm bietet die Wahl zwischen einem flachen Blatt Papier und einer rauen Oberfläche, die den Eindruck noch lebhafter macht. Ausserdem können Sie dem Bild eine Signatur, eine Aufschrift oder ein Copyright-Wasserzeichen hinzufügen.

Akvis_Point_Porträt_anim(Beispielbild anklicken)

Die Funktion der Stapelverarbeitung erlaubt es, eine grosse Anzahl von Bilddateien automatisiert zu bearbeiten. Es ist nützlich zur Erstellung einer Reihe von Gemälden im gleichen Stil für ein Buch oder ein Blog sowie zur Umwandlung eines Videos in einen Cartoon in der Pointillismus-Technik.

Akvis_Point_Blumenstrauss_anim(Beispielbild anklicken)

Zum Testen ist eine vollfunktionsfähige Version mit 10 Tagen Laufzeit verfügbar. Laden Sie Akvis Points v.1.0 herunter und probieren Sie die Software während der kostenlosen Testzeitraums aus. Die Software läuft unter Windows XP/Vista/Win7/Win 8 sowie unter Mac OS X 10.6-10.10. Sie steht als eigenständiges Programm und als Plugin für Photoshop und andere Grafikeditoren zur Verfügung. Das Programm gibt es sowohl in der Standalone-Version als auch als Plugin für diverse Bildbearbeitungsprogramme.

Die Home-Lizenz von Akvis Points kostet €39. Die Funktionalität des Programms hängt vom Lizenztyp ab. Konsultieren Sie die Vergleichstabelle für mehrere Details über Lizenztypen und Versionen der Software. Kunden von Akvis erhalten Sonderkonditionen.

Weitere Information über Points 1.0 von Akvis finden Sie auf www.akvis.com

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×