Urs Tillmanns, 2. Mai 2015, 11:06 Uhr

Buchtipp: Ralf Spoerer «Fotografie mit der Fujifilm X30»

Die Fujifilm X30 gehört zu dem Premium-Kompakten und ist mit einer Fülle technischer Features ausgestattet, die nicht unbedingt selbsterklärend sind. Da ist ein umfassendes Handbuch dazu viel Wert, um alle Eigenschaften der Kamera verstehen und in der Praxis nutzen zu können. Ralf Spoerer hat sich intensiv mit der X30 auseinandergesetzt und verrät Ihnen in seinem neuesten Buch alle Tipps und Tricks.

 

Höchste Zeit, dass es ein gutes Praxisbuch zur Fujifilm X30 gibt, denn mit den vielen Funktionen und zum Teil recht versteckten Einstellmöglichkeiten kann Otto-Normal-Fotofreak längst nicht alles nutzen, was er in dieser Topkamera mitgekauft hat. Und die deutsche Bedienungsanleitung, die man sich im Internet als Kurzversionen mit 56 Seiten und als Langversion mit gar 277 Seiten herunterladen kann, wird wohl kaum einen Literaturpreis abholen.

Da macht es Ralf Spoerer schon besser. Das Buch darf wirklich als «umfassend» bezeichnet werden, denn er beschreibt jedes Detail dieser Kamera, und erklärt diese mit viel Praxishintergrund und zusätzlichen Informationen nicht nur zum «Wie» dieser Details, sondern auch zum «Weshalb». Viele nützliche Tipps findet man übrigens auch in einer Menge grau unterlegten Hinweis-Kasten, die nicht zuletzt auch für den Schnellleser interessant sind und viele unerwartete Details der Kamera preisgeben.

Allerdings vermittelt der erste Eindruck des Buches optisch nicht gerade viel Fotofreude. Die erste Hälfte des Buches ist der Theorie und der Kameraeigenschaften gewidmet und fast durchwegs nur Screenshots der Kameramenüs illustriert. Diese sind zwar nützlich und notwendig, aber zwischendurch wieder ein ganzseitiges Spitzenbild hätte dem optischen Eindruck des Buches gut getan.

Der Theorieteil des Buches ist zweigeteilt: Im ersten Kapitel wird «die Klaviatur der X30» erklärt, das sind alle Knöpfe und Rädchen der Kamera, die der Anwender aus den Effeff kennen sollte, damit er die Kamera (auch nur annähernd) beherrscht. Im zweiten Kapitel geht Ralf Spoerer in die Tiefe der Menüeinstellungen und erläutert «die feinen Zutaten für das X30-Menü». Da diese verborgenen Einstellungen recht zahlreich bei der X30 vorhanden sind, macht dieses Kapitel auch rund einen Drittel des Buches aus. Was fehlt in dem Buch? Eigentlich nichts – ausser vielleicht, dass der Videoteil mit gerademal vier Seiten etwas knapp abgehandelt ist.

Wer sich durch die 140 Seiten Funktions- und Handhabungsbeschreibungen (mit der Kamera daneben) durchgefriemelt hat, wird mit dem Praxisteil und den guten Bildern des Autors – er verspricht diese alle selbst und mit der X30 gemacht zu haben – belohnt. Und in diesem Praxisteil steckt nochmals sehr viel Praxiswissen, von dem der Leser viel profitieren kann. Besonders wichtig sind die «Dos» und «Don’ts» in jedem Kapitel, die in kurzen Stichpunkten sagen, was man soll und was man besser unterlassen sollte. Es sind viele Dinge darunter, die man weiss, andere, die jedoch einen Aha-Effekt bewirken. Ralf Spoerer geht dabei auf verschiedenste Praxissituationen ein, auf Porträts, fotografieren auf Friedhäfen, auf Nahaufnahmen, auf fotografieren in Museen, auf die Schwarzweiss-Fotografie und auf Nachtaufnahmen, und erklärt, wie man die X30 in diesen und ähnlichen Situationen einsetzen kann und worauf man dabei besonderen Wert legen sollte.

Wer sich die Mühe nicht machen will, das Buch von Anfang bis Ende durch zu arbeiten, für den ist es immer noch ein gutes Nachschlagewerk, denn immer wieder stösst man bei der X30 auf Menüpunkte, bei denen der «Wozu-ist-das-schon-wieder»-Effekt auftritt. Und hier hilft Ralf Spoerers Werk schnell aus der Patsche.

Alles in allem ein sehr sorgfältig und umfassend geschriebenes Buch, das Sie sich, falls Sie eine X30 besitzen, doch zulegen sollten. Denn es hilft Ihnen dabei, die Kamera noch besser zu verstehen und nutzen zu können.

Urs Tillmanns

 

 

Buchbeschreibung des Verlages

Fortgeschrittene Anwendungen zur Fujifilm X30 – Handliches Format – der ideale Begleiter auf Fototouren – Tipps und Tricks für unterwegs – Die wichtigsten Kennzahlen und Handgriffe – Miniexkurse aus dem Erfahrungsschatz eines Profifotografen

Besitzer einer Fujifilm X30 finden in diesem Buch der Foto Pocket-Reihe von Franzis den idealen Begleiter auf Fototouren. Hier finden Sie wertvolle Tipps für die häufigsten Fotosituationen sowie konkrete Vorschläge für die optimalen Kameraeinstellungen.

Das Buch macht dort weiter, wo die Bedienungsanleitung der Kamera aufhört. Lernen Sie, die Klaviatur Ihrer X30 zu meistern, vermeiden Sie gängige Fehler und lernen Sie, in verschiedensten Situationen das Maximum aus Ihrer Kamera zu holen. Ob im Rahmen von Porträt-Aufnahmen, Makro-Bildern, Kunstfotografie oder unter besonderen Lichtverhältnissen – das Buch führt Sie mit verständlich erläuterten und gut illustrierten Beispielen zum perfekten Ergebnis.

Spoerer_Fujifilm_X30_01

 

Der Inhalt

1 Fujifilm X30: Legendäre Fortsetzung
Weckt Emotionen und Begeisterung

2 Die Klaviatur der X30 beherrschen
Mission Control: das Kontrollzentrum / Akku und Speicherkarte einlegen / Fire it up! – Nur ein Dreh mit dem Zoomring / Ein Motiv mit unterschiedlichen Brennweiten / Brillanter elektronischer Echtzeitsucher / Aufnahmemodi auf dem Moduswahlrad / P- Programmautomatik / S – Blendenautomatik / A- Zeitautomatik / M – Manuelle Belichtungssteuerung / Motion Panorama 360 / SP1 und SP2 – Motivprogramme / Filter- Effekte für Bildverfremdungen / Auto (Symbol) – Vollautomatik / Belichtungskorrektur mit dem Einstellrad / Filmaufnahmen über die Videotaste / Fokusmodus auf das Motiv abstimmen / Kontinuierlicher Autofokus C / Zwischen Sucher und Monitor umschalten / Serienbilder und Belichtungsreihen erstellen / Serienbildgeschwindigkeit festlegen / High-Speed-Serie für die perfekte Aufnahme /

Spoerer_Fujifilm_X30_02

Belichtungsreihen für HDR-Bilder / Beste ISO für einen Belichtungswert / Eine Aufnahme mit drei Filmsimulationen / Eine Aufnahme und dreimal Weissabgleich / Drei Aufnahmen mit unterschiedlicher Dynamik / Vielseitig einsetzbarer Funktionswähler / Theorie und Praxis mit der AEL/ AFL-Taste / AE-Lock und Motivsituation / AF-Lock und Motivsituation / Schnelleinsteilungen im Quickmenü / Funktionen hinter dem Vierwegeschalter / Makrofunktion aufrufen / Selbstauslöser aktivieren / Blitzeinstellung ändern / Fokusfeldeinstellungen / Fokusfeld in der Einstellung S und C / Fokusfeld in der Einstellung MF / Hilfen beim manuellen Fokussieren / Zwischen Monitor und Sucher umschalten / Freie Belegung der Funktionstaste Fn / Aufgenommene Bilder kontrollieren / Steuerring für den schnellen Funktionszugriff / Signale der Kontrollleuchte deuten

Spoerer_Fujifilm_X30_03

 

3 Feine Zutaten für das X30-Menü
Einladung zum grossen Drei-Gänge-Menü / Aufnahme-Menü: Feineinstellungen / Autofokuseinstellungen / Fokussierbereich / Makro / Auslöse- oder Fokuspriorität / Einstellung des Sofortautofokus / Autofokusmodus wählen / Vor-Autofokus (PRE AF) / Autofokushilfsticht / ISO-Empfindlichkeit wählen / Eine Frage des Formats / Festlegen der Bildqualität / Dynamik und Kontrastumfang / Von Velvia bis Schwarz-Weiss / Drei Filmvariationen, nur einmal auslösen /

Spoerer_Fujifilm_X30_04

Mit Selbstauslöser fotografieren / Intervallaufnahmen erstellen / Damit Weiss auch weiss bleibt / Automatischer Weissabgleich / Individueller Weissabgleich / Farbtemperatur einstellen / Weissabgleichsvorgaben / Darf’s etwas individueller sein? / Rauschfrei fotografieren / Intelligenter Digitalzoom / Pro Low Light Plus / Benutzereinstellungen aufrufen und speichern / Mit Gesichtserkennung / Drei Belichtungsmessmethoden / Beleuchtungsbedingungen im Fokusbereich / MF-Assistent / Funktionen des Steuerrings / Einstellungen des Blitzes / Einstellungen für den Videodreh / Video Modus / Movie ISO / Fotoaufnahmen während der Videoaufnahme / Mikrofoneinsteilungen /

Spoerer_Fujifilm_X30_05

Tipps für Videoaufnahmen / WLAN-Verbindung zum Smartphone / Fernbedienung / Empfang starten / Kamera durchsuchen / Geotagging / Hauptmenü: Grundlegendes / Datum und Uhrzeit / Zeitdifferenz / Spracheinstellung / Kamera zurücksetzen / Ruhemodus aktivieren / Im oder gegen den Uhrzeigersinn fokussieren / Manuell fokussieren mit Lupenfunktion / Soundcheck der X30 / Einstellungen für Monitor und elektronischen Sucher / Bildvorschau / EVF Anzeige Autorotation / Bel-Vorschau man / LCD Modus Sonne / EVF Helligkeit / EVF-Farbe / LCD Helligkeit / LCD-Farbe / Vorschau Bildeffekt / Rahmenhilfe / WG. Auto Dreh / Display Einstell. / Funktionstasten individuell belegen / Tasten des Vierwegeschalters neu belegen / Quickmenü individuell belegen / Energie sparen oder nicht / Bildstabilisator gegen verwackelte Aufnahmen / Nie wieder rote Augen / Belichtung und Schärfe speichern /

Spoerer_Fujifilm_X30_06

Datenspeicher einstellen / Meter oder Fuss / Wi-Fi-Funktionen der X30 / Fotos automatisch auf dem Computer speichern / Geotagging-Setup / Bilder drucken auf einem instax-Drucker / Eigenen Dateinamen festlegen / Speicherkarte formatieren / Wiedergabe-Menü: Bildbearbeitung / Fotos auf ein Smartphone übertragen / Aufnahmen komfortabel sichern / Bilder auf der Speicherkarte suchen / Bilder von der Speicherkarte löschen / Fotos in sozialen Netzwerken posten / Bilder in einer Diashow betrachten / RAW-Konvertierung in der Kamera / Rote-Augen-Korrektur vornehmen / Schutz vor versehentlichem Löschen / Neue Bildausschnitte festlegen / Bildgrösse eines Fotos ändern / Bilder per Knopfdruck drehen / Bilder vom internen Speicher kopieren / Bilder für ein Fotobuch auswählen / Bilder via USB an einen Drucker schicken / Seitenverhältnis für die TV-Wiedergabe / Ausgesuchte Taschen und Tragegurte / Jill-e-Hudson-Kameratasche / Eddycam-Elchleder-Kameragurt / Eddycam-Elchleder-Handschlaufe

Spoerer_Fujifilm_X30_07

 

4 Auf der Jagd nach tollen Motiven
Size matters: Das Spiel mit der Bildgrösse / Bildformat und Bildcharakter / Experimente in Symmetrie / Breiter als breit / Winkel und Richtung einstellen / Querformat oder Hochformat / Panorama aufnehmen / Das Ergebnis kontrollieren / Ein Wort zur Motivwahl / Panoramen mit Stativ / Ein Wort zur Brennweite / Dos: Das sollten Sie beachten / Don’ts: Das sollten Sie vermeiden / Porträt: Aber bitte nicht lächeln! / Empfehlenswerte Brennweiten / Zurückhaltende Farbwiedergabe / Gesichtserkennung zuschalten / Ein Wort zur ISO-Empfindlichkeit / Probefotos in lockerer Atmosphäre /

Spoerer_Fujifilm_X30_08

Im Freien den Blitz zuschalten / Dos: Das sollten Sie beachten / Don’ts: Das sollten Sie vermeiden / Friedhof: ln der Ruhe liegt der Reiz / Respektvolles Verhalten / Auf Details achten / Einstellungen für erste Bilder / Belichtungskorrektur variieren / Ausdrucksvolle Schwarz-Weiss-Bilder / Mehrere Aufnahmen kombinieren / Mit dem Weissabgleich spielen / Dos: Das sollten Sie beachten / Don’ts: Das sollten Sie vermeiden / Makro: Kleine Dinge ganz gross / Makro möglichst mit Stativ / Geeignete Aufnahmemodi / Sinnvolle ISO-Empfindlichkeit / Kurze Belichtungszeiten / Vorzugsweise mit Drahtauslöser oder per App / Richtig fokussieren / Mit der Blende spielen / Filmsimulationen einsetzen / Dos: Das sollten Sie beachten / Don’ts: Das sollten Sie vermeiden / Museum: Die Kunst, Kunst zu fotografieren / Dürfen und nicht dürfen /

Spoerer_Fujifilm_X30_09

Kamera im Ruhemodus / Spannung aufbauen / Es muss nicht immer Kunst sein / Schwarz-weisse Highlights / Personen ins Spiel bringen / Zeit und Blende kontrollieren / Aus Kunst wird Fotokunst / Dos: Das sollten Sie beachten / Don’ts: Das sollten Sie vermeiden / Schwarz-Weiss: Ohne Farbe, aber nicht farblos / Filmsimulation und Wirkung / Individuelle Anpassungen / Geeignete Motive / Belichtungskorrektur nach unten / Dramatische Bildeindrücke / Dos: Das sollten Sie beachten / Dont’s: Das sollten Sie vermeiden / Nachtspaziergang: Darkness falls across the land / Zutaten für schöne Nachtansichten / Stativ und Drahtauslöser mitnehmen / Aufnahmemodus und Filmsimulation / Weissabgleich korrigieren / Spannende Perspektiven finden / Mehr Klarheit bei wenig Licht / Knackige Kontraste / Langzeitbelichtungen / Dos: Das sollten Sie beachten / Don’ts: Das sollten Sie vermeiden / Berlebach-Ministativ mit Nivellierung / Sirui-Carbon-Stativ T-025X mit Kugelkopf C-10X / Manfrotto-Pixi-Ministativ / Haida-Filter / Gegenlichtblende / Rotholight-LED-Leuchten

Spoerer_Fujifilm_X30_10

 

5 Alles gut, aber warum eigentlich …
… kann ich als längste Belichtungszeit nicht 30 Sekunden einstellen? / … kann ich in der Belichtungseinstellung M nicht die Blende einstellen? / … kann ich die Belichtungsmessung mit der AE-Taste nicht einstellen? / … kann ich nicht zwischen den verschiedenen Autofokusvarianten Mehrfeld, Vario-AF und Verfolgung umschalten? /

Spoerer_Fujifilm_X30_11

… kann ich das Autofokusfeld in der Einstellung Vario-AF nicht verschieben? / … kann ich die ISO-Empfindlichkeit nicht verstellen? / … kann ich keine individuellen Bildeinsteilungen vornehmen? / … kann ich die Bildgrösse nicht ändern? / … wird auf dem Kontrollbildschirm nichts angezeigt? / … kann ich den Weissabgleich nicht einstellen?

Index

Bildnachweis

Spoerer_Fujifilm_X30_12

 

Der Autor

Ralf Spoerer_500Ralf Spoerer steht für Fotografie mit Leidenschaft. Fast zehn Jahre arbeitete er als Fotojournalist für das Hamburger Abendblatt. Im Jahr 2000 wechselte er dann zur Zeitschrift «Computerbild», wo er drei Jahre lang für Tests zuständig war. Es folgen neun weitere spannende Jahre in der Redaktion der «Audio Video Foto Bild». Dann der Schritt in die Selbstständigkeit. Ralfs Foto-Bude – www.ralfs-foto-bude.de – erblickt 2012 das Licht der Welt. Hier testet er heute Kameras, schreibt Ratgeber, stellt neue Produkte vor und – wenn er mal nicht vor dem Computer sitzt – fotografiert.

 

Bibliografie

Ralf Spoerer
«Fotografie mit der Fujifilm X30»
224 Seiten, Softcover
ISBN 978-3-645-60370-6
Franzis Verlag, Haar bei München
Preis: Softcover CHF 42.90 / EUR 29,95
E-Book: CHF 18.20 / EUR 14,99

Das Buch kann hier online bestellt werden

 

Ein Kommentar zu “Buchtipp: Ralf Spoerer «Fotografie mit der Fujifilm X30»”

  1. Das Buch ist sicher besser als die Bildqualität der X30.

    Die X10 war noch toll, bereits die X20 war nicht mehr so der Hit in Bezug auf Bildqualität und die X30 hat da leider dieses Manko auch nicht wieder behoben.

    Aber die Videos von Ralfs Fotobude sind klasse. Habe mir deswegen heute eine G7X gekauft….

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×