Urs Tillmanns, 29. Mai 2015, 16:30 Uhr

Foto-Club «Appenzellerland» gegründet

In Heiden (AR) wurde am 26. Mai 2015 der Foto-Club Appenzellerland gegründet. Der Club richtet sich an Fotobegeisterte vorwiegend aus dem ganzen Appenzellerland – aber nicht nur. Der neue Foto-Club will mit seinen Aktivitäten und Resultaten in der breiten Öffentlichkeit Freude bereiten und die Leute für gute Fotografie begeistern.

 

Der Foto-Club Appenzellerland hat Grosses vor: Er soll dereinst einer der attraktivsten Vereine im Appenzellerland sein. Entsprechend gross sind das Engagement und der Ideenreichtum des Initianten, Christian Funke.

Als dessen Präsident macht Christian Funke Nägel mit Köpfen: Wettbewerbe, Ausstellungen, Workshops, Referate, Foto-Touren und Reisen sind nicht nur angedacht, sondern bereits aufgegleist. Auch der Vorstand hat sich schon konstituiert und die Ressorts sind verteilt. Als Vizepräsident amtet Urban Thaler (Wolfhalden), als Aktuar Gregory Brunner (Heiden) und als Kassierin Claudia Gabathuler (Heiden).

 

Foto-Club Appenzellerland_Vorstand_750
Das sind die Gründungsmitglieder, bzw. der Vorstand (v. l. n. r.): Christian Funke Initiant und Präsident; Claudia Gabathuler, Kassierin; Gregory Brunner, Aktuar; Urban Thaler, Vize-Präsident und Gabriella Böhmerle, Beisitzerin

Mitglied werden kann jedermann. «Ob Handyfotograf, Instagramer, Hobbyfotograf, Amateurfotograf oder Profifotograf: Wir haben für jede Zielgruppe das passende Angebot», bekräftigt Christian Funke.

Foto-Club_Appenzellerland_Webpage_750

Der Club besteht hauptsächlich aus Mitgliedern welche im Appenzellerland leben. Aber natürlich darf auch Mitglied werden, wer weiter entfernt wohnt. Der Foto-Club Appenzellerland hat seinen Sitz in Heiden (AR). Die Aktivitäten beschränken sich jedoch nicht nur auf Heiden. Es sind Aktivitäten im ganzen Appenzellerland vorgesehen.

Foto-Club_Appenzellerland_v1-2_Logo_500

Für mehr Informationen: www.foto-club.org

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×