Markus Zitt, 28. Juli 2015, 15:00 Uhr

Cyberlink Media Suite 13: Fast alles, was es für Fotos, Videos und Audio braucht

CyberLink hat ihre Software-Suite für Windows-PCs in Version 13 heraus gebracht. Sie umfasst 12 Programme, zu denen die aktuellen Versionen von PowerDVD, PowerDirector, PhotoDirector und Power2Go sowie nützliche Hilfsprogramme gehören. Das Ultimate-Paket enthält zudem Lizenzen für drei Apps (Android, Windows): Photo Director Mobile zur Fotobearbeitung, Power Director Mobil zur Videobearbeitung und den Power Media Player.

 

Die neue CyberLink Media Suite 13 kommt mit drei Kernanwendungen zur Medienbearbeitung und Wiedergabe – PowerDVD, PowerDirector, PhotoDirector. Dazu gibt es die Tools Power2Go zum Brennen von Discs und MediaEspresso und zur Medienkonvertierung von Videos. Das Kombipaket bietet Anwendern eine umfassende Auswahl von Multimedia-Werkzeugen zu einem deutlich günstigeren Preis als beim Kauf aller einzelnen Produkte.

CyberLink Media Suite 13 Boxen2xDie CyberLink Media Suite 13 wird in zwei Varianten angeboten. Die etwas teurere, umfangreichere Ultimate-Variante enthält neben dem 12 Programmen noch 3 Android-/Windows-Apps. Die Ultra-Variante beschränkt sich auf die 12 PC-Programme.

Funktionsumfang

Die vier bekanntesten CyberLink Programme der Media Suite ermöglichen die Wiedergabe von CD/DVD/BDs mit PowerDVD, die Erstellung und Bearbeitung von Videos mit dem PowerDirector sowie die Bearbeitung von Fotos mit PhotoDirector. Das Programm Power2Go ermöglicht das Rippen und Brennen von CD/DVD/BDs, während MediaEspresso Video- und Audiodateien von einem Format in ein anderes konvertiert.

Das Hilfsprogramm PowerStarter bietet eine klare, übersichtliche Benutzeroberfläche, über die Anwender jedes der Programm starten und alle Updates verwalten können. Mit PowerStarter ist es kein Problem, für eine Aufgabe die gewünschte CyberLink-Anwendung zu finden. Über den PowerStarter wird der Nutzer zudem über verfügbare Updates informiert, die sich damit downloaden und verwalten lassen.

Zur Auswahl stehen:

  • Film: Blu-ray Filme, DVDs und Filmordner abspielen sowie Filminformationen abrufen
  • Video: Videos erstellen, abspielen, bearbeiten, verwalten und hochladen
  • Foto: Bilder ansehen, verwalten, bearbeiten und hochladen
  • Musik: Audiodateien abspielen, konvertieren und bearbeiten
  • Daten & Sichern: Discs diverser Formate brennen und kopieren sowie Daten-Backups erstellen
  • Dienstprogramme: Virtuelle Laufwerke mounten, Disc-Management und mehr

 

CyberLink Media Suite 13 NR_DE

In der Media Suite 13 ermöglicht der PowerStarter Launcher als eine aufgabenbezogene Oberfläche jeweils die richtige Software für die gewünschte Aufgabe aufzurufen.

.

Apps für Android- und Windows-Mobilgeräte

Die Media Suite 13 Ultimate enthält im Gegensatz zur günstigeren Ultra-Variante zusätzlich drei touch-optimierte Apps für Android und Windows 10. Sie dienen der Unterhaltung und für kreatives Schaffen auf mobilen Endgeräten.

PhotoDirector Mobile bietet für Nutzer von Android- und Windows 10 zahlreiche Werkzeuge zur Bildbearbeitung, -verbesserung und –anpassung. Zudem ist die Funktion «Inhaltssensitives Löschen» enthalten, mit der sich unerwünschte Objekte aus Bildern entfernen lassen, ohne den Rest des Fotos zu verändern.

Power Media Player bietet vielseitige HD-Video-Wiedergabe auf Mobilgeräten unter Android, Windows 10 oder iOS.

PowerDirector Mobile ermöglicht Anwendern, Videos direkt auf einem Tablet (Android oder Windows 10) zu gestalten und online zu stellen.

Preise und Verfügbarkeit

Die Media Suite 13 ist bereits im CyberLink Onlineshop in Deutsch, Englisch und in weiteren Sprachen erhältlich. Die Box-Version kommt diese Tage in Handel. Vergünstigte Preise gelten für Upgrade der Media Suite von einer der Vorgängerversionen.

Die Media Suite ist in zwei Varianten erhältlich und kostet in der umfangreicheren Ultimate-Variante 159 Franken (Upgrade 74.-), in der der Ultra-Variante dagegen 139 Franken (Upgrade CHF 69.-).

Die Media Suite 13 Ultimate enthält PowerDVD 15, PowerDirector 13, PhotoDirector 6, Power2Go 10, MediaEspresso 7, drei mobile Apps (Android, iOS und Windows 10) sowie Premium Effektpakete

Die Media Suite 13 Ultra enthält PowerDVD 15, PowerDirector 13, PhotoDirector 6, Power2Go 10, MediaEspresso 7.

Weitere Infos

Media Suite (Produktseiten Ultimate und Ultra, Vergleich der beiden Varianten)

de.cyberlink.com (Herstellerseite)

Systemanforderungen: Die Programme laufen unter Windows Vista/7/8/10. Die Apps stehen unter Android und Windows 10 zu Verfügung, eines davon auh unter iOS.

.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×