Urs Tillmanns, 18. August 2015, 10:00 Uhr

Ashampoo bringt Movie Studio in Version 2 heraus

Ashampoo Movie Studio 2 ist bekannt als vielfältiges und in der Bedienung einfaches Programm zum Bearbeiten und Erstellen von Videos. Diese können ohne grossen Aufwand geteilt, geschnitten oder nach Belieben konvertiert werden, oder man gestaltet damit aus Fotos und Videos mit stilvollen Übergängen eine wirkungsvolle Multimedienschau.

 

Ungeschnittene Videos machen wenig Spass. Schlechte Szenen müssen raus, die Sequenzen müssen peppig aneinander gefügt werden und Untertitel, Logos oder Effekte bringen noch mehr Spannung und Informationen in den Film.

Ashampoo Movie Studio 2

Dank der einfachen Benutzerführung können Untertitel, Logos oder Effekte problemlos hinzugefügt werden. Die Menüführung ist so konzipiert, dass der Anwender entscheiden kann ob er seine Videos im «Einfach Modus» bearbeiten soll, um schnell und direkt zum Ziel zu kommen oder ob er über den «Experten Modus» anspruchsvolle Projekte mit der gesamten Bearbeitungsvielfalt von Movie Studio verwirklichen will. Ob sie schneiden, konvertieren, Werte wie Helligkeit oder Kontrast anpassen wollen, Ashampoo Movie Studio 2 bietet effiziente Lösungen.

Ashampoo Movie Studio 2

Dabei bietet Ashampoo Movie Studio 2 direkten Zugriff auf zahlreiche Funktionen innerhalb eines Menüs, um sofort Erfolgserlebnisse folgen zu lassen. Intelligente Unterstützungen im Schnittbereich oder beim Einfügen von Effekten sorgen für intuitives Arbeiten auch für Anfänger. Sehenswerte Einblendungen und professionelle Animation sorgen für mehr Spannung bei geringstem Zeitaufwand.

 

Videos ganz nach Wunsch

Ashampoo Movie Studio 2

Die Szenen können in Millisekunden genau geschnitten und störende Werbung entfernt werden.

Ashampoo Movie Studio 2 

Filme und Bilder werden mit geschmackvollen Übergängen spannend und wirkungsvoll.

Ashampoo Movie Studio 2 

Mehr als nur Filme schneiden. Egal ob Vorspann, Abspann oder Texteinblendungen: mit Ashampoo Movie Studio können einfach informative und stimmungsvolle Einblendungen gestaltet werden.

Ashampoo Movie Studio 2 

Bildanpassung für Anspruchsvolle im Experten-Modus. Mit der integrierten Feineinstellungen können z.B. Helligkeit, Kontrast und Sättigung optimal angepasst und ausgeglichen werden.

Ashampoo Movie Studio 2 

Neuvertonung und Effekte. Die einzelnen Szenen können einfach mit Musik oder Sounds unterlegt werden. Oder es können Bildeffekte wie «Sepia» oder «Old Movie» für zusätzliche atmosphärische Tiefe genutzt werden.

Ashampoo Movie Studio 2 

Ist der Film fertig, dann kann einfach aus dem Programm heraus eine DVD oder Blu-ray gebrannt werden. Oder die Filme können auch einfach als Videodateien abgespeichert werden.

 

Die wichtigsten Funktionen im Überblick:

  • Videos ganz nach Wunsch
  • Wahl zwischen «Einfach»- und «Experten»-Modus
  • Filme und Bilder mit perfektem Übergang
  • Mehr als nur Filme schneiden
  • Bildanpassung für Anspruchsvolle
  • Neuvertonung und Effekte
  • DVD und Blu-ray brennen
  • Passgenauer Einfach- und Experten-Modus
  • Geniale Schnittmöglichkeiten
  • Bequem Sättigung, Schärfe und Lautstärke regulieren
  • Kino-Feeling mit hochwertigem Vor- und Abspann
  • Optimale Benutzerführung
  • Einfache Videokonvertierung in viele gängige Formate
  • Fantastisch animierte Vorlagen
  • Dynamischer Ken Burns Effekt bei Bildern
  • Professionelle Einblendungen und Übergänge
  • Intelligentes Einrasten des Cursors an wichtigen Punkten

Ashampoo Movie Studio 2 ist ab sofort online verfügbar und kostet CHF 59.95, bzw. als Upgrade CHF 17.99.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ashampoo.de

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×