Markus Zitt, 6. September 2015, 21:00 Uhr

Marktübersicht 2015-09-06 mit neuen Kameras von Leica, Olympus, Panasonic

Update. Wer sich beruflich oder aus persönlichem Interesse für das aktuelle Angebot an DSLRs, CSCs/DSLMs und anderen Systemkameras interessiert, kann hier die von Markus Zitt erstellte Marktübersicht (PDF) in einer aktualisierten Versionen herunterladen. Sie enthält alle hierzulande erhältlichen Systemkameras mit ihren aktuellen unverbindlichen Preisempfehlungen (UVPs). Neu in der Übersicht sind auch die jüngsten drei Kameraneuheiten Leica, Olympus und Panasonic.

 

Update von 15.9.2015: Wegen der neuen Sony Alpha 7S II wurde die Marktübersicht aktuelisiert und der Einfachheit halber hier die Version vom 6.9. durch die neue Version vom 14.9. ersetzt.

Die Übersicht können Sie hier als PDF kostenfrei herunterladen:
Marktübersicht 2015-09-14 mit Mittelformat (PDF)

(Hinweis: Auf der Website von Markus Zitt finden Sie auch eine kurze Variante dieser Übersicht ohne Mittelfomatsysteme.)

 

Neuheiten und Änderungen

Preise: Wie immer wurden nicht nur Neuheiten aufgenommen, sondern auch die Preise der aufgeführten Kameras anhand der aktuellsten Preislisten der Hersteller und Distributor atualisiert.

In der jüngsten Version der Übersicht sind nur wenige Preisänderungen zu verzeichnen. Am meisten gab es bei den Mittelformatsystemen. So wurden alle Mamiya-Leaf-Produkte und die meisten älteren von Phase One günstiger gegenüber der letzten Übersicht von Mitte Juli. Bei Leica hat die Einführung der unter den Preiserwartungen liegenden Leica S (Typ 007) zu Preissenkungen bei allen älteren S-Modellen geführt.

Änderungen: Die Liste der Hasselblad-Modelle in der Übersicht wurde wieder erweitert, nachdem Light+Byte einige bereits vor Monaten aus ihrer Liste gestrichene Modelle nun wieder in ihrer jüngsten Preisliste aufführt. (Bei diesen Modellen handelt es sich um die H4D-200 MS und die H5D-50 in der Single- und in den Multi-Shot-Varianten. Die H5D-50-Kameras ohne «c» im Namen sind mit dem klassischem 50Mpx-CCD- statt dem neuen 50Mpx-CMOS-Sensor ausgestattet.)

Neuheiten: Normalerweise hagelt es ab Ende August Neuheitenankündigungen von Produkten, die im Herbst für das Weihnachtsgeschäft auf den Markt kommen. Doch in diesem Jahr hielten sich die Foto-News (bislang) in Grenzen und so gibt es in dieser Marktübersicht weniger Neuheiten, als erwartet.

Die am längsten erwartete Neuheit in dieser Übersicht ist die «James Bond»-Leica.

Leica S (Typ 007)

Die Mittelformatkamera Leica S (Typ 007) war bereits an der Photokina 2014 – jedoch ohne genauere Details – vorangekündigt worden. Es hiess damals lediglich, dass die neue S als zweite Mittelformatkamera nach der Pentax 645Z filmen könne, dies aber als erste Mittelformat sogar in 4K- oder UHD-Auflösung. (Für Filmer könnte sie somit und mit ihrem grossen Sensor, der mit 45 x 35mm nur wenig kleiner als das typische digitale Mittelformat ist, vielleicht als günstige Kauf-Alternative zu einer Arri Alexa 65-Filmkamera eingesetzt werden.)

Hinweis: Die Leica S wird diese Woche (10.9.2015) ausführlich am Leica Day von GraphicArt demonstriert (siehe Meldung zur Veranstaltung).

 

Neu in der Übersicht sind auch zwei (spiegellose) kompakte System-Kameras (CSC). Die Olympus OM-D E-M10 Mark II sowie die gegenüber der normalen Panasonic GH4 minmal erweiterte Panasonic Lumix DMC-GH4R.

Olympus OM-D E-M10 Mark_II mit EZ-M1415 II silver

Die Mark-II-Variante der Olympus OM-D E-M10 verfügt nun über einen sensor-basierten Bildstabilisator.

.

Panasonic Lumix GH4R mit V-Log LCDPanasonic GH4R unterscheidet sich äusserlich NICHT von der GH4.

Die Panasonic GH4R ist weitgehend identisch mit der GH4, bietet aber zusätzlich den Bildstil V-Log L sowie eine lediglich durch das Speichermedium begrenzte Aufnahmedauer. (Beinahe alle filmenden Fotoapparate können aus Zoll-technischen bzw. Kostengründen maximal 29 Minuten und 59 Sekunden am Stück filmen. Bei 30 Minuten stoppt die Videoaufnahme, kann aber sofort erneut gestartet werden.) Mit der gH4R lassen sich also auch längere Gespräche, Referate, Aufführungen u.ä. durchgehend aufzeichnen, ohne dass hierfür zu externen Recordern gegriffen werden muss.

 

6 Kommentare zu “Marktübersicht 2015-09-06 mit neuen Kameras von Leica, Olympus, Panasonic”

    1. Die Übersicht enthält die unverbindlichen Preisempfehlungen gemäss den offiziellen Preislisten von Canon. Die Listen stehen auf der Canon Website zum Download bereit.

      Canon hat den Preis ihrer 5D Mark III seit Einführung nie massiv gesenkt. (Das wird sie erst kurz vor einer Mark IV tun.)

      Die Strassenpreise (Preise im Handel) liegen stets unter den UVPs und sinken mit zunehmendem Alter seit Markteinführung. Die Mark III dürfte also aktuell im Handel viel günstiger zu haben sein.

      Was den generellen Preisunterschied anbelangt: Die Kameras sind ja weitgehend gleich und unterscheiden sich nur durch die Sensorauflösung – doch der Preis berechnet sich ja nicht allein durch Pixel.

    1. Nicht wirklich. Die 645D ist seit Monaten aus den Preislisten entfernt worden und eigentlich nicht mehr im Sortiment. Was jetzt noch neuwertig verkauft wird, sind Restbestände.
      Ricoh Europa verkauft eigentlich seit Ende 2014 keine 645D mehr, doch können seit Sommer 2015 noch Restbestände aus Japan in Europa bezogen werden.
      Aktuell sollen noch 6 Stück bei Ricoh Europa vorhanden sein, dann ist schluss. Das dürfte die letzte Gelegenheit für eine fabrikneue 645D sein.

      Wer die Daten 645D mit der 645Z noch vergleichen will: Die letzte Marktübersicht mit der 645D wurde im Januar 2015 publiziert. Die erste detallierte News-Meldung zur 645D auf Fotoointern zur Einführung in Japan wurde im Januar 2011 publiziert.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×