Markus Zitt, 23. Oktober 2015, 15:33 Uhr

Marktübersicht 2015-10-23 mit neuer HiTech-Kamera von Leica und einer Canon

Die jüngste Version der Marktübersicht über alle in der Schweiz erhältlichen Systemkameras (DSLRs, CSCs/DSLMs) kommt mit zwei neuen spiegellosen Kameras. Die eine ist die günstige, eher simple Canon EOS M10 für Einsteiger, die andere ist die modern ausgestattete, leistungsstarke Leica SL für versierte Fotografen. Sie bietet auch attraktive Funktionen (inkl. echtem 4K und 120fps bei Full HD) für Videofilmer.

 

Nach der letzten Version der Marktübersicht von Anfang September bringt die jüngste kaum Änderungen bei den Preisen (UVP) und lediglich zwei neue spiegellose Kompaktsystemkamera mit.
Bei den neu aufgeführten Kameras handelt es sich um die günstige, einfache Canon EOS M10 und um die Leica SL, die punkto Funktionsumfang, Leistung und Preis am gegenüberliegenden Ende des inzwischen sehr breiten Marktangebots an spiegellosen Systemkameras angesiedelt ist.

 

Die Übersicht können Sie hier als Tabelle (PDF) kostenfrei herunterladen:
Marktübersicht 2015-10-23 mit Mittelformat (PDF)

(Hinweis: Auf der Website von Markus Zitt finden Sie auch eine kurze Variante dieser Übersicht ohne Mittelfomatsysteme.)

 

Neuheit: Canon EOS M10

Canon EF-M 15-45mm STM an M10 FSL LCDDie M10 ist eine kleine, leichte, einfache und günstige Kompaktsystemkamera.

Neuheit: Leica SL

Leica SL mit Leica Summilux-TL_slant_750Das SL steht offiziell für «SpiegelLos» kann aber auch als kleinere bzw. Light-Version der Leica S (Typ 007) gedeutet werden. Die spiegellose Systemkamera mit 24Mpx-Bildsensor im KB-Vollformat brilliert mit 11 Serienbildern pro Sekunde, Langzeitaufnahmen bis 30 Minuten und modernen Videofunktionen (4K/24p, UHD/30p/25p und 1080/120p/100p/60p/50p/30p/25p/24p – alles jeweils auch mit cleanem HDMI-Videooutput in 10Bit, 4:2:2).

ZiTT2015-1020-E02-63p Leica SL Hands-on

Hands-on in Wetzlar nach der Präsentation der SL: Die Leica SL ist zwar etwas gross und nicht gerade leicht, fühlt sich aber robust und wertig an.

Zitt2015-1020-E02-66 Leica SL Hands-on

Zitt2015-1020-E04-73p Leica SL Hands-on

.

Die SL verzichtet auf einen eingebauten Blitz, Hybrid-AF, Bildsstabilisierung per beweglichem Sensor, neigbaren LCD und NFC, ist aber ansonsten mit Touchscreen, Wi-Fi, GPS und zwei SD-Slots absolut zeitgemäss ausgestattet. Dazu gehört auch der brillante elektronische Sucher (EVF) mit 4,4 Millionen RBG-Punkten.

Interessant für Besitzer anderer Leica-Systeme ist die Möglichkeit am L-Bajonett, das identisch mit dem T-Bajonett ist, per Adapter auch S-, R- und M-Objektive zu verwenden. Darüber hinaus gibt es viele weitere Adapter für den Anschluss von fast jedem erdenklichen Mittelformat- oder Kleinbild-Objektiv.

Zitt2015-1020-E05-81 Leica Presentation SL

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×