Urs Tillmanns, 23. Dezember 2015, 07:00 Uhr

Fotointern-Neujahrskalender: 1 Tamron 18-200mm für APS-C zu gewinnen

Das neue Tamron 1:3.5-6.3/18-200mm Di II VC für APS-C-DSLR-Kameras ist mit einem VC-Bildstabilisator ausgestattet und deckt einen Zoombereich von 28-310mm (äquivalent zu Kleinbild) ab. Es ist der Nachfolger des 1:3.5-6.3/18-200mm XR Di II LD Aspherical [IF] Macro (Modell A14), das vor zehn Jahren eingeführt wurde. Mit etwas Glück können Sie jetzt dieses Top-Objektiv gewinnen.

.

Neujahrskalender_2015_23

Das neue 18-200mm VC All-in-One-Objektiv zeichnet sich durch ein modernes optisches und mechanisches Design aus. Es ist mit einer integrierten Bildstabilisierung (VC, Vibration Compensation) ausgestattet, ist kompakt konstruiert und wiegt nur 400 Gramm, womit es, laut Tamron, das leichteste Reisezoom-Objektiv seiner Klasse (Stand August 2015) ist.

Tamron 18-200

 

Die Produkt-Highlights

Grosse Flexibilität vom Weitwinkel- bis zum Supertele-Bereich in einem Objektiv. Ein Zoom-Bereich von 18 bis 200 mm (Kleinbild äquivalent: 28 bis 310 mm) macht das Wechseln des Objektivs in den meisten Fällen überflüssig. Fotografen können vom Weitwinkel- bis in den Supertele-Bereich zoomen. Das neue Tamron 1:3.5-6.3/18-200mm Di II VC ist somit geeignet für die verschiedensten Aufnahmezwecke – von grossen Gruppenfotos über Familien-Schnappschüsse bis zu Porträt-Aufnahmen, von Landschafts- und Tierfotografie bis zu Sport- und Schulveranstaltungen. Auch Nahaufnahmen sind dank der kürzesten Aufnahmedistanz von weniger als 50 Zentimetern möglich.

Mit 400 Gramm immer dabei. Trotz des des grossen Brennweitenbereichs und des integrierten VC-Bildstabilisators (nicht beim Sony-Anschluss) wiegt das neue 18-200mm VC nur 400 Gramm. Selbst bei Verwendung mit den neuesten APS-C-DSLRs weist das Objektiv eine ausgewogene Balance auf und bietet eine komfortable Handhabung.

Integrierter VC-Bildstabilisator und neuer Autofokus. Der von Tamron entwickelte VC-Bildstabilisator verringert Bewegungsunschärfe und ermöglicht auch Einsteigern, in schwierigen Situationen scharfe Aufnahmen zu machen. Der neu entwickelte Autofokus stellt deutlich schneller auf das Motiv scharf und arbeitet nahezu lautlos.

Verbesserte Abbildungsleistung. Teil der optischen Konstruktion ist ein LD-Element (Low Dispersion), welches für eine Minimierung von Farbsäumen (chromatische Aberrationen) sorgt. Die sieben Blendenlamellen formen eine annähernd kreisrunde Öffnung, auch dann noch, wenn um zwei Stufen abgeblendet wird. Lichtpunkte ausserhalb des Schärfebereichs verschwimmen somit in attraktiver Hintergrundunschärfe (Bokeh-Effekt).

Spritzwasserschutz und Zoom-Sperre. Tamrons neues Reisezoom ist spritzwassergeschützt und bietet damit Schutz gegen Wasserspritzer oder leichten Regen. Darüber hinaus ist eine praktische Zoom-Sperre integriert, die ein ungewolltes Ausfahren des Objektivtubus beim Transport verhindert.

Das Objektiv wurde uns freundlicherweise von der Firma Perrot-Image SA zur Verfügung gestellt.

 

Ausrufezeichen
Wichtig:
Vergessen Sie nicht anzugeben mit welchem Kameraanschluss Sie das Objektiv wünschen! Es ist zur Zeit für Canon und Nikon lieferbar. Der Sony-Anschluss wird im nächsten Jahr erwartet.

 

.

Mitmachen: So geht’s

Die Wettbewerbsfrage: Aus wie vielen Linsen in wie vielen Gruppen besteht dieses Objektiv?

Wichtig: Vergessen Sie nicht anzugeben mit welchem Kameraanschluss Sie das Objektiv wünschen! Es ist zur Zeit für Canon und Nikon lieferbar. Der Sony-Anschluss wird im nächsten Jahr erwartet.

Senden Sie Ihre Antwort bis heute Abend, spätestens 20:00 Uhr an
wettbewerb [at] fotointern.ch

• Bitte geben Sie Ihre Postadresse an, damit wir Ihnen, falls Sie gewinnen, den Artikel per Post zustellen können.

Morgen um 07:00 Uhr geht das nächste Fensterchen am Fotointern-Neujahrskalender auf. Reinschauen nicht verpassen!

Über den Wettbewerb kann keine Korrespondenz geführt werden. Die Barauszahlung des Gewinnwertes und der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

.

Die bisherigen Preise und ihre Gewinner
Artikel Sponsor Gewinner
1 1 B.I.G. Funkauslöser Foto Zumstein Markus Haas, Dallenwil
2 1 Lowepro Hatchback 22L AW Daymen GmbH Elisabeth Stucki, Schwanden
3 1 Tenba Messenger DNA-11 GraphicArt Sabrina Tuchschmid, Gossau
4 1 Goal Zero Venture 30 Light+Byte Martin Ruedisser, Jona
5 Fotokurs «Bessere Bilder» FotoPro René Fehr-Biscioni, Winterthur
6 1 Lumix DMC-XS1 Panasonic Fiona Schwalm, Lenk
7 2x Hogl / Digiale Fotografie Vierfarben Verlag Monika Stampfli, Wünnewil
Christof Traber, Wil
8 Sigma Blitzgerät EF-610 DG Ott+Wyss Daniel Beerle, Goldach
9 1 Canon Pixma iP7250 Canon Martin Bobst, Mümliswil
10 1 Unica V Messenger Light+Byte Bernhard Weibel, Seedorf
11 10x GEWE Gutscheine CEWE-Fotobuch Thomas Schwab, Lützelflüh
Christian Hochuli, Aarau
Carmen Affentranger, Dintikon
Rahel Voegeli, Münchenbuchsee
Karen Maes, Basel
Pierre Membrez, St. Gallen
Ueli Maag, Winterthur
Sandy Diebold, Winterthur
Cornelia Zwingli, Herisau
Andreas Christen, Erlinsbach
12 3x Projects Software Franzis Beat Laager, Zürich
Gregor Loor, D-Stelle
Markus Betsch, Heimenschwand
13 1 Samsung NX Samsung Tamara Heinis, Emmenbrücke
14 3 Leica Boutique-Artikel Leica Igor Rusan, Mönchaltdorf
Maja Karg, Adliswil
Patrick Hollinger, Basel
15 1 Think Tank Retrospective Leather 5 Profot Robert Schiffner, Gümlingen
16 1 Joby UltraFit Handschlaufe Daymen Olivier Roth, Bülach
17 1 B.I.G. Fototasche Kapako K-31 Foto Zumstein Cyrille Fleischlin, Basel
18 1 SanDisk Extreme 500 Portable SSD Engelberger Marco Nef, Aarau
19 1 Manfrotto Stativ MT190GO Light+Byte Ruedi Brunner, Sursee
20 1 Fujifilm XQ2 Fujifilm Bernadette Robbrecht, Bulle
21 1 B.I.G. 5-in-1 Schwebestativ Foto Zumstein Rainer Freynhagen, D-Bonn
22 1 Braun DigiFrame DV 9000 Ott + Wyss Monika Blaser, Bern

.

Wettbewerbsrunde 22 – die korrekte Antwort:
DVB-T steht für «Digital Video Broadcasting – Terrestrial», ein internationaler Standard für über Antenne ausgestrahltes digitales Fernsehen.

 

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×