Urs Tillmanns, 24. Dezember 2015, 07:00 Uhr

Fotointern-Neujahrskalender: 1 Olympus Stylus 1s Premiumkamera zugewinnen

Die Stylus 1s ist das Kompaktkamera-Flaggschiff von Olympus, das es am heutigen Heiligabend bei Fotointern zu gewinnen gibt. Im Spiegelreflex-Look mit kompaktem Design und mit ihrem 10,7fach-Zoom  mit konstanter Lichtstärke von 1:2,8 ist sie eine der beliebtesten «Immer-dabei-Kameras». Dazu gibt es zwei optionale Objektivkonverter für noch mehr kreative Möglichkeiten.

.

Neujahrskalender_2015_24
Schon ihr Vorgängermodell, die Stylus 1, war eine der beliebtesten Kamera des Marktes. Nach einem Objektiv- und Design-Upgrade liegt die Kamera noch besser in der Hand als ihre Vorgängerin und ist in einigen Punkten technisch verbessert worden. Mit dem «Look and Feel» einer Spiegelreflexkamera, voller manueller Kontrolle, zahlreichen Optionen für kreative Aufnahmen und einem Objektiv für nahezu jede Aufnahmesituation stellt sie sperrige Allrounder in den Schatten.

Olympus Stylus 1s auf HandDie kompakte Stylus 1s misst 116,2 x 87 x 56,5 Millimeter (mit automatischem Objektivdeckel, ohne hervorstehende Teile) und wiegt 402 Gramm (Inklusive Akku und Speicherkarte).

Der automatische Augensensor erlaubt den schnellen Einsatz des elektronischen Suchers, der zudem das herkömmliche 35-mm-Equivivalent der verwendeten Brennweite anzeigt. Über eine kostenlose App von Olympus lässt sich Die Stylus 1s mit einem Smartphone fernauszulösen. Intervall- sowie Zeitrafferaufnahmen sind nun ebenso möglich wie ein punktgenauer Autofokus dank Small Target AF und Focus Peaking für leichteres manuelles Fokussieren.

 

Olympus Stylus 1s LCD flippedDas schwenkbares 3-Zoll-Touch-LCD (7,6 in 3:2) hat eine Auflösung 10040 k Punkten und eine einstellbare Farbbalance.

Die Stylus 1s kommt ausserdem mit einer neuen Firmware, die den Einsatz des optionalen Weitwinkelkonverters und damit einen Brennweitenbereich von beeindruckenden 22,4 mm bis 300 mm (entsprechend Kleinbild) bei einer konstanten Lichtstärke von 1:2,8 ermöglicht. Kommt der ebenfalls optional erhältliche Telekonverter zum Einsatz, verlängert sich die Brennweite auf 510 mm.
Im kompakten Gehäuse der Stylus 1s stecken eine Topausstattung und ein leistungsstarkes i.Zuiko Digital Objektiv mit einer Brennweite von 28-300 mm und einer konstanten Lichtstärke von 1:2,8 über den gesamten Brennweitenbereich. Mit dem aktivierbaren Stufenzoom können per Zoomhebel im Handumdrehen gängige 35-mm-Festbrennweiten eingestellt werden.

Olympus Stylus 1s mit TCON und CLA-13Mit dem Telekonverter TCON-17X reicht das Zoomobjektiv bis 510mm Brennweite, bei konstanter Lichtstärke 1:2,8

Noch mehr Brennweite, bis zu 510 mm, gibt es mit dem ebenfalls optionalen Telekonverter TCON-17X. Aber auch im Weitwinkelbereich bis 22,4 mm Brennweite zeigt die Stylus 1s mit dem optional erhältlichen Konverter WCON-08X ihre Stärke. Die hohe Lichtstärke bleibt mkit beiden optischen Konvertern voll erhalten. Der automatische Augensensor erlaubt den schnellen Einsatz des elektronischen Suchers, der zudem das herkömmliche 35-mm-Equivivalent der verwendeten Brennweite anzeigt.

Ihr Konzept macht die Stylus 1s zur perfekten Kamera für Landschafts- und Innenaufnahmen in heimischen Gefilden oder auf Reisen.

Olympus Stylus 1s top

Wie schon ihre Vorgängerin liegt die neue Stylus 1s hervorragend in der Hand. Die neue Textur des Metallgehäuses sorgt für noch mehr Gripp. Als kleines, besonderes Detail ziert nun der aus der High-End-Objektivserie Zuiko Digital bekannte blaue Ring auch das Objektiv der Stylus 1s.

Die Stylus 1s wurde uns freundlicherweise von Olympus Schweiz zur Verfügung gestellt.

.

Mitmachen: So geht’s

Die Wettbewerbsfrage: Wie heisst die App von Olympus, um die Kamera mit einem Smartphone fernbedienen zu können?

Senden Sie Ihre Antwort bis heute Abend, spätestens 20:00 Uhr an
wettbewerb [at] fotointern.ch

• Bitte geben Sie Ihre Postadresse an, damit wir Ihnen, falls Sie gewinnen, den Artikel per Post zustellen können.

Morgen um 07:00 Uhr geht das nächste Fensterchen am Fotointern-Neujahrskalender auf. Reinschauen nicht verpassen!

Über den Wettbewerb kann keine Korrespondenz geführt werden. Die Barauszahlung des Gewinnwertes und der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

.

Die bisherigen Preise und ihre Gewinner
Artikel Sponsor Gewinner
1 1 B.I.G. Funkauslöser Foto Zumstein Markus Haas, Dallenwil
2 1 Lowepro Hatchback 22L AW Daymen GmbH Elisabeth Stucki, Schwanden
3 1 Tenba Messenger DNA-11 GraphicArt Sabrina Tuchschmid, Gossau
4 1 Goal Zero Venture 30 Light+Byte Martin Ruedisser, Jona
5 Fotokurs «Bessere Bilder» FotoPro René Fehr-Biscioni, Winterthur
6 1 Lumix DMC-XS1 Panasonic Fiona Schwalm, Lenk
7 2x Hogl / Digiale Fotografie Vierfarben Verlag Monika Stampfli, Wünnewil
Christof Traber, Wil
8 Sigma Blitzgerät EF-610 DG Ott+Wyss Daniel Beerle, Goldach
9 1 Canon Pixma iP7250 Canon Martin Bobst, Mümliswil
10 1 Unica V Messenger Light+Byte Bernhard Weibel, Seedorf
11 10x GEWE Gutscheine CEWE-Fotobuch Thomas Schwab, Lützelflüh
Christian Hochuli, Aarau
Carmen Affentranger, Dintikon
Rahel Voegeli, Münchenbuchsee
Karen Maes, Basel
Pierre Membrez, St. Gallen
Ueli Maag, Winterthur
Sandy Diebold, Winterthur
Cornelia Zwingli, Herisau
Andreas Christen, Erlinsbach
12 3x Projects Software Franzis Beat Laager, Zürich
Gregor Loor, D-Stelle
Markus Betsch, Heimenschwand
13 1 Samsung NX Samsung Tamara Heinis, Emmenbrücke
14 3 Leica Boutique-Artikel Leica Igor Rusan, Mönchaltdorf
Maja Karg, Adliswil
Patrick Hollinger, Basel
15 1 Think Tank Retrospective Leather 5 Profot Robert Schiffner, Gümlingen
16 1 Joby UltraFit Handschlaufe Daymen Olivier Roth, Bülach
17 1 B.I.G. Fototasche Kapako K-31 Foto Zumstein Cyrille Fleischlin, Basel
18 1 SanDisk Extreme 500 Portable SSD Engelberger Marco Nef, Aarau
19 1 Manfrotto Stativ MT190GO Light+Byte Ruedi Brunner, Sursee
20 1 Fujifilm XQ2 Fujifilm Bernadette Robbrecht, Bulle
21 1 B.I.G. 5-in-1 Schwebestativ Foto Zumstein Rainer Freynhagen, D-Bonn
22 1 Braun DigiFrame DV 9000 Ott + Wyss Monika Blaser, Bern
23 1 Tamron 18-200mm Di II VC Perrot-Image Michael Bolleber, Zürich

.

Wettbewerbsrunde 23 – die korrekte Antwort:
Das Tamron 1:3.5-6.3/18-200mm Di II VC besteht auch 16 Linsen in 14 Linsengruppen

 

 

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×