Urs Tillmanns, 3. Januar 2016, 19:45 Uhr

Phase One erweitert das XF Kamerasystem auf 100 Megapixel – auch für Luftbilder

Phase One hat in Zusammenarbeit mit Sony einen neuen 100MP CMOS Full-Frame-Sensor für das Phase One XF Kamerasystem entwickelt. Die modulare Phase One XF Kameraplattform ist damit auf 100 Megapixel erweiterbar. Bestehende XF-Kamerasystem können auf den neuesten Stand nachgerüstet werden. Auch das Luftbildkamerasystem von Phase One bietet jetzt diese hohe Auflösung.

 

Mit seinem neuen 100MP CMOS Full-Frame-Sensor kombiniert das XF 100MP Mittelformat-Kamerasystem eine hohe Auflösung mit einem grossen Dynamikbereich und extremen Weitwinkeln. Das System bietet Fotografen interessante Möglichkeiten bei der Umsetzung ihrer kreativen Visionen. Es verfügt über 16 Bit (True Color), 15 Blendenstufen Dynamikumfang, Live View über HDMI-Anschluss, einen ISO-Bereich von 50 bis 12’800 und ermöglicht Belichtungszeiten von bis zu 60 Minuten.

PhaseOne XF System

Das XF 100MP Kamerasystem liefert einen extremen Dynamikbereich mit Detailzeichnung in den Tiefen und Lichtern und bietet 101’082’464 aktive Pixel. Laut Henrik Håkonsson, Geschäftsführer von Phase One, ist es das leistungsstärkste System, das Phase One je entwickelt hat. Es profitiere von einer Vielzahl einzigartiger Innovationen, die es laut Håkonsson nur bei Phase One gibt.

Das Phase One XF Kamerasystem ist vergangenen Juni auf den Markt gekommen und wurde mit Blick auf eine Performance bei 100MP entwickelt. Eigenschaften wie der Honeybee Autofokus, die Erschütterungsmessung, der elektronische erste Verschlussvorhang und der Vibration Delay sind auf eine hohe Leistung ausgelegt. Zudem ermöglichen regelmässige Feature-Updates, bei denen neue Funktionen und neue Anpassungsmöglichkeiten integriert werden, eine stetige Erweiterung des Kamerasystems. Das Phase One XF 100MP Kamerasystem wird weiter ergänzt mit neuen Zentralverschlussobjektiven von Schneider-Kreuznach und wechselbaren Prismen- und Lichtschachtsuchern.

Die hochaufgelösten Bilddateien des neuen Phase One XF 100MP Kamerasystems profitieren bei der Verarbeitung mit Capture One Pro 9 von Algorithmen, die in jahrelanger Entwicklung erarbeitet und laufend optimiert wurden.

 

Preise und Verfügbarkeit

Das XF 100MP Kamerasystem ist ab sofort weltweit über Phase One Partner erhältlich. Das XF 100MP Kamerasystem umfasst eine Phase One 5-Jahres-Garantie sowie eine Leihgeräte-Garantie mit individuellem Support rund um die Uhr.

Die Preise des Phase One XF 100MP Kamerasystems (inkl. Schneider Kreuznach 2,8/80mm Zentralverschlussobjektiv) in der Schweiz betragen (netto zzgl. MwSt.):

Phase One XF IQ3 100MP    CHF 44’838.00
Phase One A-series IQ3 100MP Kamerasystem CHF 50’600.00
Phase One A-series IQ3 100MP XF Kamerasystem mit camera system CHF 58’638.00
Phase One IQ3 100MP CHF 39’088.00
Phase One IQ3 100MP für Hasselblad H1   CHF 39’088.00 (Markteinführung Q1-2016)
Phase One IQ3 100MP für Alpa-Kameras ==> Alpa

Es besteht die Möglichkeit bestehende Phase One Kamerasysteme entsprechend aufzurüsten.

Infos über das Phase One Luftbildkamerasystem gibt bei Phase One Industrial.

Phase One Produkte werden in der Schweiz vertrieben durch
Profot AG
CH-5630 Muri AG
Tel. 056 675 30 60
-> Standorte

 


 

100 Megapixel auch für das Phase One Luftbild-Kamerasystem

Gleichzeitig mit den 100 MP Sensor für das XF-System kündigt Phase One die beiden Mittelformat-Luftbildkamera iXU 1000 und iXU-R 1000 mit 100 Megapixeln an. Die Systeme sind als RGB- oder NIR-Variante erhältlich. Sie unterscheiden sich von anderen Mittelformat-Luftbildkameras durch die Kombination aus höherer Auflösung, grösserem ISO-Bereich sowie schnellerer Bilderfassung (0,85 Sekunden pro Aufnahme).

 

PhaseOne iXU1000-R_iXU1000_750

 

Die beiden 100 MP Kameras bieten 11’608 Pixel Quer-Abdeckung – 12 Prozent mehr als bei anderen erhältlichen Mittelformatsystemen zur Luftbilderfassung. Die Arbeit mit der iXU-R 1000 oder der iXU 1000 erlaubt dem Nutzer einerseits einen grösseren Erfassungsbereich während des Flugs (bei gleichbleibender Bodenauflösung, GSD) oder andererseits eine höhere Bodenauflösung (bei gleichbleibender Flughöhe). Auch ermöglichen die Kameras durch eine höhere Bildrate mehr Überschneidung der Bilder, wodurch die Erzeugung von Punktwolken und 3D-Modellen aus Senkrechtaufnahmen (nadir) noch präziser verläuft.

Die Phase One iXU-R 1000 und die iXU 1000 verfügen beide über die gleichen Features, durch die sich auch die anderen Luftbildkameras von Phase One auszeichnen: USB 3.0-Konnektivität, Geotagging von Bilddateien bei der Aufnahme, Belichtungsautomatik und eine einfache Integration in gängige IMU/GNSS- und Flight Management Systeme (FMS). Mit einer Verschlusszeit von 1/1600s und einem grösseren ISO-Bereich können die Kameras scharfe Bilder sowohl in grosser Höhe mit hoher Fluggeschwindigkeit als auch bei geringerer Höhe und hoher Bodenauflösung erstellen.

Die Rodenstock Objektive (40 mm, 50 mm und 70 mm) der iXU-R sind auf unendlich kalibriert und wurden umfangreichen Tests unterzogen, um eine Schärfe über den gesamten Sensor zu garantieren. Für die iXU sind Objektive von Schneider-Kreuznach in den verschiedensten Brennweiten erhältlich, darunter 55 mm, 80 mm, 110 mm, 150 mm und 240 mm.

Die Phase One iXU 1000 und iXU-R 1000 Mittelformat-Luftbildkameras sind jetzt über autorisierte Partner von Phase One Industrial erhältlich. Weitere Informationen sind auf http://industrial.phaseone.com zu finden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×