Urs Tillmanns, 20. Januar 2016, 16:30 Uhr

Exklusive Fotoreisen nach Afrika und nach Alaska

Amazing Views Photo & Adventure Tours, ein auf Foto- und Abenteuerreisen spezialisiertes Unternehmen, bietet 2016 exklusive Fotoreisen nach Alaska, Simbabwe und Botswana an, sowie verschiedene Workshops. Das Angebot richtet sich an alle fotobegeisterten Reisenden, unabhängig vom Niveau der fotografischen Kenntnisse oder der Grösse der Ausrüstung.

 

Das auf Foto- und Abenteuerreisen spezialisierte Unternehmen Amazing Views Photo & Adventure Tours bietet ab 2016 exklusive Fotoreisen für alle fotobegeisterten Reisenden an. Dabei spielt das Niveau der fotografischen Kenntnisse oder die Grösse der Ausrüstung keine Rolle. Die Reisen finden in Kleingruppen oder als Privatreisen statt. Sie führen an aussergewöhnliche Orte, bieten einmalige Naturerlebnisse und beinhalten professionelle Unterstützung in der Fotografie.

Abenteuerreisen, zu denen auch Fotoreisen zählen, gehören zu den am schnellsten wachsenden Sparten im globalen Tourismus, wie u.a. eine Studie der Adventure Travel Association ausführt. Diesem steigenden Bedürfnis trägt das Start-up Unternehmen aus Baar Rechnung.

 

Alaska_Denali

 

Fotografieren mit renommierten Profi-Fotografen

Die Fotoreisen werden von professionellen Foto Guides begleitet. Dabei arbeitet Amazing Views Photo & Adventure Tours mit renommierten Profi-Fotografen zusammen, die in der Regel an der Reisedestination leben. Dies stellt nicht nur die optimale Betreuung in fotografischen Fragen sicher, sondern auch ein exzellentes Know-how über die Reisedestination. Der mitreisende Fotograf kennt auch das Ökosystem und die Natur und Tierwelt der Region, die bereist wird, ausgezeichnet. Einsteiger in die Fotografie und Amateure haben die Möglichkeit in ihren Ferien Traumbilder zu fotografieren. Ambitionierte Fotografen erhalten die Gelegenheit mit Profis zusammen zu arbeiten und perfekte Bilder einzufangen.

 

Botswana-Mobile-Safari

 

Reisen an aussergewöhnliche Destinationen

Die ersten Fotoreisen führen in das südliche Afrika und nach Alaska. Das Angebot und das Netzwerk der mitwirkenden Fotografen werden über die kommenden Monate kontinuierlich ausgebaut. Schwerpunkt bilden Reisen in verschiedene Teile Afrikas. Daneben werden weitere Regionen mit grossem fotografischem Potenzial in das Programm aufgenommen, unter anderem in die Antarktis und nach Patagonien. Die Reisen sind so konzipiert, dass sie auch für nichtfotografierende Partner ein einmaliges Naturerlebnis bieten. Das Angebot wird mit Workshops in der Schweiz abgerundet, die sich in erster Linie an Einsteiger in die Fotografie richten.

Die beiden Gründer, Jennifer und Thomas Brühlmann, verfügen über langjährige Erfahrung im Dienstleistungsbereich und der Fotografie und haben alle Reiseziele mehrmals ausführlich bereist. Das Unternehmen erfüllt alle gesetzlichen Vorgaben des Schweizer Pauschalreisegesetzes und ist u.a. Mitglied der Reisegarantie Swiss Travel Security (STS).

 

Botswana-Zelt-Camp

 

Fotos: Thomas Brühlmann

Die nächsten Veranstaltungen:

30. April 2016
Foto Workshop – Foto Safari im Tierpark Goldau

4. Juni 2016
Foto Workshop – Einführung in die Landschaftsfotografie, Rigi

12. bis 19. September 2016
Fotoreise – Wildes Alaska im Herbst, mit Begleitung durch renommierten Profi-Fotografen

26. September bis 6. Oktober 2016
Fotoreise – Magisches Simbabwe, abseits der Touristenpfade

16. bis 27. Oktober 2016
Fotoreise – Botswana Wildlife Explorer

 

Weitere Infos:
Amazing Views Photo & Adventure Tours GmbH
CH-6340 Baar
Tel. 044 585 35 34

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×