Markus Zitt, 9. Februar 2016, 13:00 Uhr

RED Digital Cinema: die neuen Kameras jetzt neu bei Schweizer Videotechnik

RED hat in den vergangenen Monaten drei neue digitale Cinema-Kameras vorgestellt, die nun ausgeliefert werden.
Seit wenigen Wochen gibt es auch in der Schweiz einen offiziellen RED-Händler: die Schweizer AG in Schlieren bei Zürich. Dort ist das neue Topmodell RED Weapon bereits verfügbar, die RED Scarlet-W und die günstige RED Raven folgen in den kommenden Wochen.

Die US-amerikanische Red Digital Cinema Camera Company (kurz RED) hat in ihrem inzwischen 10jährigen Bestehen das Filmschaffen – von Hollywood-Blockbuster- bis Independent-Produktionen – durch ihre leistungsstarken digitalen Cinema-Kameras mit grossen 35mm-Sensoren stark mitgeprägt.RED Scarlet-W kittedRED Scarlet-W betriebsbereit mit Canon Fotoobjektiv.

Im vergangenen Jahr hat RED drei neue Kameramodelle angekündigt, so im September die günstige RED Raven (4,5 K mit 1 bis 48 fps) für unter 10’000 US-Dollar oder zuletzt im Dezember die Scarlet-W (nicht zu verwechseln mit den früheren Scarlet-Modellen) mit 5K und Frameraten bis zu 48 fps. Neues Flaggschiff ist aber die RED Weapon im Magnesium- oder gar Carbon-Gehäuse mit integriertem Wi-Fi zur Kamerasteuerung. Sie filmt maximal in 6K (demnächst 8K) und mit 1 bis 100 fps. Alle Kameras können die Videos simultan als REDCODE-Raw und als Apple ProRes aufzeichnen.

Die drei neuen Kameramodelle sind jetzt erhältlich – auch erstmals direkt in der Schweiz beim neuen RED-Händler: der Schweizer AG in Schlieren.

RED Weapon, Scarlet-W und RavenDie neuen RED-Kameras vlnr.: Die Weapon (Carbon-Gehäuse), die Scarlet-W (hier ohne Objektivbajonett) und die Raven

RED Raven Jetpack PackageDie RED Raven mit Lieferumfang als Jetpack-Package: So ist die Kamera betriebsbereit und braucht nur noch ein Objektiv. Das Einsteigermodell gibt es für rund 6000 Franken (nur Gehäuse bzw. brain only) und voll ausgestattet als Package wie im Bild für rund 10’000 Franken.

Die neuen Kameras bieten hohe Auflösungen (4K und mehr je nach Modell) sowie schnelle Bildraten und sie zeichnen sich zudem durch einen hohen Dynamikumfang von 16,5 Blendenstufen aus (technische Daten am Artikelende).

Die neuen «DSMC²»-Kameragehäuse (Digital Stills and Motion Cameras) sind alle mit den «RED Dragon»-Sensoren ausgestattet und so konzipiert, dass sich alle neuen Erweiterungsmodule wie Monitore, Sucher, Magazine etc. unkompliziert montieren bzw. schnell wechseln lassen.

 

RED bei Schweizer Videotechnik

Schweizer Videotecnik LogoSeit Ende 2015 ist die «Schweizer AG Professionelle Videotechnik» in Schlieren der offizielle (und einzige) Händler für RED-Produkte in der Schweiz. Die Schweizer AG, die sich in den früheren Räumlichkeiten von Sony Overseas befindet, wird als RED-Händler auch Support leisten und einfache Reparaturen durchführen sowie die Abwicklung von aufwändigeren Reparaturen oder Umrüstungen (z.B. Sensorupgrades) übernehmen, die am Hauptsitz von RED oder in der Berliner Niederlassung von RED vorgenommen werden.

Wer nun online im RED Store Equipment bestellt, erhält dort den Hinweis auf die Schweizer AG als offiziellen Händler in der Schweiz und hat dann die Wahl, die Produkte direkt von RED aus den USA oder über die Schweizer AG zu beziehen. Bei der Auslieferung werden übrigens die offiziellen Händler bevorzugt, so dass Wartezeiten bei neuen, knappen Produkten kürzer ausfallen dürften.

Preise und Verfügbarkeit

Die Kameras sind ab Februar/März 2016 verfügbar. Die RED Weapon ist bereits bei Schweizer Videotechnik eingetroffen. Die Scarlet-W wird Ende Februar, die Raven im März folgen.

Die Preise der verschiedenen Modelle variieren je nach Ausstattung. Die RED Raven gibt es ab rund 6000 Franken und die Scarlet-W ab rund 10’000, während die RED Weapon ab 50’000 Franken kostet. Die genannten Preisangaben sind ohne MwSt und gelten nur für die Gehäuse (brain only). Für den Betrieb werden neben dem Gehäuse wählbare Speichermagazine, Sucher etc. benötigt. Es gibt die Kameras auch als betriebsbereite Packages.

Weitere Infos

RED Digital Cinema Camera Company (Herstellerseite, teilweise in Deutsch)

RED-Produkte im Online-Shop der Schweizer AG

 

RED-Equipment – Verkauf, Support, Vermietung:
Schweizer AG Professionelle Videotechnik
Rütistrasse 12
CH-8952 Schlieren (bei Zürich)
Tel. 043 810 37 37

RED-Equipment-Vermietung:
Octamas AG
Werdinsel 4
CH-8049 Zürich
Tel. 044 401 58 00
.

RED Weapon – Spezifikationen
Sensortyp RED Weapon Dragon 19.4 Megapixel CMOS
Effektive Pixel 6144 (h) x 3160 (v)
Sensorgrösse 30,7 mm (h) x 15,8 mm (v), 34,5 mm (diagonal)
Dynamikumfang 16,5+ Blendenstufen
S/R-Verhältnis 80 dB
Max. Datenraten Bis zu 225 MB/s mit RED MINI-MAG
Max. Bildwiederholraten 75 fps bei 6K Vollbild (6144 × 3160) und 11:1 REDCODE
100 fps bei 6K 2.4:1 (6144 × 2592) und 12:1 REDCODE
96 fps bei 5K Vollbild (5120 × 2700) und 10:1 REDCODE
120 fps bei 5K 2.4:1 (5120 × 2160) und 10:1 REDCODE
100 fps bei 4.5K Vollbild (4608 × 2412) und 9:1 REDCODE
120 fps bei 4.5K 2.4:1 (4608 × 1944) und 9:1 REDCODE
120 fps bei 4K Vollbild (4096 × 2160) und 8:1 REDCODE
150 fps bei 4K 2.4:1 (4096 × 1728) und 9:1 REDCODE
150 fps bei 3K Vollbild (3072 × 1620) und 6:1 REDCODE
200 fps bei 3K 2.4:1 (3072 × 1296) und 7:1 REDCODE
240 fps bei 2K Vollbild (2048 × 1080) und 5:1 REDCODE
300 fps bei 2K 2.4:1 (2048 × 864) und 5:1 REDCODE
Bildwiederholraten
(Projektzeitbasis)
23,98/24/25/29,97/47,95/48/50/59,94/60 fps, alle Auflösungen
REDcode-Einstellungs-bereich von 2:1 bis zu 22:1 4:1 REDCODE für 6K (6144 × 3160) bei 24 fps
9:1 REDCODE für 6K (6144 × 3160) bei 60 fps
3:1 REDCODE für 5K (5120 × 2700) bei 24 fps
7:1 REDCODE für 5K (5120 × 2700) bei 60 fps
2:1 REDCODE für 4K (4096 × 2160) bei 24 fps
4:1 REDCODE für 4K (4096 × 2160) bei 60 fps
REDcode Raw-
Aufnahmeformate
6K Vollbild (6144 × 3160), 2:1, 2.4:1, 16:9, 3:2, 6:5, 4:1, 8:1 und anamorphotisch 2x, 1.3x
5K Vollbild (5120 × 2700), 2:1, 2.4:1, 16:9, 6:5, 4:1, 8:1 und anamorphotisch 2x, 1.3x
4.5K Vollbild (4608 × 2412), 2:1, 2.4:1, 16:9, 3:2, 4:1, 8:1 und anamorphotisch 2x, 1.3x
4K Vollbild (4096 × 2160), 2:1, 2.4:1, 16:9, 3:2, 4:3, 5:4, 6:5, 4:1, 8:1 und anamorphotisch 2x, 1.3x
3K Vollbild (3072 × 1620), 2:1, 2.4:1, 16:9, 3:2, 4:3, 5:4, 6:5, 4:1, 8:1 und anamorphotisch 2x, 1.3x
2K Vollbild (2048 × 1080), 2:1, 2.4:1, 16:9, 3:2, 4:3, 5:4, 6:5, 4:1, 8:1 und anamorphotisch 2x, 1.3x
Apple ProRes ProRes 4444 XQ bis zu 2K (2048 × 1080) und bis zu 60 fps
ProRes 4444 bis zu 2K (2048 × 1080) und bis zu 60 fps
ProRes 422 HQ bis zu 2K (2048 × 1080) und bis zu 60 fps
ProRes 422 bis zu 2K (2048 × 1080) und bis zu 60 fps
ProRes 422 LT bis zu 2K (2048 × 1080) und bis zu 60 fps
Konstruktion Magnesium und Aluminiumlegierung, alternativ Carbon
Gewicht 1,52 kg (Brain mit integriertem Medienschacht)
Betriebstemperatur 0°C bis 40°C (32°F bis 104°F)
Lagertemperatur -20°C bis 50°C (-4°F bis 122°F)
Farbmanagement Unterstützt 17×17×17 3D LUTs
Variable Anzahl von 3D LUT-Ausgaben mit DSMC²-Expandermodul
Benutzerprogrammierbare 1D Former-LUTs
Vierflächige Interpolation, 16-Bit-Verarbeitung
Audio Integrierte digitale Zweikanal-Stereomikrofone, unkomprimiert, 24 Bit, 48 kHz
Optional 2 zusätzliche Kanäle mit DSMC²-Expandermodul, unkomprimiert, 24 Bit, 48 kHz
Fernsteuerung Integrierte REDLINK WLAN-Antenne
Ethernet, RS232 und GPI-Trigger mit DSMC²-Expandermodul
Monitorausgaben 3G-SDI (HD-SDI) und HDMI mit DSMC²-Expandermodul
1080p RGB oder 4:2:2, 720p RGB oder 4:2:2
480p RGB oder 4:2:2 (nur HDMI)
SMPTE-Timecode, HANC-Metadaten, 24-Bit/48-kHz-Audio
Monitor- und Sucheroptionen DSMC² RED Touch 4.7″ LCD, DSMC² RED Touch 7.0″ LCD und DSMC² RED EVF (OLED) mit kabelloser Verbindung.
RED Touch 9.0″ LCD, RED Touch 7.0″ LCD, RED Touch 5.0″ LCD, RED PRO 7″ LCD, BOMB EVF (OLED) und BOMB EVF (LCOS) kompatibel mit DSMC² LEMO Adaptor A und LCD/EVF-Kabel.
REDcine-X Pro-
Bereitstellungsformate
4K: DPX, TIFF, OpenEXR (.RED über RRencode Plugin)
2K: DPX, TIFF, OpenEXR (.RED über RRencode Plugin)
1080p RGB oder 4:2:2, 720p 4:2:2 : QuickTime, JPEG, AVID AAF, MXF
1080p 4:2:0, 720p 4:2:0 : H.264, MP4
Kompatible Video-
Bearbeitungssoftware
Adobe Premiere Pro, Avid Media Composer, Blackmagic Design DaVinci Resolve, Grass Valley Edius Pro, Apple Final Cut Pro, Sony Vegas Pro

.

RED Scarlet-W – Spezifikationen
Sensortyp RED Dragon 13.8 Megapixel CMOS
Effektive Pixel 5120 (h) x 2700 (v)
Sensorgrösse 25,6 mm (h) x 13,5 mm (v), 28,9 mm (diagonal)
Dynamikumfang 16,5+ Blendenstufen
S/R-Verhältnis 80 dB
Max. Datenraten Bis zu 140 MB/s mit RED Mini-Mag
Max. Bildwiederholraten 50 fps bei 5K Vollbild (5120 × 2700) und 9:1 REDCODE
60 fps bei 5K 2.4:1 (5120 × 2160) und 9:1 REDCODE
100 fps bei 4.5K Vollbild (4608 × 2412) und 14:1 REDCODE
120 fps bei 4.5K 2.4:1 (4608 × 1944) und 13:1 REDCODE
120 fps bei 4K Vollbild (4096 × 2160) und 13:1 REDCODE
150 fps bei 4K 2.4:1 (4096 × 1728) und 14:1 REDCODE
150 fps bei 3K Vollbild (3072 × 1620) und 10:1 REDCODE
200 fps bei 3K 2.4:1 (3072 × 1296) und 11:1 REDCODE
240 fps bei 2K Vollbild (2048 × 1080) und 8:1 REDCODE
300 fps bei 2K 2.4:1 (2048 × 864) und 8:1 REDCODE
Bildwiederholraten
(Projektzeitbasis)
23,98/24/25/29,97/47,95/48/50/59,94/60 fps, alle Auflösungen
REDcode-Einstellungs-bereich von 2:1 bis zu 22:1 5:1 REDCODE für 5K (5120 × 2700) bei 24 fps
9:1 REDCODE für 5K (5120 × 2700) bei 48 fps
3:1 REDCODE für 4K (4096 × 2160) bei 24 fps
7:1 REDCODE für 4K (4096 × 2160) bei 60 fps
REDcode Raw-
Aufnahmeformate
5K Vollbild (5120 × 2700), 2:1, 2.4:1, 16:9, 6:5, 4:1, 8:1 und anamorphotisch 2x, 1.3x
4.5K Vollbild (4608 × 2412), 2:1, 2.4:1, 16:9, 3:2, 4:1, 8:1 und anamorphotisch 2x, 1.3x
4K Vollbild (4096 × 2160), 2:1, 2.4:1, 16:9, 3:2, 4:3, 5:4, 6:5, 4:1, 8:1 und anamorphotisch 2x, 1.3x
3K Vollbild (3072 × 1620), 2:1, 2.4:1, 16:9, 3:2, 4:3, 5:4, 6:5, 4:1, 8:1 und anamorphotisch 2x, 1.3x
2K Vollbild (2048 × 1080), 2:1, 2.4:1, 16:9, 3:2, 4:3, 5:4, 6:5, 4:1, 8:1 und anamorphotisch 2x, 1.3x
Apple ProRes ProRes 422 HQ bis zu 2K (2048 × 1080) und bis zu 60 fps
ProRes 422 bis zu 2K (2048 × 1080) und bis zu 60 fps
ProRes 422 LT bis zu 2K (2048 × 1080) und bis zu 60 fps
Max. Aufnahmezeit mit RED Mini-Mag 120 GB 5K (5120 × 2700) bei 24 fps und 11:1 Redcode: 41 Min.
5K (5120 × 2700) bei 48 fps und 14:1 Redcode: 26 Min.
4.5K 2.4:1 (4608 × 1944) bei 120 fps und 15:1 Redcode: 17 Min
Konstruktion Aluminiumlegierung
Gewicht 1,59 kg (Gehäuse/Brain mit integriertem Medienschacht)
Betriebstemperatur 0°C bis 40°C (32°F bis 104°F)
Lagertemperatur -20°C bis 50°C (-4°F bis 122°F)
Farbmanagement Unterstützt 17×17×17 3D LUTs
Variable Anzahl von 3D LUT-Ausgaben mit DSMC-Expandermodul
Benutzerprogrammierbare 1D Former-LUTs
Vierflächige Interpolation, 16-Bit-Verarbeitung
Audio Integrierte digitale Zweikanal-Stereomikrofone, unkomprimiert, 24 Bit, 48 kHz
Optional 2 zusätzliche Kanäle mit DSMC²-Expandermodul, unkomprimiert, 24 Bit, 48 kHz
Fernsteuerung Integrierte REDLink WLAN-Antenne
Ethernet, RS232 und GPI-Trigger mit DSMC-Expandermodul
Monitorausgaben 3G-SDI (HD-SDI) und HDMI mit DSMC-Expandermodul
1080p RGB oder 4:2:2, 720p RGB oder 4:2:2
480p RGB oder 4:2:2 (nur HDMI)
SMPTE-Timecode, HANC-Metadaten, 24-Bit/48-kHz-Audio
Monitor- und Sucheroptionen DSMC² RED Touch 4.7″ LCD, DSMC RED Touch 7.0″ LCD und DSMC² RED EVF (OLED) mit kabelloser Verbindung.
RED Touch 9.0″ LCD, RED Touch 7.0″ LCD, RED Touch 5.0″ LCD, RED Pro 7″ LCD, Bomb EVF (OLED) und Bomb EVF (LCOS) kompatibel mit DSMC Lemo Adaptor A und LCD/EVF-Kabel.
REDcine-X Pro-
Bereitstellungsformate
4K: DPX, TIFF, OpenEXR (.RED über RRencode Plugin)
2K: DPX, TIFF, OpenEXR (.RED über RRencode Plugin)
1080p RGB oder 4:2:2, 720p 4:2:2 : QuickTime, JPEG, AVID AAF, MXF
1080p 4:2:0, 720p 4:2:0 : H.264, MP4
Kompatible Video-
Bearbeitungssoftware
Adobe Premiere Pro, Avid Media Composer, Blackmagic Design DaVinci Resolve, Grass Valley Edius Pro, Apple Final Cut Pro, Sony Vegas Pro

.

 

RED Raven – Spezifikationen
Sensortyp RED Dragon 9.9 Megapixel CMOS
Effektive Pixel 4608 (h) x 2160 (v)
Sensorgrösse 23,04 mm (h) x 10,8 mm (v), 25,45 mm (diagonal)
Dynamikumfang 16,5+ Blendenstufen
S/R-Verhältnis 80 dB
Max. Datenraten Bis zu 140 MB/s mit RED MINI-MAG
Max. Bildwiederholraten 120 fps bei 4.5K 2.1:1 (4608 × 2160) und 15:1 REDCODE
120 fps bei 4.5K 2.4:1 (4608 × 1944) und 13:1 REDCODE
120 fps bei 4K Vollbild (4096 × 2160) und 13:1 REDCODE
150 fps bei 4K 2.4:1 (4096 × 1728) und 14:1 REDCODE
150 fps bei 3K Vollbild (3072 × 1620) und 10:1 REDCODE
200 fps bei 3K 2.4:1 (3072 × 1296) und 11:1 REDCODE
240 fps bei 2K Vollbild (2048 × 1080) und 8:1 REDCODE
300 fps bei 2K 2.4:1 (2048 × 864) und 8:1 REDCODE
Bildwiederholraten
(Projektzeitbasis)
23,98/24/25/29,97/47,95/48/50/59,94/60 fps, alle Auflösungen
REDcode-Einstellungs-bereich von 2:1 bis zu 22:1 3:1 REDCODE für 4.5K 2.1:1 (4608 × 2160) bei 24 fps
8:1 REDCODE für 4.5K 2.1:1 (4608 × 2160) bei 60 fps
3:1 REDCODE für 4K (4096 × 2160) bei 24 fps
7:1 REDCODE für 4K (4096 × 2160) bei 60 fps
REDcode Raw-
Aufnahmeformate
4.5K 2.1:1 (4608 × 2160), 2.4:1 (4608 × 1944)
4K Vollbild (4096 × 2160), 2:1 (4096 × 2048), 2.4:1 (4096 × 1728), UHD/16:9 (3840 × 2160)
3K Vollbild (3072 × 1620), 2:1 (3072 × 1536), 2.4:1 (3072 × 1296), 16:9 (2880 × 1620), 3:2 (2880 × 1920)
2K Vollbild (2048 × 1080), 2:1 (2048 × 1024), 2.4:1 (2048 × 864), 16:9 (1920 × 1080), 3:2 (1920 × 1280)
Apple ProRes ProRes 422 HQ bis zu 2K (2048 × 1080) und bis zu 60 fps
ProRes 422 bis zu 2K (2048 × 1080) und bis zu 60 fps
ProRes 422 LT bis zu 2K (2048 × 1080) und bis zu 60 fps
Max. Aufnahmezeit mit RED Mini-Mag 120 GB 4.5K 2.1:1 (4608 × 2160) bei 24 fps und 11:1 REDCODE: 52 Minuten
4.5K 2.1:1 (4608 × 2160) bei 60 fps und 14:1 REDCODE: 26 Minuten
4.5K 2.4:1 (4608 × 1944) bei 120 fps und 15:1 REDCODE: 17 Minuten
Konstruktion Aluminiumlegierung
Gewicht 1,59 kg (Brain mit integriertem Medienschacht und Canon-Objektivanschluss)
Betriebstemperatur 0°C bis 40°C (32°F bis 104°F)
Lagertemperatur -20°C bis 50°C (-4°F bis 122°F)
Audio Integrierte digitale Zweikanal-Stereomikrofone, unkomprimiert, 24 Bit, 48 kHz
Optional 2 zusätzliche Kanäle mit DSMC²™-Expandermodul, unkomprimiert, 24 Bit, 48 kHz
Fernsteuerung Integrierte REDLINK WLAN-Antenne
Ethernet, RS232 und GPI-Trigger mit DSMC²-Expandermodul
Monitorausgaben 3G-SDI (HD-SDI) und HDMI mit DSMC²-Expandermodul
1080p RGB oder 4:2:2, 720p RGB oder 4:2:2
480p RGB oder 4:2:2 (nur HDMI)
SMPTE-Timecode, HANC-Metadaten, 24-Bit/48-kHz-Audio
Monitor- und Sucheroptionen DSMC² RED Touch 4.7″ LCD, DSMC² RED Touch 7.0″ LCD und DSMC² RED EVF (OLED) mit kabelloser Verbindung.
RED Touch 9.0″ LCD, RED Touch 7.0″ LCD, RED Touch 5.0″ LCD, RED PRO 7″ LCD, BOMB EVF (OLED) und BOMB EVF (LCOS) kompatibel mit DSMC² LEMO Adaptor A und LCD/EVF-Kabel.
REDcine-X Pro-
Bereitstellungsformate
4K: DPX, TIFF, OpenEXR (.RED über RRencode Plugin)
2K: DPX, TIFF, OpenEXR (.RED über RRencode Plugin)
1080p RGB oder 4:2:2, 720p 4:2:2 : QuickTime, JPEG, AVID AAF, MXF
1080p 4:2:0, 720p 4:2:0 : H.264, MP4
Kompatible Video-
Bearbeitungssoftware
Adobe Premiere Pro, Avid Media Composer, Blackmagic Design DaVinci Resolve, Grass Valley Edius Pro, Apple Final Cut Pro, Sony Vegas Pro

 

.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×