Markus Zitt, 19. Februar 2016, 09:00 Uhr

Pentax 15-30mm: lichtstarkes Super-Weitwinkelzoom für KB-Vollformat

Mit dem HD Pentax-D FA 1:2, 8/15-30mm ED SDM WR präsentiert Ricoh ein wetterfestes Superweitwinkel-Zoomobjektiv mit hoher Abbildungsqualität, das für das digitale Kleinbild-Volfformat um die neue Pentax K-1 entwickelt worden ist. Es ist aber auch für DSLRs mit APS-C-grossem Sensor geeignet, wo es einer KB-Brennweite von 23-46 mm entspricht.

Ricoh Imaging bringt im April das HD Pentax-D FA 15-30mm F2.8 ED SDM WR auf den Markt, das den Vollformat-Bildkreis abdeckt und und anderem für die neue vollformatige Pentax K-1 konzipiert wurde. Das neue Zoom soll ein besonders leistungsstarkes Superweitwinkel-Zoomobjektiv sein. Insgesamt stehen jetzt bereits zwölf Objektive aus der FA-bzw. D FA-Serie für das 35 mm Vollformatsystem zur Verfügung.
Das neue Zoomobjektiv bieten neben seinem besonders dynamischen und beeindruckenden Bildwinkel auch eine ausgezeichnete Abbildungsleistung, die feinste Strukturen und Details perfekt darstellt. Gleichzeitig werden Bildfehler, wie z. B. Aberrationen, Koma oder Verzeichnungen, auf ein Minimum reduziert. Dabei sorgt der SDM-Motor für eine leise, schnelle und sichere Fokussierung.

Pentax DF A 15-30mm Tele

Das 2,8/15-30mm kann problemlos an allen Kameras der Pentax K-Serie verwendet werden. Hier bietet es eine wirksame Brennweite von 23 -46 mm umgerechnet auf das 35 mm bzw. (digitale) Kleinbild-Format

Abbildungsleistung

Das neue D FA 15-30 mm Superweitwinkel-Zoomobjektiv bietet einen beeindruckenden Bildwinkel und ermöglicht vor allem in Verbindung mit der 35 mm Vollformatkamera Pentax K-1 besonders spektakuläre Bilder, z.B. in der Landschaftsfotografie. Mit der extremen Perspektive der 15 mm Brennweite lassen sich insbesondere Kompositionen mit einer tiefen Bildwirkung erstellen. Bei 30 mm ist das Objektiv sehr gut für die Reportagefotografie oder spontane Momentaufnahmen geeignet. Wird das Objektiv an einer Pentax Kamera mit APS-C Sensor verwendet, beträgt der Brennweitenbereich 23 -46 mm.

Schneller Fokus und AF/MF-Umschaltung

Das neue Zoom ist mit dem Supersonic Direktantrieb (SDM) der neusten Generation ausgestattet. In Verbindung mit den darauf ausgelegten Kameras, wie der Pentax K-1, ermöglicht dieser eine schnelle und nahezu lautlose Fokussierung.
Eine mühelose Fokuskorrektur ist über das Quick-Shift Fokussystem möglich. Hiermit kann direkt nach erfolgter automatischer Fokussierung, ohne Umschaltung, manuell korrigiert werden.

Pentax DF A 15-30mm

Wetterfeste Konstruktion

Spezielle Dichtungen verhindern aber effektiv das Eindringen von Staub und Feuchtigkeit, sodass das Objektiv im Zusammenspiel mit den ebenfalls wetterfesten Pentax SLR-Kameras bestens für den Einsatz staubigen und feuchten Umgebungen oder auch bei Regen und Schneefall geeignet und geschützt ist.

Objektivkonstruktion

Die optische Konstruktion des D FA 15-30 mm Objektivs besteht aus 18 Elementen in 13 Gruppen. Je drei ED (Extra-Low Dispersion) und asphärische Elemente sorgen für kontrastreiche und hochauflösende Bilder bis in den Randbereich bei minimalen chromatischen Aberrationen, Koma und Verzeichnungen.

Lichtstarkes Superweitwinkel

Durch die sehr grosse Eingangsöffnung von 1:2.8 über den gesamten Zoombereich bieten sich eine Vielzahl von Motivwelten. So entstehen z.B. Fotos von beeindruckenden Landschaften mit nächtlichem Sternenhimmel. Der grosse nutzbare Blendenbereich von 1:2,8 bis Blende 1:22 ermöglicht das Spiel mit der Schärfentiefe. Die neun abgerundeten Blendenlamellen sorgen für ein sehr feines und weiches Bokeh, das ein ausgewogenes Gefühl für die Tiefe vermittelt.

Pentax DF A 15-30mm Front Back

Vergütungen für mehr Licht und weniger Schmutz

Die Linsenelemente dieses Objektivs sind mit der von Pentax entwickelten mehrlagigen HD-Beschichtung (High Definition) versehen, die im Vergleich zu herkömmlichen Beschichtungen eine deutlich höhere Lichtdurchlässigkeit bei geringer Reflexion bietet. Dies ermöglicht ein Höchstmaß an Kontrast und Schärfe ohne Streulicht und Geisterbilder selbst bei schwierigen Bedingungen wie z.B. Gegenlicht.

Über die HD-Vergütung hinaus ist die Frontlinse des Objektivs mit einer SP-Vergütung (Super Protect) versehen, die vor Fett oder Wasser schützt und die Reinigung vereinfacht. Gerade bei einer so grossen Frontlinse, wie bei diesem Objektiv, ist dies ein wichtiges Qualitätsmerkmal.

Preise und Verfügbarkeit

Das HD Pentax-D FA 2,8/15-30mm ED SDM WR wird ab April 2016 für 1899 Franken (UVP) erhältlich sein.

Weitere Infos

Pentax K-Objektive (Übersichtseite)

Ricoh Imaging (Herstellerseite)
 

Ricoh HD Pentax-D FA 2.8/15–30 mm ED SDM WR – Spezifikationen
Name HD Pentax-D FA 15–30 mm F2.8 ED SDM WR
Brennweite 15 – 30 mm
Brennweite an APS-C Sensor 23 – 46 mm
Grösste Blende 2.8
Kleinste Blende 22
Konstruktion 18 Elemente in 13 Gruppen
Bildwinkel 111°- 72°
Bildwinkel an APS-C 86°- 50°
Bajonett KAF3
Kürzeste Aufnahmedistanz 0,28 m
Abbildungsmassstab 0,20x
Filtergrösse Kein Einschraubgewinde
Blendensteuerung Automatisch
Anzahl Blendenlamellen 9
Blendenlamellen Kreisrunde Blende im Bereich von
2.8 – 4.0 (15 mm) bis 2.8 – 5.6 (30 mm)
Abmessungen (Länge x Durchmesser) ca. 143,5 mm x 98,5 mm
Gewicht ca. 1040 g
Besonderheiten HD Coating
SP (Super Protect) Coating
WR (Weather Resistant)
Quick-Shift FokussystemSDM-Motor
Lieferumfang Objektivdeckel (O-LW98A), Objektivtasche (S120-160)

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×